Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AL-Lat, AL-Uzza, Menat
#1
Die altarabische al-'Uzzā (arabisch ‏العزى‎, DMG al-ʿUzzā ‚die Stärkste‘) war die Göttin des Morgensterns. Sie war in vorislamischer Zeit neben al-Lat ("Göttin") und al-Manat eine der drei in Mekka verehrten Hauptgottheiten. Ihr Sitz wurde in einem roten Stein angenommen und bei Wallfahrten wurden ihr Weihgeschenke und Schlachtopfer dargebracht. Mohammed bekämpfte den Kult der Göttin als Unglauben und ließ durch seinen Feldherrn Chalid ibn al-Walid das Heiligtum der al-Uzza, in dem sich nach einigen Überlieferungen auch ein Orakel befunden haben soll, nach der Eroberung Mekkas zerstören.

http://de.wikipedia.org/wiki/Al-%CA%BFUzz%C4%81

Al-Lat who is considered to be the great Mother Goddess of fertility, prosperity and continuity of her people is also equated with Athene. She is considered to be the mother of the Gods and the “Greatest of all Goddesses”. She is the Mother Goddess who brings in the process of rebirth in spring time and ensures the fertility of the land.

http://www.augadha.com/2011/10/atlantis-conspiracy-the-manipulated-arab-triple-goddess/
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Wenn der Göttin Schlachtopfer dargebracht wurden, handelte es sich dabei schon nicht mehr um den originalen Kult.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Mesut Özil pilgert nach Mekka und bekommt Millionen Likes

Fußball-Nationalspieler Mesut Özil ist nach Mekka gepilgert. Der private Besuch in Saudi-Arabien dürfte eine politische Wirkung haben.

   
Vor der Kaaba in Mekka ließ sich der Fußball-Nationalspieler in weißem Gewand fotografieren

Kurz vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft ist Nationalspieler Mesut Özil nach Mekka gepilgert. Unter den Hashtags #Pray, ‬#HolyCity, #Islam und #SaudiArabia veröffentlichte er auf Facebook, Twitter und Instagram ein Foto von sich im weißen Gewand vor der berühmten Kaaba - und begeisterte damit Millionen Fans. Kein anderes Posting habe bisher mehr Reichweite erzielt, teilte sein Management mit.

   
Mesut und im Hintergrund der heilige schwarze Stein
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
(24.05.12016, 22:54)Paganlord schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-AL-Lat-AL-Uzza-Menat?pid=50252#pid50252Mesut Özil pilgert nach Mekka und bekommt Millionen Likes

Fußball-Nationalspieler Mesut Özil ist nach Mekka gepilgert. Der private Besuch in Saudi-Arabien dürfte eine politische Wirkung haben.

Kurz vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft ist Nationalspieler Mesut Özil nach Mekka gepilgert. Unter den Hashtags #Pray, ‬#HolyCity, #Islam und #SaudiArabia veröffentlichte er auf Facebook, Twitter und Instagram ein Foto von sich im weißen Gewand vor der berühmten Kaaba - und begeisterte damit Millionen Fans. Kein anderes Posting habe bisher mehr Reichweite erzielt, teilte sein Management mit.

Ein Medienwerkzeug, das eine erfolgreiche Integration suggerieren soll!
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 13 Stunden am 10.05.12017, 23:43
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 3 Stunden und 38 Minuten am 26.04.12017, 14:17