Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Amoklauf
#11
Neben der Verschärfung von Sicherheitsmaßnahmen und der Entwaffnung der obligatorischen amerikanischen Waffennarren (das sinnlose Herumballern auf Tiere und Leute hat in Amerika seit der zweiten Invasion des weißen Mannes Tradition) geht es bei Amokläufen aber auch darum, das Theaterspiel spannend zu halten, da die Strategien a lá Verblödungsindustrie nicht immer 100%ig die Hypnose aufrechterhalten. Es ist das Spiel mit der Sensationsgeilheit, denn irgendwann wirken die Opiate nunmal nicht mehr : ). Übrigens auch ein Querverweis auf den Drogen-Ordner: Sind Fernsehen, Radio, Musik usw. geistige "Drogen", die Rauschzustände auslösen?

Da fällt mir ein, wie sagt Agent Smith nochmal sinngemäß? Die erste Matrix war eine perfekte, in der niemand hätte leiden müssen, aber die Menschen haben das Programm nicht akzeptiert und dagegen rebelliert. Offenbar sind die Menschen eine Spezies, die sich über ihr Leid definiert. : )
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Interessanter Aspekt, was hier allerdings noch nicht zur Sprache gekommen ist, ist die Frage ob die Amokläufer aus ihrem eigenen Antrieb handeln Stichwort MKULTRA oder MONARCH. Also wahre Zombies. Auch der FAll Anna LIndh weisst ähnlichkeiten dazu auf.



So Far
Hadit
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Zitat:Wilsons Satire "ILLUMINATUS!"

Realsatire.
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Aus aktuellem Anlaß hier an dieser Stelle:

Inzwischen wird sogar schon öffentlich untersucht, was die beiden letzten Attentäter in D. getrieben haben mag...

"Attentat in Ansbach Mutmaßlicher Täter war mehrfach in psychiatrischer Behandlung "... (FAZ)

Die Wissenschaftler haben es vor der Nase und kapieren es nicht bzw. dürfen es nicht kapieren.

Denn die psychiatrische Behandlung (und die dort oftmals ausgeführte Gehirnwäsche) selbst ist der letzte Auslöser/Fokussierer der Amokläufer. Manchmal kann das ganze (MindControl) sogar ohne das Wissen des behandelnden Arztes passieren! Denn durch manche moderne Elektroenzephalographen (EEG) kann per Spezialprogramm eine Umkehrung des Gerätes bewirkt werden, also statt Aufzeichnen der Gehirnströme werden Gehirnstrommuster gesendet, und der Patient mitten in der normalen Routineuntersuchung ohne es bewußt zu merken hypnotisiert (moderne Geräte unterstützen Abläufe per Programm von CD/Stick). Es reicht schon, wenn die nette Helferin in der Klinik mit dem Geheimdienst kollaboriert...

Die Russen hatten mal vor 20 Jahren gemeldet, daß nun alle Gehirnkanäle entziffert worden sind. Ganz unspektakuläre Meldung, die praktisch niemand verstand und sich bestenfalls noch wunderte, was das nun bedeuten könnte. Damit spielen die Grauen immer wieder gerne: Die öffentliche Enthüllung, ohne daß es das "Zombievolk" merkt.
Elektroschock-Gehirnwäsche ist von Vorvorgestern!

Dieses Grundlagenwissen in Kombination mit Touchscreenpanels an Mobiltelefonen (= Dumbphones) bringt neue, ungeahnte Möglichkeiten der Manipulation, die bisher nur getestet werden, aber der rote Knopf ist für die Massen noch nicht an. Offensichtlich will man abwarten, bis fast jeder ausnahmslos dumbphonesüchtig ist und die Sendemasten jeden Winkel ausleuchten? Um dann zur Stunde X zusammen mit anderen Katastrophen die Katastrophe in den Gehirnen zu erzeugen?

Auf jeden Fall ist der (isrealische) Geheimdienst an vorderster Front dabei, mit dem verräterischen Journalisten Richard Gutjahr, der "zufällig" immer live dabei ist ... so weit ist unser Rechtstaat schon, daß sogar dieser offensichtliche Umstand nicht zu einer vorläufigen Inhaftierung und Untersuchung führt...

Wikipedia löschte auch bereits Verweise auf die geheimdienstliche Verwickelung seiner israelischen Ehefrau.

http://www.veteranstoday.com/2016/07/22/nice-munich/

Die Amokläufe, teilweise sogar inszeniert: der westliche Zombiebürger braucht nicht einmal mehr reale Vorfälle, um sich gegen den Islam und damit zum Bürgerkrieg gegen einen Sündenbock aufstacheln zu lassen.



Da der Eingangsartikel hier fast 10 Jahre alt ist:

H. Clinton wirbt sogar in Ihrer Präsidentschaftskampagne mit der drastischen Verschärfung der Waffengesetze! Das würde sie nicht tun, wenn Sie sich nicht sicher wäre, daß die Mehrheit der US-Bürger der Angst gehorcht!
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 22 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 9 Stunden am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 9 Tagen