Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
An alle Neuzugänge
#31
Zitat:Für wirkt aber auch ein Betrunkener der Leute anstenkert störend.

Für wirkt? Für Dich?
Hälst Du Dich viel an solchen Orten auf, wo es viele Betrunkenen gibt? Man muß es ja nicht herausfordern.
Aber mal abgesehen davon - natürlich ist das sehr unangenehm, von so einem widerwärtigen Subjekt angestänkert zu werden, da widerspricht Dir hier sicher niemand. Das ist aber bestimmt nicht die Norm - im Gegensatz zum (noch) allgegenwärtigen Gequalme.


Zitat:Bei Aokohl geht es ja auch darum,wie schnell kann man davon abhängig werden.

Das ist wohl bei allen Drogen so - ob Alkohol, das elende Gequarze, und was es sonst noch alles gibt...


Zitat:Ich weiß das ich mit den Argumenten hier bei vielen auf taube Ohren stosse.

Warum?

Ich denke, sachlich rennst Du hier offene Türen ein. Aber auch ich möchte Dich an dieser Stelle herzlich bitten, Deiner Schreibweise etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. So schwer ist es z. B. nicht, hinter Satzzeichen noch ein Leerzeichen zu lassen. Das erleichtert aber den Lesefluß ungemein! In Ordnung?

Schön' Gruß

Eiche

Dem Schlechten mag der Tag gehören - dem Wahren und Guten gehört die Ewigkeit. (F. v. Schiller)
Antworten
Es bedanken sich:
#32
Hallo Tae!

Zitat:Es ist zwar war, dass Alkoholsucht schlimmer aussieht, sie hat aber lange nicht so einen Aggressiven Effekt auf so viele Menschen.

Das kommt immer drauf an, es gibt solche und solche, und die Solchen sind ganz schlimme...

Dem Schlechten mag der Tag gehören - dem Wahren und Guten gehört die Ewigkeit. (F. v. Schiller)
Antworten
Es bedanken sich:
#33
Dann ist das eine ausnahme bei Deinen Onkel,wenn dadurch keiner zu Schaden gekommen.Für mich ist das kein besseres Argument.So selten wie du meinst Tae,sind alkohlsüchtige nicht.Na und das mit den Genußtrinkern,ist auch so eine sache,das kann sehr schnell zu immer Trinken werden.
Wie so schadete ein Raucher jeden Tag hunderten von Menschen,wenn ich in meiner Wohnung rauche,so mal als Beispiel.
Es ist nicht so das ich das nicht einsehe.aber auch der Alkohl macht viel karprutt Ehen ,Frauen Kinder ,die darunter leiden müssen.
Genauso meistens wird nur gesagt bei schwangern,sie sollen nicht rauchen,weil das Schäden beim Kind herrvorruft,was auch stimmt...aber Alkohl genau so.
Antworten
Es bedanken sich:
#34
Also irgendwie nein,

Zitat:So selten wie du meinst Tae,sind alkohlsüchtige nicht.

Ich kenne 2 Alkoholsüchtige flüchtig, ich kenne mindestens 40 Raucher flüchtig und 10 relativ gut. Nur mal als vergleich. Ich sage ja nicht das Alkohol nicht auch schlecht ist sondern nur das, dass Problem Rauchen dringlicher ist.

Zitat:Na und das mit den Genußtrinkern,ist auch so eine sache,das kann sehr schnell zu immer Trinken werden.
Als Bsp.: Mein Vater trinkt fast täglich Alkohol, nicht bis zum Delirium sondern in gemäßigten Mengen, er macht das seit ca. 10 Jahren so, meine Mutter trinkt weniger aber auch ab und zu, beide sind keines wegs Alkohol abhängig. Wenn du jetzt sagst meine Eltern währen unglaublich Charakter starke Einzelfälle, dann bitte.

Zitat:Wie so schadete ein Raucher jeden Tag hunderten von Menschen,wenn ich in meiner Wohnung rauche,so mal als Beispiel.
Entschuldige aber das ist nicht zuende gedacht, jedenfalls wenn wir beide unter Raucher Nikotinabhängige/r verstehen. Ein Süchtiger raucht jeden Tag, zu jeder Zeit, bei der Arbeit, im Urlaub, Morgens, Mittags, Abends. Raucher sind ja nicht so rechtschaffend nur Zuhause zu rauchen und auch nicht immer alleine oder draußen beim rauchen.

Zitat:Es ist nicht so das ich das nicht einsehe.aber auch der Alkohl macht viel karprutt Ehen ,Frauen Kinder ,die darunter leiden müssen.

Das ist zweifelsohne richtig, aber halte dir doch die Zahlen vor Augen, ich kenne sie zwar nicht, bin mir aber sicher das mehr Personen durch Rauchen zuschaden kommen als durch das Trinken.

Zitat:Genauso meistens wird nur gesagt bei schwangern,sie sollen nicht rauchen,weil das Schäden beim Kind herrvorruft,was auch stimmt...aber Alkohl genau so.

Wird einem vom Artzt nicht empfohlen keinen Alkohol zu trinken? Ich war noch nie Schwanger. Blinzeln

Noch ein Wort zum Streitpunkt Rechtschreibung etc.: Ich selbst habe ein Rechtschreibproblemchen, aber die reine Höflichkeit bedarf es eigentlich acht zugeben auf das was andere sagen. Am schlimmsten ist aber, der gesammte Text lässt sich lesen als wäre es dir eigentlich sch*** egal, ohne begrüßung oder sonstiges, du scheinst dir keine Gedanken zumachen wie du deine Argumentation am besten nahelegen kannst, sondern reihst einfach Fakten aneinander ohne jegliche Struktur. Ich will ja nicht klingen wie ein Lehrer aber, das ist direkt Komunikations hemmend und auch ein Nachteil für dich.

mfg Tae
Antworten
Es bedanken sich:
#35
Also Also

Das Tehma könnten wir Wochen so weiter führen,
ich bleib bei meinen Standpunkt.

Und wie ich die Sachen rüber bringe,
Tae man mus nicht nur kritisieren,
Reine Höflichkeit deineWorte.die dir aber auch fremd zu sein scheinen.
Sorry aber den eindruck machst du auf mich.
Antworten
Es bedanken sich:
#36
Oh sorry in dem vorigen Post sind Rechtschreibfehler,
damit sich nicht wieder aufgergt wird.
Antworten
Es bedanken sich:
#37
Also,

Emotionen? Ich hab den Anschein, dass du so auf deinen Standpunkt bestehst weil du evt. Erfahrung mit Alkoholikern gemacht hast? Ich meine, entschuldige meine fehlende bescheidenheit, aber ich würde sagen meine bez. auch schon vorigere Argumentation wahr um einiges logischer und ergibiger als deine. Warum besitzt du nicht die Fähigkeit wenigstens zuzugeben das wir/ich recht haben, statt stur auf deine Meinung zu bestehen.


Zu meiner Person:

1. Unhöflich ist es, wenn man eine oft wiederholte Bitte ignoriert.
2. Die Wahrheit und sei sie Subjektiv, ist nicht unhöflich.
3. Ja das hast du gut erkannt, ich bin ein ziemlich unhöflicher Mensch. Aber nur in den Augen derer die die Wahrheit nicht hören wollen.


Noch etwas am Rande: Was soll das Spiel mit den Namen? Wakanda oder Wankanda, groß oder klein? Ich dachte du hast dich angemeldet?

mfg Tae


Antworten
Es bedanken sich:
#38
Also

Emotionen? Auch bestehst auf DeinenStandpunkt.Aber du gestehst es anderen nicht.
Du bist gerade dabei mir Deine Meinug einreden zu wollen,das gib auf schafst du nicht
Und von selbstherrlichkeit halte ich nichts.denn das sagen deine Worte aus.
Der Satz von dir sagt doch aus,was du bewecken willst.
***Warum besitzt du nicht die Fähigkeit wenigstens zuzugeben das wir/ich recht haben, statt stur auf deine Meinung zu bestehen***.

Ja das hast du gut erkannt, ich bin ein ziemlich unhöflicher Mensch.
Der erste Satz von dir wo ich dir 100% recht gebe.


Ob ich angemeldet bin oder nicht ist meine Sache.
Ich frage dich ja auch nicht aus der Hinsicht!!!!

Lerne auch ander Meinugen zu respektieren,
und nicht nur verlangen,das man deine Meinug respetiert.








Antworten
Es bedanken sich:
#39
Na toll,
Das wollte ich verhindern, jetzt fühlst du dich persöhnlich angegeriffen und wehrst dich mit gemeinen Aussagen über meine Person.

Zitat:Emotionen? Auch bestehst auf DeinenStandpunkt.Aber du gestehst es anderen nicht.
Du bist gerade dabei mir Deine Meinug einreden zu wollen,das gib auf schafst du nicht

Ich bestehe keines wegs auf meine Meinung, wir hatten sozusagen ein
Wort-oder Meinungsduell und du hast den Kampf aufgegeben, was mir sagt das ich bessere Argumente hatte, so einfach ist das.
Das einzige was ich dir klar machen wollte ist das deine Argumentation nicht ganz schlüssig ist und dass du auch keine richtige Diskussion eingegangen bist.
Statt dessen sagst du, dass du auf deine Meinung bestehst, ohne ein Argument vorzutragen, welches mir bedeutet, dass du keine Argumente mehr hast, und damit das ich recht behalte.


Zitat:Und von selbstherrlichkeit halte ich nichts.denn das sagen deine Worte aus.

Du kannst mir nicht vorwerfen zu sagen das ich gesiegt habe wenn du aufgibst, oder?

Zitat:Ja das hast du gut erkannt, ich bin ein ziemlich unhöflicher Mensch.
Der erste Satz von dir wo ich dir 100% recht gebe.

Was eine unnötige Provokation?


Zitat:Lerne auch ander Meinugen zu respektieren,
und nicht nur verlangen,das man deine Meinug respetiert.

Lerne mit anderen zu Argumentieren,
und nicht einfach zu sagen: Das ist meine Meinung, das bleibt so und kein Argument der Welt kann das ändern.

Das ist kindisch findest du nicht?

Immer noch mfg Tae
Antworten
Es bedanken sich:
#40
Eiche schrieb:Hallo Tae!


Das kommt immer drauf an, es gibt solche und solche, und die Solchen sind ganz schlimme...
Genau! Lol
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 8 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 12 Stunden und 43 Minuten am 18.12.12017, 08:31