Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Angekurbelte Konjunktur durch Schneechaos?
#1
Zitat:Kaum Salz: Straßenbehörde fürchtet weiteren Schnee
Bad Gandersheim (dpa) - Streusalz ist knapp - für Autofahrer könnte das bald dramatische Folgen haben. Sollte es erneut stark schneien, könnte etwa die Autobahn 7 im südlichen Niedersachsen womöglich nicht mehr komplett abgestreut werden. Es gebe Pläne, dann nur noch eine Spur zu streuen und ein Tempolimit zu verhängen, sagte der Chef des Landesbetriebes für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim, Udo Othmer. Streusalz sei kaum zu beschaffen, so Othmer. Er hofft deshalb auf niederschlagsfreies Winterwetter.

Wenn man das liest, kann man eigentlich nur noch in Tränen ausbrechen vor Gelächter.
Da stellt sich mir die Frage, ob die Bundesregierung hier wirklich so blauäugig kalkuliert hat, wenn nach zwei bis drei Wochen Schneefall schon das Verkehrschaos droht durch nicht geräumte Straßen.

Oder will man vielleicht die Konjunktur ankurbeln in der Hoffnung das Winterchaos würde vielen Autofahrern zum Verhängnis werden? Bei genauerer Betrachtung liegt das nahe, denn bei nicht geräumten/gestreuten Straßen erhöhen sich logischerweise auch die Verkehrsunfälle.

Wer profitiert davon? Vorrangig die Autoindustrie, denn nach der Abwrackprämie und den vielen neu verkauften Fahrzeugen aus 2009 bleibt wohl zu befürchten, daß der Automarkt in diesem Jahr einbrechen wird.

Die Versicherungen können zum nächsten Jahr ihre Beiträge erhöhen. Die komplette Autoindustrie erlebt einen neuen Schwung, egal ob nun Werkstätten, Autohäuser, der Handel mit Ersatzteilen etc.

Oder sind die Verantwortlichen des drohenden Verkehrschaos doch einfach nur unfähig?
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Vor allem: Wenn wir was in Deutschland zuviel haben, dann wohl Salz. Der einzige Bodenschatz, der hierzulande in Hülle und Fülle zur Verfügung steht. Ergo: Erstunken und erlogen von vorn bis hinten. Warum die das momentan gerade machen, erschliesst sich mir bisher noch nicht. Also ausser den üblichen Dingen wie "Hysterie schüren" usw.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Bei allediesen Spekulationen gibt es noch eine Variante, vielleicht ist es schlicht Geldmangel. Denn selbst wenn es hiesig Salz gibt, es muß bezahlt werden und es ist ja bekannt, das überall gestrichen und gespart wird. Da kommt es auf ein paar Autofahrer auch nicht an, die im Graben landen oder sonstwo. Die müssen das sowieso selber zahlen. Und schon kann man eventuell noch ein paar Polizeibeamte einsparen. :twisted:
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Wie Du das mit den Polizeibeamten meinst, ist mit im Augenblick noch unersichtlich?

Aus magischer Sicht würde ich noch hinzufügen, daß man Emotionen und Verärgerung damit schürt, wenn die Straßen nicht geräumt sind. Man kann ja die Emotionen gut verwenden, also sammelt man Blinzeln Warum nicht also auch im Winter das gleiche Potential abschöpfen, wie sie es im Sommer tun, wenn pünktlich zum Ferienbeginn die Baustellen auf den Autobahnen eröffnet werden, so daß auch ja viele im Stau stehen und sich darüber ärgern ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo Haelvard,

die Emos einsammeln - ja tut man, doch die Emos der Unmut oder gar Wut über einen Unfall sind auf jeden Fall stark. Und die Polizei - nun es ist ja so, das die Polizei sehr oft, wie man bei den verschiedenen Vorfällen lesen kann, sehr zögerlich - spät bis überhaupt nicht kommt. Zudem sind auch diese Beamten sehr reduziert und dieser Beruf sehr unpopulär geworden, sehr frustig. Und diese Robots unter den Helmen - die will ich gleich gar nicht mehr dazu rechnen, das ist eine eigenen Spezies. :geek:
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Prägung durch Weltkriegsgeneration Aconitum 3 1.540 25.02.12014, 13:28
Letzter Beitrag: siegurd
  Manipulation und Schädigung der Hersteller durch Stiftung Warentest Knight 0 1.055 30.10.12013, 14:25
Letzter Beitrag: Knight
  Sensation! Steuern durch Gedanken čono 4 2.165 16.10.12010, 09:38
Letzter Beitrag: Gast Katanka
  Bewußtseinskontrolle durch NLP artus 3 4.284 14.10.12010, 16:18
Letzter Beitrag: Knight
  Ratten sterben durch Mobilfunk Novalis 1 2.541 23.11.12009, 16:46
Letzter Beitrag: Barbar
  Erdheilung durch Meditation semreh 7 3.449 24.07.12006, 20:20
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 11 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 1 Stunde am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 16 Stunden