Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Apropos 'magische Rohkost'
#21
Hallo, ich bin neu hier, und möcht mich gern in eurem Forum beteiligen. Euer Forum find ich super interessant und ich finde es auch schön, das ihr einen angenehmen Umgangston miteinander hat.
Nun möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Regina und bin 27 Jahre alt.
Auf Rohkost bin ich durch zahlreiche Bücher aufmerksam geworden (Bieder, Konz...) und diese haben mich so motiviert dies auch anzufangen. Dies war letztes Jahr im August. Seitdem habe ich es durchgezogen mit immer wieder zeitweiligen Rückrutschern ins Kochkostfutter. Auch bin ich mir in vielem noch unsicher über die richtige Nahrungsmittelkombination und welche Menge, damit man nicht abnimmt und friert.
So, nun möchte ich meinen Neujahrsvorsatz in die Tat umsetzen und frage an ob ich bei der 21-Tage-Idealernährung mitmachen kann. Hab noch eine Frage dazu:

was muß man als Neuling alles beachten, damit daß Forum eine Freude an mir hat? Fettes Grinsen

Licht und Liebe
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Hallo Elfe!

Herzlich willkommen im Forum und auch bei unserem Rohkostwettbewerb.

Zitat:was muß man als Neuling alles beachten, damit daß Forum eine Freude an mir hat?

Gute Frage! Lol Lol Lol Also wir sind kein Esoterikforum, kein Buddhismus, Ch**stentum usw., sondern – man sieht es schon am Namen – man definiert sich als heidnisches, naturreligiöses oder naturbezogenes Forum. Diesbezüglich ist man hier auch äußerst intolerant. Man meint hier, daß eine Vermischung der vielen vielen Lehren und Religionen nichts weiter bringt als eine "Buchstabensuppe", die dann niemand mehr ordnen kann. Sozusagen ein spirituelles Chaos. Der Sinn und Zweck dieses Forums ist die Frage: "Wie kann man Naturreligion (auch: sogenannter alter Weg) in der heutigen modernen Gesellschaft leben? Hier sind die Erfahrungen und persönlichen Erlebnisse der Mitschreiber gefragt. Da man sich hier die Natur zum Vorbild nimmt und nur diese als einzige verläßliche Instanz und "absolute Rechthaberin bei allen Dingen" ansieht, scheiden alle möglichen Bücher, menschliche Philosophien usw. als Fehlerquelle und Irrtümer aus.

Oftmals mag das was einige hier schreiben "kaltschnäuzig" wirken. So als würden sie sich um nichts scheren. Man versucht die Dinge aus einer rationalen, unemotionalen Sichtweise zu sehen, und sich nicht durch Emotion, Dünkel oder Werturteile die Sicht vernebeln zu lassen. Also diesen Eindruck (Kaltschnäuzigkeit) kann man nicht immer abschwächen. Das sollte man schon wissen, bevor man sich hier auf Diskussionen einläßt. Wenn ich Deinen Gruß Licht & Liebe sehe, dann hast Du vielleicht Interesse an der Diskussion um die Emotion/Wort Liebe, die hier vor einiger Zeit stattgefunden hat. Hierzu empfehle ich den Ordner "Gefühlskälte" im Forumbereich "Emotionen" zu lesen. Falls Du meinst, daß das weiter diskutiert werden sollte oder neue Standpunkte zu dem Thema beleuchtet werden müßten, dann nur zu.

http://www.pagan-forum.de/index.php?showtopic=23399&st=30

Außer den Stammschreibern gibt es hier natürlich alle möglichen Gelegenheitsschreiber, Querschreiber usw. die immer mal wieder auftauchen, sich entweder niederlassen und somit Stammschreiber werden oder eben wieder verschwinden.

Lies Dich am besten selbst ein bißchen rein. Falls es Dir nur um Rohkost und Ernährung geht, ist das selbstverständlich auch in Ordnung, aber es gibt auch reine Rohkostforen im Internet – einfach mal den Harry fragen, der hat bestimmt ein paar Adressen parat. Der "Harry" schreibt hier auch nur zum Thema Ernährung, also wenn Dich nur das interessiert, ist es auch recht. Man muß ja nicht überall seinen Senf dazugeben müssen. Pfeif

Meine Grüße

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Ich bin natürlich auch dabei!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kohlensäure = Rohkost? Harcos 24 6.979 24.08.12012, 17:21
Letzter Beitrag: Agni
  Rohkost und rohes Fleisch I Cum Blood 46 11.521 15.03.12012, 01:19
Letzter Beitrag: Hælvard
  Rohkost kontra Diät und anderen Ausreden Emme Ya 5 2.658 30.11.12005, 12:58
Letzter Beitrag: Hælvard
  Rohkost-Erfahrungen Paganlord 9 6.270 21.01.12005, 19:13
Letzter Beitrag: Abnoba
  Die Erfahrungen Bei 21 Tage Rohkost Paganlord 9 14.440 11.08.12004, 22:38
Letzter Beitrag: MARCO

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 10 Stunden am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 22 Stunden