Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bücher, die man nicht liest (Prophezeiungen von Celestine)
#1
Sigar,Sigar Pedia
Empfehle zu diesem Thema die _Prophezeiungen von Celestine_zu lesen.
Jasas.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hallo!

Das kann ich leider nicht empfehlen. Das Buch ist der übliche esoterische Schwachsinn, von wegen "Frequenz/Schwingung" erhöhen usw. .

Grober Unfug also.


Hier eine kurze Buchbeschreibung, die alles sagt:
Zitat:Die Prophezeiungen von Celestine ist der Titel eines Romans von James Redfield. Dieser Roman ist als spiritueller Führer für das New Age angelegt. Ein Anhänger beschreibt ihn so:

Dieses Buch befasst sich ganz einfach damit, wie wir Energie bekommen und verwenden. Wenn wir genug Energie auf die richtige Weise bekommen, dann können wir "unsere Schwingung erhöhen". Mit einer höheren Schwingung sind wir besser dazu imstande, unsere außersinnlichen und intuitiven Fertigkeiten anzuzapfen und können daher besser den wahren Zweck unseres Lebens entdecken und leben.

Auch Redfield sieht seinen Roman als spirituellen Wegweiser und als Grundlage für ein spirituelles und materielles Gewerbe. Er hat eine Nachrichtenbroschüre für seine Anhänger entwickelt: The Celestine Journal: Exploring Spiritual Transformation. Dazu gibt es eine Fortsetzung, The Tenth Insight, angeblich eine "Reise, die Sie durch Portale in andere Dimensionen bringen wird", sowie eine weitere Fortsetzung namens The Secret of Shambhala; In Search of the Eleventh Insight. Das Angebot wird durch Audiokassetten und CDs ergänzt.


Entweder man hat eine Schwingung oder man hat keine. Man kann diese nicht erhöhen oder "umpolen". Über den "wahren Zweck" unseres Lebens weiß der Autor gleich gar nichts. Er spinnt sich etwas zusammen, so wie alle anderen Esoterik-Autoren auch. Habe ich noch etwas vergessen?

Grüsse!
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
hallo!

ganz schoen grob - wie immer *zwinkert* - trotzdem richtig. solche machwerke sind geistige atombomben und verwirren eine ganze generation. seit der new-age quatsch angefangen hat. letztendlich vermitteln die alle irgendwelche Ch**stlichen botschaften und darauf kann man sicherlich gut und gern verzichten.

alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo Alexis!

Zitat:ganz schoen grob - wie immer *zwinkert*

Sei ehrlich, das findest du doch gut. Lol Lol Lol

Man erkennt es übrigens schon an der hierarchischen Einordnung und das angeblich jeder eine "hohe" Frequenz erlangen könnte, wenn er sich nur anstrengt, die richtigen Bücher liest, regelmäßig zu Balkensepp betet und viel viel Liebe (bäh!!!) im Herzen hat.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Zitat:Sigar,Sigar Pedia
Empfehle zu diesem Thema die _Prophezeiungen von Celestine_zu lesen.
Jasas.

[Bild: 100.gif]
Antworten
Es bedanken sich:
#6
alexis schrieb:letztendlich vermitteln die alle irgendwelche Ch**stlichen botschaften
Muß so an die acht Jahre her sein, daß ich es gelesen habe (das ging dazumal wie eine Seuche um Lol ), und kann das, was alexis da schreibt, nur unterstreichen. Der einzig halbwegs taugliche Teil war der Botanische, wenn ich mich da noch recht entsinne.
Ich habe es verliehen und nie wieder zurückbekommen. Weiß gar nicht mehr an wen, jedenfalls bin ich betreffender Person sehr dankbar. Zunge raus
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Abnoba,

das stimmt, diesen Schrott haben damals eine Menge Leute im Umfeld gelesen. Ich hatte nach ein paar Seiten genug, und bin nie darüber hinausgekommen.

Wenn man aufgebrühten Schwachsinn lesen möchte, kann man auch gleich in der Bibi blättern Zunge raus

Novalis
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Hossa Novalis.

Zitat:Ich habe es verliehen und nie wieder zurückbekommen.

So haben sich geschickter Weis` gleich zwei Dinge auf einmal erledigt -
den ollen Schmöker bin ich los und die Person, die ihn nie zurückgab, hat ihre gerechte Strafe ereilt. Zweifelnd Lol
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bücher und Manipulation Inara 10 5.194 27.06.12015, 21:48
Letzter Beitrag: Esmeralda

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 23 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 21 Tagen und 10 Stunden am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 7 Tagen und 23 Stunden