Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bedienen Weicheier die Schalthebel der Macht?
#1
Ein neues Buch stellt unangenehme Fragen
(http://pressetext.at/news/110202021/bedienen-weicheier-die-schalthebel-der-macht/?source=rss_2)

Ich hab das Buch noch nicht gelesen, werde es mir aber eventuell besorgen.
Grundsätzlich erwarte ich mir ja nichts weltbewegendes, wenn es aus der politischen Riege kommt, aber vielleicht gibt es ja ein paar lustige Geschichten, wie die im Pressetext eingangs erwähnte:

Zitat:Eine Mutter erklärt der Kindergärtnerin, dass sie ihren Sohn vollkommen gewaltfrei erzieht und er daher niemals in Konflikte verwickelt werden darf. Als sie erfährt, dass ihr kleiner Sascha von einem Kind gestoßen wurde, klagt sie den Kindergarten auf unterlassene Aufsichtspflicht - obwohl ihm nichts passiert ist.

Dass da oben die Luft dünn ist und viele aus Angst vor dem Höhenkoller sich nicht bewegen, ist ja in unserem Tal hinlänglich bekannt. Es war also Zeit, bis auch die Masse damit konfrontiert wird.

Grüße vom

Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Macht der Ohnmächtigen Maja 2 1.844 26.02.12007, 16:05
Letzter Beitrag: Hælvard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 17 Tagen und 18 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 2 Tagen und 22 Stunden am 18.12.12017, 08:31