Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bio-Restaurants
#41
Thema verfehlt

Nach einer kurzen Recherche muss ich sagen:

Loving Hut ist KEIN Bio Restaurant.
Es wird mit Vegan geworben, Klimaschonung und den glauben daran dass alle in Liebe und Harmonie zusammen leben können. :roll:

Loving Hut ist eine Fastfood Kette
wie alle Fast Food Ketten werden sie mit Sicherheit von einem zentralisiertem Warenverteiler versorgt.
Da Loving Hut aus der USA kommt, und in den USA nur noch Gentech Nahrung verfügbar ist (wer das Gegenteil behaupten will, soll es bitte beweisen), nehme ich stark an dass die Ware hier auch zu einem großem Teil von den gleichen Lieferanten bezogen wird, und somit auch kontaminiert ist.

Würden sie die ware aus Österreich/bzw Gentech oder Giftfreiem Anbau beziehen, würden sie lauthals damit werben, so wie die scheinheilige Firma Mc Dräck mit der Herkunft ihrer Ware wirbt.
Wenn du die Geheimnisse des Universum finden willst, dann denke in Form von Energie, Frequenz und Schwingung
Nikola Tesla
Antworten
Es bedanken sich:
#42
Zitat:Da Loving Hut aus der USA kommt, und in den USA nur noch Gentech Nahrung verfügbar ist (wer das Gegenteil behaupten will, soll es bitte beweisen), nehme ich stark an dass die Ware hier auch zu einem großem Teil von den gleichen Lieferanten bezogen wird, und somit auch kontaminiert ist.

Ein sehr guter Einwand. Also lieber Artus, was hast Du hier geschrieben? Kläre uns mal auf Verwirrthock:
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Antworten
Es bedanken sich:
#43
Hallo und Hoppla,

da bin ich wohl in ein Fettnäpfchen getreten. Ich muss gestehen, dass mir da ein Fehler unterlaufen ist.
Ich war so darüber erfreut, dass es in unseren Gefielden überhaupt mal ein rein veganes Restaurant seine Tore öffnet, dass ich auf den Thementitel gar nicht geachtet habe. Ich habe mich in dem Moment nur daran erinnert, dass es hier einen Bereich gab, in dem vegetarische Restaurants aufgelistet werden und gleich rein geschrieben. Zuerst lesen wäre hier wohl angebraucht gewesen. In Kärnten ist "vegetarisch" leider noch überwiegen ein Fremdwort und vegetarisch + Bio muss man suchen!
Vielen Dank für den Hinweis, hätte mir auch selbst auffallen müssen. Das gehört hier natürlich nicht hinein. Werd mit dem Admin sprechen um das wieder rauszunehmen.

Meine Güße
Artus
Antworten
Es bedanken sich:
#44
Zitat:nehme ich stark an dass die Ware hier auch zu einem großem Teil von den gleichen Lieferanten bezogen wird, und somit auch kontaminiert ist.

Es wird angeblich nur gentechnikfrei zubereitet, aber selbst dann:
Ich geh doch nicht in ein billiges Bordell (Loving Hut) zwecks Nahrungsaufnahme...
Lol

Solche xyz-Ketten sind zudem potenzielle Monopole und ein späteres Kontrollinstrument.
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#45
Ich bin grundsätzlich immer solchen "trends" sehr skeptisch gegenüber. Alles was die Masse, auch wenn es in diesem Fall die Ökos sind, anspricht hat irgendwie einen fahlen Nachgeschmack. Diese Liebeshütte (allein schon der Name!) wirkt übertrieben und nicht mehr authentisch. Ich habe auch ein bißchen nachgelesen. Da hat auch irgend so eine Supreme Master Ching Hai das sagen. Wie THT schrieb, potenzielles Kontrollinstrument. Ohne mich, ich esse lieber zuhause!
Antworten
Es bedanken sich:
#46
Nein, Artus, Du hast nicht das Thema verfehlt, Du gibst doch selbst an:

Zitat:Das vegane Restaurant und die dazugehörige vegane Pension in St. Kanzian, wo alle Speisen und Getränke frei von tierischen Produkten sind, achtet darauf, die Zutaten aus biologischem Anbau und fairem Handel zu beziehen.

Anscheinend sagen sie ja selbst von sich, daß sie biologische Zutaten verwenden. Ob es stimmt, sei einmal dahingestellt. Des weiteren ging es in diesem Ordner immer auch um vegetarische Restaurants, also nicht nur bio, auch wenn letzteres selbstverständlich zu bevorzugen ist.

Von den anderen Informationen, die mißtrauisch machen (Kette aus USA und dieser Eso-Liebe-Quatsch), einmal abgesehen...

Generell ist es besser so herum: Selbst hingehen -> und erst dann hier berichten.
Dem Schlechten mag der Tag gehören - dem Wahren und Guten gehört die Ewigkeit. (F. v. Schiller)
Antworten
Es bedanken sich:
#47
Dann hole ich das Thema mal wieder hervor und trage ein weiteres Restaurant ein:

Das Vollwert-Restaurant Lebenbauer
Teinfaltstr. 3, 1010 Wien
http://www.lebenbauer.cc

Die Speisekarte ist zum Großteil vegetarisch in Bio-Qualität:
Lebenbauer schrieb:Rohkostsalate mit kaltgepressten Ölen, variablen Dressings, Kräutern und Keimlingen. Basensuppen in klarer und cremiger Konsistenz auch mit Getreide.
Einzigartige Gaumengenüsse von Getreide und Gemüse - aus überwiegend biologischer Landwirtschaft - zubereitet ohne Fett, Ei und Weissmehl.
Wir achten besonders auf ein ausgewogenens Verhältnis von Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen.
Fantasievolle Variationen von Tofu, Gluten, Tempeh und Pasta in überzeugender Harmonie von Kräutern und feinen Marinaden.
Alle Speisen auch in VEGAN Zubereitung möglich.
Zwar wird auch Tofu und andere Fleisch-Alternativen angeboten, doch drängen sich die nicht in den Vordergrund wie beim Schillinger.
Das Lokal selbst ist absolut rauchfrei, wer Rauchen will geht vor die Türe bzw. setzt sich im Sommer in den Gastgarten.
Die Besitzer (Elfriede & Karl Lebenbauer) sind immer um ihre Gäste bemüht und servieren gerne auch selbst.

Auch wenn es preislich in der oberen Mittelklasse spielt, hat es sich zu meinem absoluten Lieblingsrestaurant, vor allem für Geschäftsessen, emporgearbeitet. Dadurch, dass sich das Restaurant in der Innenstadt befindet und hauptsächlich nur Geschäftskunden bzw. die Leute aus dem Rathaus hingehen, ist es am Wochenende leider geschlossen (ist das einzige Manko).

Grüße vom Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#48
Hier mal etwas aus der Rohkostecke:

Daxer-Krug in den Kitzbühler Alpen
Pension-Restaurant

http://www.daxer-krug.at

"Vitalkostgerichte zubereitet aus frischen hochwertigen und sorgfältig ausgewählten Zutaten" so wirbt diese Lokalität für sich.
Die Speisen, die auf der Rohkostmesse angeboten wurden, waren echt lecker. ...


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Finde Dich selbst!
Antworten
Es bedanken sich:
#49
Ein Mus auf der Liste der Bio-Restaurants:

BrennNesel
Schützengasse 18
01067 Dresden

Die BrennNesel überzeugt mit einfachen aber dennoch auf den Punkt zubereiteten Gerichten.
Suppen können die machen, mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh grandioso e famoso.

Tip: Am WE unbedingt Tisch reservieren.

Das wars mit Dresden Blinzeln

Nein, nein ein paar gute Restaurants auch wenn sie sich nicht komplett der vegetarischen
Kost verschrieben haben gibts dennoch so wie das Caroussel im Hotel Bülow Residenz.
Je nach Saison wird ein vegetarisches Menü angeboten.

Fazit Restaurant Caroussel:

Gute Grundprodukte werden mit der nötigen Liebe, Raffinesse und dem Herzens eines wahren Capitanos zubereitet
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Tip aus der Bundeshauptstadt:

Cafe
Sowohl Als Auch
Kollwitzstraße 88
10435 Berlin


Freunde des traditionellen Kaffeekränzchens finden im Sowohlalsauch ihr zweites Wohnzimmer. Stilgerecht im Wiener Kaffeehaus-Interieur mit Klimt-Malereien, Kronleuchtern und roten Samtbänken eingerichtet, kann man hier aus einem schier unerschöpflichen Angebot aus Kaffeespezialitäten wählen oder aus Entscheidungsnot vor dem phänomenalen, täglich frisch zubereiteten Kuchenangebot verzweifeln. Gefrühstückt wird hier international und sogar bis 24 Uhr. Ein super freundlicher Service und ein großes Zeitungsangebot tun ihr Übriges für den gelungen Start in den Morgen.

Fazit: Immer wieder gern. Die Mohntorte u.a. ist ein Traum. Mögen nicht nur Frauen gern.


Papagallo
Antworten
Es bedanken sich:
#50
Hallo,

wir eröffnen am 7.7.2012 das erste vegetarische Biohotel Berlins:
http://www.almodovarhotel.de
im angeschlossenen vegetarischen Restaurant "Bistro Bardot" gibt es nur vegetarisches aus kontrolliert biologischem Anbau. Und wir werden euch zeigen, dass es LECKER IST!

Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 8 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 12 Stunden und 47 Minuten am 18.12.12017, 08:31