Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chemtrails öffentlich diskutiert
#31
Hallo !

Ja also beweisen kann ich es natürlich nicht das es keine gibt.

Nur die Fragen veranlassen mich eher zu der Seite: Gibts nicht. Einfach weil ich mir nicht vorstellen kann wie man das tatsächlich bewerkstelligen will.

Also ich glaube ja auch dass ne Menge Sachen im Hintergrund ablaufen von denen wir Normalos keine Ahnung haben. Auch diese Wettermanipulationsgeschichten alias HAARP, stehende Wellen usw. kann ich mir ehrlich gesagt gut vorstellen. Wär wahrscheinlich eher komisch wenns noch nie jemand ausprobiert hätte, bei all den Verrückten die hier auf der Welt rumlaufen.

Ich kann mir ja auch vorstellen dass ein paar Spinner sowas vielleicht überlegen, vielleicht sogar mal irgendwo ausprobiert haben, aber ein großes Kollektiv das als Ziel vielleicht sogar hat hat die Menschheit zu vergiften? Da müsst ich ja ein ganz schön negatives Menschenbild haben. Und das hab ich nicht Lächeln ich glaub eher dass die meisten Schäden vom Menschen aus Ignoranz und Dummheit gemacht werden, nicht aus Bosheit.


Auch das mit der multiplen Persönlichkeit: Da hast schon Recht, mit den von dir geschilderten Methoden glaub ich auch da könnt man schon sehr starke Zwiespältigkeiten und innere Zerrissenheit im Menschen erzeugen.
Allerdings wie hasserfüllt und seelisch tot müsste man denn sein um soetwas konsequent durchzuziehen? Ich wäre dazu nie in der Lage, irgendwer von euch vielleicht?
Wobei aber da auch noch die Frage wär in welche Richtung sich so schwer gemarterte Seelen entwickeln.Und ob sojemand dann überhaupt noch in der Lage ist koordinierte Handlungen auszuführen oder koordiniert steuerbar ist, sei es durch Anweisungen, Befehle etc.
Naja genau weiss ichs natürlich auch wieder nicht.

liebe Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#32
@Alarion
Nichts für ungut Zzz
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#33
(03.07.12013, 23:31)Alarion schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Chemtrails-%C3%B6ffentlich-diskutiert?pid=45300#pid45300ich glaub eher dass die meisten Schäden vom Menschen aus Ignoranz und Dummheit gemacht werden, nicht aus Bosheit.

Ob jemand einen Schaden aus Dummheit (Unwissenheit) oder aber aus Bosheit (wissentlich, oder auch gezielt) angerichtet hat, kann man meist spätestens dann erkennen, wenn die betreffende Sache zur Sprache kommt.
Antworten
Es bedanken sich:
#34
(03.07.12013, 23:31)Alarion schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Chemtrails-%C3%B6ffentlich-diskutiert?pid=45300#pid45300Ja also beweisen kann ich es natürlich nicht das es keine gibt.

Beweise?
Ich denke, selbst Beweise würden dir nicht weiterhelfen!


Zitat:Nur die Fragen veranlassen mich eher zu der Seite: Gibts nicht. Einfach weil ich mir nicht vorstellen kann wie man das tatsächlich bewerkstelligen will.

Dein Problem!


Zitat:Also ich glaube ja auch dass ...

Das ist eben das Problem, Du glaubst nur ...


Zitat:Ich kann mir ja auch vorstellen dass ein paar Spinner sowas vielleicht überlegen, vielleicht sogar mal irgendwo ausprobiert haben, aber ein großes Kollektiv das als Ziel vielleicht sogar hat hat die Menschheit zu vergiften?

Tausche das letzte Wort gegen versklaven aus, dann ergibt alles einen Sinn!


Zitat:Da müsst ich ja ein ganz schön negatives Menschenbild haben.

Ohnmacht


Zitat: Und das hab ich nicht Lächeln ich glaub eher dass die meisten Schäden vom Menschen aus Ignoranz und Dummheit gemacht werden, nicht aus Bosheit.

Oder daß viele sich aus Dummheit und Unwissenheit selbst schaden, anstatt sich davor zu schützen, so gut es geht Blinzeln
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#35
Da will man den herrlichen freien Himmel und die untergehende Sonne genießen, da fliegen sie schon wieder fleißig.
Und heute? Alles verschmiert, grau in grau, trübe...

       
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten
Antworten
Es bedanken sich:
#36
Hier habe ich eine Seite gefunden, wo ein paar der Gifte aufgelistet sind, die versprüht werden.
http://sommers-sonntag.de/?p=14080

Und es ist immer dasselbe mit dem Regen. Es kommt einfach der ganze Dreck den sie versprühen runter, man sieht es nicht nur an den Pflanzen. Ich selbst habe jedesmal Halskratzen, Husten oder bekomme ein Erkältung, nur weil ich im Regen stand... Zornig
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten
Antworten
Es bedanken sich:
#37
Neulich auf Arbeit stand ich am Fenster, sah zum Himmel ... alles vollgesprüht, und die Steifen wurden immer breiter. Ein Kollege fragte mich, warum ich mit dem Kopf schüttelte. Als ich zum Himmel zeigte, kam tatsächlich die Frage, was denn dort sonderbar sei ... Was will man dazu noch sagen???
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#38
https://vimeo.com/85859328

Hier ein sehr informatives Video über die Chemtrails. Wie und was versprüht wird, wird anschaulich dargelegt, und man bekommt auch mal eine Draufsicht von einem anderen Flugzeug aus auf diese Aerosol-Flieger zu sehen. Hier erkennt man ganz klar, daß dies keine normalen Kondensstreifen sein können.
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#39
Zitat:Neulich auf Arbeit stand ich am Fenster, sah zum Himmel ... alles vollgesprüht, und die Steifen wurden immer breiter. Ein Kollege fragte mich, warum ich mit dem Kopf schüttelte. Als ich zum Himmel zeigte, kam tatsächlich die Frage, was denn dort sonderbar sei ... Was will man dazu noch sagen???

Bei uns sind die Sprüher regelmäßig unterwegs, ich frage mich auch manchmal, wie das sonst keiner bemerken kann?

Alle gehen ihren Alltag nach und schauen höchstens so weit wie die Scheuklappen es zulassen.
Antworten
Es bedanken sich:
#40
(26.04.12015, 14:19)Hælvard schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Chemtrails-%C3%B6ffentlich-diskutiert?pid=48280#pid48280Neulich auf Arbeit stand ich am Fenster, sah zum Himmel ... alles vollgesprüht, und die Steifen wurden immer breiter. Ein Kollege fragte mich, warum ich mit dem Kopf schüttelte. Als ich zum Himmel zeigte, kam tatsächlich die Frage, was denn dort sonderbar sei ... Was will man dazu noch sagen???

(26.04.12015, 21:20)Pamina schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Chemtrails-%C3%B6ffentlich-diskutiert?pid=48285#pid48285Bei uns sind die Sprüher regelmäßig unterwegs, ich frage mich auch manchmal, wie das sonst keiner bemerken kann? Alle gehen ihrem Alltag nach und schauen höchstens so weit wie die Scheuklappen es zulassen.

Die sind hypnotisiert. Sie sehen, was sie sehen sollen. So gesehen sind alle, einschließlich uns, hypnotisiert. Die einen etwas mehr, die anderen etwas weniger.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 15 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 3 Stunden