Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chr***enwitze
#21
ein nicht ganz unbescholtener erdenbürger segnet das zeitliche....als er am ende des hellen tunnels ankommt, wird er direkt in denn abyss der hölle verbannt.

nun, kaum angekommen schaut er sich ersteinmal um...luzi*** tritt zu ihm und bietet ihm freundlich eine führung an. "sicher, ich bin dabei", antwortet der frischangekommene.

"also", sagt luzi***, "hier hätten wir unsere bäderabteilung". unser mann schaut sich um und sieht whirlpools, halbnackte bedienungen und full-service.

"wow", denkt er...

und weiter gehts; " hier ist der wohnbereich..." sagt luzi*** und zeigt auf eine reihe bungalows in strandnähe, mit vielen bars und animateusen, eine hübscher als die andere...

in diesem stil geht es dann weiter, bis..............

die beiden an eine hohe, schwarze mauer kommen, mit einem kleinen guckloch darin.

"darf ich mal schauen?" "klar." sagt luzi***.

und unser mann schaut durch das loch....................

da werden menschen in siedendes öl gesteckt, gehäutet und aufgeschlitzt, gequält, daß es jeder beschreibung spottet..

"was ist DAS denn??!!" fragt unser mann..

"das ist für die katholiken..." entgegenet luzi***.

"die WOLLEN das so."

cu

V.
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Ein Pastor hatte vor seiner ersten Predigt Lampenfieber. Er fragte seinen Apotheker, was er dagegen tun könnte. Der Apotheker riet ihm, vor dem Spiegel zu üben und zur Beruhigung einen Schnaps zu trinken, und zwar immer dann, wenn er das "Zittern" bekäme. Nachdem der Pastor 17 mal gezittert hatte, bestieg er die Kanzel. Nach Beendigung der Predigt verließ der Pastor, unter anhaltendem Beifall, die Kanzel und fragte den Apotheker, was er von seiner pastoralen Predigt hielt. Der Apotheker lobte den Pastor und erklärte ihm, daß er leider zehn Fehler begangen habe:

1. Eva hat Adam nicht mit der Pflaume verführt, sondern mit dem Apfel
2. Kain hat Abel nicht mit der MP erschossen, sondern er hat ihn erschlagen
3. Dann heißt es nicht "Berghotel", sondern "Bergpredigt"
4. J***s ist nicht auf dem Kreuzzug überfahren worden, sondern ist ans Kreuz geschlagen worden
5. G*tt opferte nicht seinen Sohn den Eingeborenen, sondern seinen eingeborenen Sohn
6. Dann war es nicht der warmherzige Bernhardiner, sondern der barmherzige Samariter
7. Es heißt nicht: "Sucht mich nicht in der Unterführung", sondern: Führe mich nicht in Versuchung"
8. Dann heißt es nicht: "Dem Hammel sein Ding", sondern: "Dem Himmel sei Dank
9. Dann heißt es nicht: "J***s, meine Kuh frißt nicht", sondern: "J***s, meine Zuversicht"
10. Und am Schluß heißt es nicht: "Prost", sondern: "Amen"
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Der Papst reist anonym nach Venedig und fällt dort aus einer Gondel. Das Wasser ist zwar nicht tief, aber der Papst versinkt immer weiter. Da kommt ein Gondolieri vorbei und fragt: "Kann ich Ihnen helfen?"
Der Papst sagt: "Nein, der Heilige Geist wird mir schon beistehen."
Der Papst versinkt immer weiter, ihm steht das Wasser schon bis zum Hals, als der Gondolieri wieder vorbei kommt und fragt: "Kann ich Ihnen helfen?"
Der Papst antwortet wieder: "Nein, der Heilige Geist wird mir schon beistehen."
Als der Papst nun ertrunken ist und im Himmel vor dem Heiligen Geist steht, sagt er zu IHM: "Wenn man dich schon mal braucht, dann bist Du nie da!"
Worauf der Heilige Geist antwortet: "Na wer, glaubst Du denn, ist die ganze Zeit vor Dir hin und her gerudert?"
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Jungfrau Maria fragt G**t: "Darf ich mal 3 Tage auf die Erde?"
G**t antwortet: "Gut, ich rufe dich jeden Abend an."
Am ersten Abend ruft G**t an. Jungfrau Maria meldet sich:
"Hallo, hier ist die Jungfrau Maria. Ich habe mir einen Minirock gekauft, ist das schlimm?"
G**t antwortet: "Nein, das ist nicht schlimm."
Nächster Abend:
"Hallo, hier ist die Jungfrau Maria. Ich war auf einer Party, ist das schlimm?"
"Nein das ist nicht schlimm."
Am dritten Abend ruft der heilige Vater wieder an:
"Hallo, hier ist Maria, ist das schlimm?..."
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Maria und Josef suchen in Bethlehem eine Herberge.
Wirt : "Tut mir leid; nichts frei, alles belegt."
Josef: "Aber siehst Du denn nicht, daß mein Weib schwanger ist?!"
Wirt : "Ja und? Kann ich denn was dafür?"
Josef: "Ja ich etwa?"
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Das letzte Abendmal

J und seine Jungs sind grad zu Ende mit ihrem letzten Abendmahl.
Der Kellner kommt mit der Rechnung, J rechnet aus und bestimmt mit seinen Jungs einstimmig das Römisch bezahlt wird.
Ausser Judas der weigerte sich, da er ja nur einen Gurkensalat gegessen hat und nicht bereit ist 30silberlinge dafür zu bezahlen.
J konterte
"Kumm Judas sei doch ned so, on dea letzten oanen Hochzeit hob i doch au den Wein beigsteuert."
"Jooooohh,"
meint Judas
"ober des woar ned bezoahlt sonden zauberei".
"gehh Judas"
fingen die Jungs an J zu unterstützen
"geh moch koan wind, des nächste mol profitiest jo siche au wiede a mol"
"also guet, i muess abe mol schnell raus Geld beim Aotomaten houlen. I hobs jetzt ned dabai."
Judas steht auf und läüft mürrischmurmelnd zur tür.
Als sich J misstrauisch umdreht und ihm fragend nachrief.
"Judas,... du kummst obe scho wiede,...weiiiill von die...los i mi ned aufs kreiz legen"
Antworten
Es bedanken sich:
#27
Sohn kommt zum Vater in die Werkstatt
"Hallo Papa"
"Hallo mein Sohn, wie geht es dir denn"
"Danke gut, es geht mir hervoragend. Du Papa..."
"Ja mein Sohn"
"Hör mal, ich hab da ein paar Jungs getroffen,Ja und wir haben uns überlegt das wir zusammen etwas durch die Länder ziehen, weisst du ich und 12Jungs die was erleben wollen"
"Na klar mein Sohn mach das, das finde ich eine hervoragende Idee, sowas sollte man machen solange man noch jung ist"
"Ja, findest du. Super... Da wäre nur noch eine Sache"
"Und Die wäre"
"Ich dachte mir, das ich etwas Geld kriege von dir, die anderen fragen Ihre Eltern auch, und davon können wir sicher eine Zeit lang durch die länder ziehen und alles kennenlernen, weisst du"
"Ouuuu mein Sohn, das ist momentan etwas schlecht, denn weisst du, ich habe grade alle Finanzen in meine neue Geschäftsidee hineingesteckt"
"ach wirklich, was ist es denn"
"Komm her ich zeig es dir. Siehst du, hier zwei Balken und die Nagle ich so übers Kreuz zusammen. Glaub mir die Römmer werden mir die vom Fleck weg kaufen. Das klappt bestimmt"
"Nja Papa, ich weiss nicht so recht, ich würde mich nicht drauf festnageln."
Antworten
Es bedanken sich:
#28
Hier noch eine kleine Geschichte, an der was dran sein könnte:

Der Papst stirbt und kommt an die Himmelstür. Petrus begrüßt ihn und fragt
nach seinem Namen. "Ich bin der Papst!"
"Papst, Papst" , murmelt Petrus. "Tut mir leid, ich habe niemanden mit diesem Namen in meinem Buch."
"Aber... ich bin der Stellvertreter G*ttes auf Erden!"
"G*tt hat einen Stellvertreter auf Erden?" sagt Petrus verblüfft. "Komisch, hat er mir gar nichts von gesagt..."
Der Papst läuft krebsrot an. "Ich bin das Oberhaupt der Katholischen Kirche!"
"Katholische Kirche... nie gehört" , sagt Petrus. "Aber warte mal nen Moment, ich frag den Chef." Er geht nach hinten in den Himmel und sagt zu G*tt: "Du, da ist einer, der sagt, er sei dein Stellvertreter auf Erden. Er heißt Papst. Sagt dir das was?" "Nee" , sagt G*tt. "Kenn ich nicht. Weiß ich nichts von. Aber warte mal, ich frag Balkensepp.
Jeeesus!" Balkensepp kommt angerannt. "Ja, Vater, was gibts?" G*tt und Petrus
erklären ihm die Situation. "Moment" , sagt Balkensepp, "ich guck mir den mal an.
Bin gleich zurück." Zehn Minuten später ist er wieder da, Tränen lachend.
"Ich fass es nicht" , japst er. "Erinnert ihr euch an den kleinen
Fischerverein, den ich vor 2000 Jahren gegründet habe? Den gibt's immer
noch!
Antworten
Es bedanken sich:
#29
Plötzlich rutscht der Bergsteiger aus und kann sich gerade noch an einem winzigen Felsvorsprung festhalten. Als seine Kräfte nachlassen, blickt er verzweifelt zum Himmel und fragt: "Ist da jemand?"
Eine Stimme: "Ja."
Der Bergsteiger: "Was soll ich tun?"
Die Stimme: "Sprich ein Gebet und lass los."
Der Bergsteiger nach kurzem Überlegen: "Ist da noch jemand?"
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#30
Woran merkst du, dass du auf einem Kirchentag bist?


....................



......................



Na?


..........................


....................................




In drei Tagen triffst du 30.000 Frauen, und keine gefällt dir...

Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 19 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 10 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 8 Stunden