Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dänischen Karikaturisten gehts jetzt an den Kragen
#1
Ein indischer Minister hat 11,5 Millionen Dollar Kopfgeld für die Enthauptung der dänischen Karikaturisten ausgesetzt. Na holla - jetzt geht es denen an den Kragen.

Man reizt die Muslime bis aufs Blut und wundert sich dann, wenn sie darauf reagieren. Und Kirchen brennen auch. Also in Nigeria haben die am Wochenende wohl 18 Kirchen vollständig zerstört und mehrere Ch**sten getötet. Dänemark sollte die Karikaturisten (unter der Bedingung eines fairen Prozesses) endlich ausliefern, damit nicht noch mehr Gewalt eskaliert.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Auf der Wodans Erben Seite findet sich hingegen ein Thread: Ich stimme für Dänemark/Ich unterstütze Dänemark usw. (nur für registrierte Benutzer zu sehen), der sich auf diese Karikaturen bezieht. Schwachsinniger geht es nimmer. Die Forenteilnehmer werden darin aufgefordert, per Mausklich so ein blödes Banner anzuklicken und damit für die Karikaturen zu stimmen und den heiligen Propheten der Muslime zu verspotten. Die haben sich auch alle mit ihren Namen und entsprechenden Kommentaren dazu geäußert. Ich distanziere mich von einer solchen widerlichen Verspottung des Glaubens anderer Menschen. Ich bin keine Muslime, aber Fatima, ist einfach super! Die mag ich sehr gut leiden. Das ist eine Göttin, ganz in meinem Sinne!

Aluso




Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Die sollten lieber vorsichtiger mit soetwas sein. Was, wenn Muslime solche Seiten finden oder darauf aufmerksam gemacht werden? Dann ist guter Rat teuer und die Angst ist groß. Sogar der italienische Minister mit dem Karikatur-T-Shirt ist zurückgetreten - aus Angst. Das Forum wäre klug beraten, wenn sie solche Seiten schnell löschen und die Provokateure, die das angezettelt haben sperren. Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass Muslime solche Informationen sammeln und auswerten. Vor allem deren Geheimdienste oder sowas in der Art. Aber bitteschön, wer das gern haben möchte ...

Inka

Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Jetzt müßte es eigentlich bumm machen ..." Wolf 13 6.616 29.04.12011, 15:20
Letzter Beitrag: Gast Katanka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen und 11 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 3 Tagen und 15 Stunden am 18.12.12017, 08:31