Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Tor der Göttin
#1
   

Als Tor der Göttin wird eine Megalith-Formation 5 km südlich von Kazanlak, beim Dorf Buzovgrad bezeichnet. Etwa im 3. Jahrhundert v.d.Z. war der Megalith ein thrakisches Heiligtum.
Zur Sommersonnenwende dringen die Strahlen des Sonnenuntergangs durch die Tür der Muttergöttin. Während Legenden der Antike dieses Tor als Tor zum Jenseits bezeichnen, haben nach Ansicht einiger Forscher die Priester hier religiöse Rituale zu Ehren der Muttergöttin durchgeführt. Anderen Quellen zufolge haben die Thraker den Megalithen als astronomisches Gerät verwendet. Zweimal im Jahr synchronisierten sie ihre Zeitmessung mit dem Megalithen.
Der Megalith befindet sich 572 m über dem Meeresspiegel an den nördlichen Hängen des Sredna-gora-Gebirges. Es sind 40 Minuten zu Fuß von Dorf Buzovgrad bis zum Megalithen. Ein schöner Wanderweg führt dahin.
Der im Jahre 2006 verstorbene bulgarische Historiker und Thrakologe Prof. Alexander Fol war davon überzeugt, dass es sich um eine Kultstätte handele und sah in einigen Steinhaufen einen Thron und einen Altar und konnte auch einen Graben ausmachen, der seiner Meinung nach für religiöse Handlungen gedient war. Der Megalith befände sich an der südlichen Spitze eines Dreiecks – die anderen zwei Eckpunkte seien der Grabhügel "Goljama Kosmatka" im Norden und die Hauptstadt der Odrysen, Seuthopolis, im Osten (heute auf dem Grund des Koprinka-Stausees). Der Thrakologe Fol war so sehr von der Bedeutung dieser Stätte überzeugt, dass er angesichts seines nahen Todes den Wunsch äußerte, ein Teil seiner Asche möge von der Spitze des Heiligtums verstreut werden, was dann auch geschah.

   

Quelle:
http://bnr.bg/de/post/100558624/megalith-bei-busowgrad-tor-ins-jenseits
http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.bulgarieninside.com%2Fbilder-bulgarieninside%2Freisetipps-bulgarieninside%2Ftor-der-goettin-megalith-bulgarieninside.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.bulgarieninside.com%2Freisetipps%2Fmegalith-buzovgrad-bulgarieninside.html&h=173&w=260&tbnid=LtlpbzFpRqkxdM%3A&docid=emBnkHRHjhPmpM&ei=2s-mV6_IIcyYgAaImK3ABQ&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=909&page=1&start=0&ndsp=26&ved=0ahUKEwivneLI0a7OAhVMDMAKHQhMC1gQMwggKAAwAA&bih=793&biw=1600
Finde Dich selbst!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Photo Fotoserie: Die Göttin in Berlin (mein Blog) truthseeker 6 1.392 27.07.12015, 09:50
Letzter Beitrag: truthseeker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 1 Stunde am 09.06.12017, 15:10
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 14 Stunden am 24.06.12017, 04:31
Letzter Neumond war vor 1 Tag, 16 Stunden und 2 Minuten