Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Definitonen und Ansichten
#11
hallo grabak erstmal & salve

aus berlin soso. ich schau mir gerade eure seite an. ziemlich ungewohnte texte für eine punkband. mir gefallen sie, man erwartet das bloß nicht unbedingt. bei punk denke ich immer an "zusammrottung", die sind hier aus hennigsdorf.


>Aktion = Reaktion

Auf jede Aktion erfolgt eine Reaktion. Bingo. Zwei verschiedene Worte für die selbe Sache.


>und ich glaube da kann man einfach mal raus
>schauen um zu sehen was wir da machen bsp.wir
>verdrecken und missachten die natur

weil die schmutz in ihren köpfen tragen, produzieren sie den auch nach außen. wie innen so außen, wie außen so innen.


>und die
>natur rächt sich (das zeigt sich in sachen >erdbeben,..)

erdbeben, da sagst du was. da schmeißen die mega-tonnen von bomben auf afghanistan und wundern sich dann, wenn die erde 2 x bebt. (hat natürlich nix miteinander zu tun und wird nur durch meine phanatsie miteinander in zusammenhang gebracht)

>und so (würde ich sagen kann es aber nicht >beweisen)

ach beweisen. beweise sind nur für die logik und die versucht auch die beweise wieder herumzudrehen und gegenbeweise zu finden. erfahren ist besser als beweisen und wer mit offenen augen durch die natur geht, kann das sehr gut beobachten, was du hier gerade gesagt hast. manche sehen es, andere nicht. die sagen dann, ich brauche beweise. und während sie nach beweisen suchen und kramen und doch nicht finden, schaffen die ersten schon wieder neue tatsachen, über die die letzten dann wieder grübeln und neue beweise und thesen aufstellen können *gähn* so sind sie eben...

>fuktioniert das auch mit den gedanken, wenn man
>sich z.b. was ganz doll wüschnt (und so war es
>bei mir egal ob matriell oder nicht) man bekommt
>es

Bingo. Wobei kleine Wünsche schneller gehen als große.

>vieleicht nicht sofort

wegen zeit. zeit ist sowieso ein mißgeburt.


>anderes beispiel wenn man sich für eine sache >intessiert (in meinem fall runenmagie)

die runen sind auch mein steckenpferd oder besser gesagt, die symbolismen generell.


>dann wird man automatisch menschen und dinge
>kennenlehrnen die damit was zu tun haben.

jep, so ist das. man muß es nur bemerken und nicht ignorieren. jeder ist seines glückes eigen schmied und zieht automatisch ähnlich gelagerte frequenzen, menschen, ereignisse herbei.



Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Hallo Paganlord,

da gebe ich Dir sehr recht *g*.

Gleich und gleich gesellt sich gerne oder wissenschaftlich ausgedrückt: ähnlich gelagerte Frequenzen ziehen sich an!

Mir gefällt diese Gesetzgebung genauso wie das Grundgesetzt: jede Ursache ergibt irgendwann eine Wirkung.

Einfach aber sehr wirkungsvoll.

Herzliche Grüße

Lilith
Antworten
Es bedanken sich:
#13
auch von mir ein Salve Grabak!

da ich den Worten des werten Lords nichts mehr beifügen kann, an dieser Stelle dann ein
herzliches Willkommen auf dem Board!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Auch was dazu sagen möchte.

Es ist wirklich wahr, ich habe mich selber die letzten Wochen sehr intensiv betrachtet. Mein Handeln und mein Denken vor allem. Und viele Dinge die mir widerfahren sind, habe ich mir selbst vorgedacht, prophezeit, gewünscht wie auch immer. Ich dachte früher andere wären für vieles verantwortlich doch so ist es nicht.

Ich bin es selbst der erschafft was mich umgibt

Eine Erkenntniss die mir mittlerweile sehr hilft Dinge so zu gestalten wie ICH es möchte. Gut es gelingt mir nicht immer - aber immer öfter :-)

I m on the way!

Liebe Grüße
A.
(Diese Nachricht wurde am 16.04.02 um 09:06 von Angelus geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Hallo Angelus,

inzwischen ist über dieses Posting von dir einige Zeit ins Land gegangen und mich würde interessieren, wie sich die Sache weiterentwickelt hat?

Welche Erkenntnisse hast du noch sammeln können, und wie gestalten sich inzwischen deine Tage?


interessierter
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Hallo Sothis,

Zitat:Hallo Angelus,

inzwischen ist über dieses Posting von dir einige Zeit ins Land gegangen und mich würde interessieren, wie sich die Sache weiterentwickelt hat?
Welche Erkenntnisse hast du noch sammeln können, und wie gestalten sich inzwischen deine Tage?
interessierter

Wie es sich entwickelt hat...nun ich habe viele Erkenntnisse gewonnen über mich selbst, als auch über Menschen in meinem Leben.

Meist schaffe ich es mein Leben so zu gestalten wie ich es möchte. Meine Wünsche erfüllen sich... Und ich weiß mittlerweile das ich stark genug bin meinen Weg zu gehen, zwar nicht ganz allein aber auch nicht in Zwänge und Verpflichtungen eingehüllt.

Grüße
Angelus
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Das Ziel vor den Augen, ein Blick nach vorne und dann immer geradeaus.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 3 Stunden am 10.05.12017, 23:43
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 1 Stunde am 25.05.12017, 21:45
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 6 Stunden