Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Ruf Odins
#21
Na dann fehlen ja nur noch die reichen Eltern, dann fängt ein freies und selbstbestimmtes Leben sicher an. O_O O_O
Antworten
Es bedanken sich:
#22
KATANA schrieb:Na dann fehlen ja nur noch die reichen Eltern, dann fängt ein freies und selbstbestimmtes Leben sicher an. O_O O_O
Tatsächlich ist es ja so, daß ein solches Leben wunderbar funktionieren kann. Es kann aber auch zum Zusammenbruch führen, wenn die Abhängigkeit und Unfreiheit nämlich irgendwann bewußt wird, möglicherweise auch nicht gerade in einer starken Phase, und meist geschieht ja das Erwachen, wenn die Abhängigkeit auf einmal nachteilig erlebt wird. Aber auch keine Eigenverantwortung zu übernehmen ist jedes Menschen freie Entscheidung, meine ich. So kommt letztlich doch niemand aus der Eigenverantwortung heraus.

Inte

Antworten
Es bedanken sich:
#23
Ihr kommt wirklich vom hundertste ins tausendste. Was haben denn bitte Eltern damit zu tun?
Aber ich will euch Recht geben damit ihr euch in Selbstzufriedenheit sulen könnt wie alternativ ihr doch leben würdet.
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Wölfin schrieb:Ihr kommt wirklich vom hundertste ins tausendste. Was haben denn bitte Eltern damit zu tun?

In deinem Fall vielleicht nichts. Das war hier im Forum eher jemand anderes neulich. Aber regst du dich gerade auf?

Wölfin schrieb:Aber ich will euch Recht geben damit ihr euch in Selbstzufriedenheit sulen könnt wie alternativ ihr doch leben würdet.

Weißt du, ich bin ja ein Neuzugang hier, also wäre es reichlich sinnfrei zu behaupten ich würde mit allen unter einer Decke stecken. Aber: mir scheint du verkennst hier so einiges.

Du kannst und darfst denken was du willst. Ich gehe mal davon aus das hier keiner Lust drauf hat dir vorzuschreiben was du zu denken hast. Das ist nur dein Eindruck. Denk was du willst, es ist schliesslich dein Kopf, dein Leben. Aber du bist diejenige die offen zugibt das du Chaos in deinem Kopf hast. Hier wurde dir darüber eine Weisheit mitgeteilt die so umfassend ist das du nicht mal merkst das es Weisheit ist!
Stattdessen fühlst du dich bevormundet und angegriffen - aber ist dir schon mal der Gedanke gekommen das der Empfänger die Botschaft macht?
Nämlich indem er sie interpretiert, und das kann gründlich in die Hose gehen (q.e.d).

Nur: ich bin, wie gesagt neu hier. Ich kann die Weisheiten die ich hier zur Genüge finde noch längst nicht umsetzen; aber ich laufe auch nicht lästernd davon oder hocke mich bockig in die Ecke wenn mir die Wahrheit auf die Füße tritt. Du machst es, aber nur weil es dir zu hoch ist oder nicht gefällt!

Gruß

Glückskind
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Woelfin, du wirst nicht weiterkommen, wenn du dich in Trotz flüchtest. Niemand, wirklich niemand aus diesem Forum brennt darauf sich mit emotionalen Bombenlegern wie dir zu umgeben.

@ Glückskind

Endlich mal jemand, der die Intentionen zu verstehen in der Lage ist.

A.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Ajax schrieb:Woelfin, du wirst nicht weiterkommen, wenn du dich in Trotz flüchtest. Niemand, wirklich niemand aus diesem Forum brennt darauf sich mit emotionalen Bombenlegern wie dir zu umgeben.
Mit Sicherheit nicht, wenn man sich nicht einmal an sein " Geschwätz " von gestern erinnern kann.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 16 Tagen und 1 Stunde am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 15 Stunden und 44 Minuten am 19.10.12017, 21:13