Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Desinfo: Gravitationswellen-Sensation
#1
Die Medien überschlagen sich - ganz vorne wieder der Boulevard mit BILD dabei, und feiern den angeblichen direkten Nachweis von Gravitationswellen als "Astronomie-Jahrhundertsensation".

Wieder nur ein gezielter Versuch, das kollektive Unterbewusstsein mit subliminalen Botschaften Mittels Effektheischerei zu programmieren. Dem Stoiker lässt das nur kalt. Tatsächlich haben die Forscher nichts gefunden, außer ihren Wahnvorstellungen.  Lol

Zitat: Die Forscher verglichen ihre Bedeutung mit der Landung auf dem Mond und Galileos ersten Weltraumforschungen mit dem Fernrohr. Viel wichtiger sei aber, welche Möglichkeiten jetzt daraus für die Wissenschaft entstünden: „Wir werden Dinge entdecken, die wir nicht einmal geahnt haben.“

Anmerkung: eine typische Phrase zur Vorbereitung auf weiteren Nonsens für die Massen.

BILD, 11.02.16 :
Es ist die Astronomie-Jahrhundertsensation!

Weltraumforscher haben Gravitationswellen erstmals direkt nachgewiesen. Jene Wellen, die Albert Einstein vor 100 Jahren mathematisch beschrieben hat – doch er selbst glaubte nicht, dass man sie jemals messen könnte. Das ist nun gelungen!

Einstein hatte Gravitationswellen in seiner Allgemeinen Relativitätstheorie beschrieben, die er am 25. November 1915 in der Preußischen Akademie der Wissenschaften vorgestellt hatte. Im Kern der Theorie steht die Annahme, dass Raum und Zeit im Universum relative Größen sind und in Abhängigkeit von der Schwerkraft stehen. Vereinfacht gleicht die Raumzeit einem Netz, das von einem schweren Objekt gekrümmt wird.

http://www.bild.de/ratgeber/wissenschaft/astronomie/einsteins-gravitationswellen-bewiesen-astronomie-sensation-44523982.bild.html
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Und weil der Käse Desinformation ist, versuchst du es nach Möglichkeit zu verbreiten? O_O
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich:
#3
(12.02.12016, 10:01)Benu schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Desinfo-Gravitationswellen-Sensation?pid=49761#pid49761Und weil der Käse Desinformation ist, versuchst du es nach Möglichkeit zu verbreiten? O_O

Ja, und gleich im Doppelpack.
Morgen kann alles ganz anders sein.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Bei schlechter Laune empfehle ich Dir einen Gang in die Natur. Winken

(12.02.12016, 10:03)verdandi schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Desinfo-Gravitationswellen-Sensation?pid=49763#pid49763
(12.02.12016, 10:01)Benu schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Desinfo-Gravitationswellen-Sensation?pid=49761#pid49761Und weil der Käse Desinformation ist, versuchst du es nach Möglichkeit zu verbreiten? O_O

Ja, und gleich im Doppelpack.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo Benu,

Dann mache doch eine Liste davon, was Deiner Logik gefällt, und was nicht. Lol

Schau mal nach, auf welche Desinformationen in der Rubrik "Manipulationen" in Beiträgen nicht nur von mir sondern auch von Anderen hingewiesen wurde.

Möchtest Du die Beiträge von den anderen Schreibern auch alle logisch bewerten ?

Z.B. den Beitrag "Fehlinformationen beim ARD", der nicht von mir stammt. Da geht es um Desinformationen, die nach Deiner Ansicht nach ja eine Verbreitung von Desinfo darstellen müsste, und nicht etwa Aufklärung darüber.

Merkst Du vielleicht selber, daß Du falsch interpretierst. Blinzeln

Gruss

truthseeker


(12.02.12016, 10:01)Benu schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Desinfo-Gravitationswellen-Sensation?pid=49761#pid49761Und weil der Käse Desinformation ist, versuchst du es nach Möglichkeit zu verbreiten? O_O
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Zitat:Bei schlechter Laune empfehle ich Dir einen Gang in die Natur. Winken

Au ja, Truthseeker, das ist eine tolle Idee. Magst du vielleicht mitkommen?
Dort hinten ist eine Wiese, mit ganz viel Grün und lieben Spielkameraden, die dir ganz bestimmt zuhören, wenn du ihnen erzählst, was sie alles nicht hören sollten. Lol
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Werter Truthseeker,

es ist offensichtlich, das Du mit Kritik aktuell überhaupt nicht umgehen kannst. Die letzte Diskussion ist keine 24 Stunden alt, da fängst Du bereits eine neue an. Dein Ego fühlt sich gekränkt und Du startest daraufhin eine neue Flutwelle von Sinnlos-Informationen und Desinformationen in unserem Forum.
Wie wäre es, Du hältst Dich damit etwas zurück, denn das interessiert hier einfach keinen, was in der Blöd-Zeitung steht. Keiner hier liest so etwas hier, aber Du sorgst mit Deinen Beiträgen dafür, das wir hier im Forum damit konfrontiert werden und das lesen sollen. Die können doch schreiben und behaupten was sie wollen in der Blöd-Zeitung, wir interessieren uns dafür nicht. Wenn Du das interessant findest, dann lese es halt, aber setze sowas doch nicht andauernd hier rein. Deutlicher kann man es wohl jetzt kaum formulieren. Du schreibst schon so lange hier, respektiere doch einfach die Tatsache, dass das Pagan-Forum keine Plattform für Desinformation sein will. Wenn in der Vergangenheit mal so etwas hier geschrieben wurde, dann kommt das mal vereinzelt vor, aber doch nicht permanent und mit dem Kopf durch die Wand, so wie Du es hier betreibst. Benu und Verdandi haben Dir nur zu verstehen gegeben, dass es sie stört, warum ignorierst Du das und behauptest, sie hätten schlechte Laune? Denk mal darüber nach...
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Au ja Benu, wer zwingt Dich denn, hier zu lesen, oder einen Kommentar abzugeben - Deine Logik ? Winken

Ich erwarte dann Deine Kommentare zu den Beiträgen von Anderen über Desinformationen.

Täte ich "Erbsenzählerei" betreiben, dann müsste ich sonstige Beiträge bewerten, ist aber nicht mein Ding.
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Kann mal jemand die Sonne einschalten, die geistige Umnachtung greift um sich! Lol
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Hallo Hernes_Son,

hast Du Dir mal die Beiträge über Desinfo durchgelesen, die nicht von mir stammen, sondern z.B. auch von Dir ?

Du möchtest demnach festlegen, welche Beiträge Deiner Logik nach sinnvoll sind (wie z.B. Deine ?), und glaubst zu wissen, wer welche Themen lesen möchte ? Dann gebe Du doch die Themen vor.

Mir sagen bestimmte Beiträge auch nicht so zu, aber ich bewerte dann auch nicht in einem Kommentar.

Gruss

truthseeker
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sensation! Steuern durch Gedanken čono 4 2.161 16.10.12010, 09:38
Letzter Beitrag: Gast Katanka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 5 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 1 Stunde und 20 Minuten am 18.11.12017, 13:43