Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Maske fällt
#1
Jasas

Gestern war ich auf einen Kaffee im Kafenion. Plötzlich gab der ständig laufende Fernseher deutsche Töne von sich. Es war irgendein deutsches Billigprogramm. Pünktlich zu ihrem "Fest der Liebe" haben Chr**ten in Amiland ein neues Comp. Spiel auf den Markt gebracht. Ziel des Spiels ist es, soviele Nichtchr**ten wie möglich zu töten. Die Waffenpalette reicht von der Maschinenpistole bis zum Kampfhubschrauber. O-Ton: "Das Spiel findet reißenden Absatz, es ist relativ gewaltfrei und am Ende werden die Leute zum beten gebracht. Per Mausklick." Über den Sender kann ich nichts sagen, da in dem Moment weitergeschaltet wurde und ich mehrere Herzschläge lang beschäftigt war, meine über die Jahre mühsam erworbene Emotionskontrolle aufrecht zuerhalten. Fernsehgeräte durch das geschlossene Fenster auf die Platia zuwerfen wird hier nicht gern gesehen. Weiß wer mehr?

Cherrete
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hallo!

Als ich den Beitrag gelesen habe, war meine erste Reaktion, das kan nicht sein, das muss ein Irrtum sein, aber nachdem ich mich ein wenig mit Googel beschäftigt habe, habe ich das hierzu gefunden:

http://www.n24.de/wissen_technik/multimedia/article.php?articleId=88426



Schon die Überschrift lässt einem das Blut in den Adern gefrieren....


Antworten
Es bedanken sich:
#3
Geht es hier nur ums Geldverdienen?
Ich stelle mal eine Spekulation auf, nur eine
vermutung muss nicht wahr sein.
Könnte auch vesteckte Propaganda für Busch sein.
Das Spiel kommt ihm doch gerade recht.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Man fokussiert wieder einmal etwas Zwietracht. Es werden die Püppchen von der einen Seite gegen die Püppchen von der anderen Seite aufgehetzt. Heute ist es mal nicht schwarz gegen weiß, Mann gegen Frau, reich gegen arm ..., sondern Ch***ten gegen alle anderen. Daß die Chr***ten eine blutige Spur hinter sich herziehen, sollte eigentlich jedem klar sein. Da ist es doch nicht wirklich erschreckend, daß sich ihre Methoden in der heutigen Moderne auch in einem Spiel wiederfinden. Puh ... weltweite Empörung, die mich nicht im Geringsten interessiert oder berührt.

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Es geht wohl um den neuen Kreuzzug, den die Bush-Administration seit etwa 4 Jahren predigt. Dafuer werden eben Kreuzritter gebraucht. G*tt will es! - oder wie war das doch gleich?

EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Passend zum Thema ein neuer Film:

http://www.Balkenseppcampthemovie.com/

---> Trailer ansehen

edit: Ok, ich wusste nicht dass das Forum automatisch ersetzt, also Balkensepp in der URL natürlich austauschen...
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Interessant, daß "Katholiken" neben Muslimen etc. dort explizit als "Feinde" auftreten.
Das sagt schon alles aus.


@Hernes Son:

"Nothing is forG*tten. Nothing is ever forG*tten."

;-)
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Alexis schrieb:Es geht wohl um den neuen Kreuzzug
Das kann man nur unterstreichen.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 21 Tagen und 18 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Letzter Vollmond war vor 7 Tagen und 15 Stunden
Nächster Neumond ist in 6 Tagen und 22 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 22 Tagen und 20 Stunden