Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die alltägliche Sehnsucht
#1
"Der Wind schlägt gegen das Fenster
und ich schaue hindurch.
Rauchwolken ziehen wie Gespenster.
Ich lausche wie ein Lurch
auf eines deiner Zeichen,
auf das Klingeln vom Telefon,
damit die Sehnsucht kann weichen.
Ich frage mich ob sich ein Anruf lohnt.
Mit Sehnsucht bin ich gestraft,
mit Liebe werde ich belohnt.
Einsamkeit ist grauenhaft.
Von Zweifel werde ich verschont.
Liebe ist sehr wundervoll
doch hat es auch zwei Seiten.
Meinen Respekt ich ihr entgegen zoll' .
Einsamkeit und Sehnsucht mich begleiten.
Deswegen warte ich hier
auf eines deiner Zeichen
auf das ich meine Zweifel verlier'
und die Sehnsucht kann weichen.


von NMB an SRL
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tränen der Sehnsucht Seira 0 1.476 29.01.12007, 22:38
Letzter Beitrag: Seira

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 14 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 20 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 20 Stunden