Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Doofe Leute sollten Schilder tragen ...
#1
Das hier finde ich ganz witzig, deshalb stell ich es mal hier rein. Lächeln

####

Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen steht: Ich bin doof!

Dann würde man sich nicht auf sie verlassen, oder? Du würdest sie nichts fragen. Es wäre wie " tschuldigung, ich...äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen." Man wüsste zumindest, was auf einen zukommt.

So wie letzes Jahr, als ich mit meiner Familie mitten im Umzug stand. Die ganze Wohnung voll mit Umzugskartons, der Lkw vor der Tür. Mein Nachbar kommt rüber und fragt: "Hey, du ziehst um?" -"Nö. Wir packen nur ein- bis zweimal die Woche unsere Klamotten ein, um zu sehen, wieviel Kartons wir dafür brauchen. Hier ist dein Schild!"

Letzten Sommer war ich mit nem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot, als dieser Idiot von der Anlegestelle kam und fragte: "habt ihr all die Fische gefangen?" -"Nö. Wir haben sie überredet aufzugeben. Hier ist dein Schild!"

Letztens hatte ich nen Plattfuß. Ich also zur nächsten Tankstelle.
Kommt einer auf mich zu, wirft nen Blick auf die Karre und fragt:
"Reifen platt?" Ich konnte einfach nicht widerstehen. -"Nö, ich fuhr gerade so rum, als sich die anderen drei plötzlich aufpumpten. Hier ist dein Schild!"

Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen. Kommt so ein Typ über, macht ne dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus, bückt sich, greift an den Auspuff und schreit "Scheisse, ist das heiss." - Siehst du? Hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn abhalten können.

Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren. Einmal verschätzte ich mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den Lkw und kam nicht wieder los, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich war mir schon fast sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte "... also..., ihr Lkw hat sich verkeilt?" Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte: -"Nö. Ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild!"

Wenn du heute Abend länger arbeiten musst und ein/e Kollege/-in bei dir reinschaut und fragt: "Du bist immer noch hier?", dann antworte: -"Nö. Bin schon vor ner Stunde gegangen. Hier ist dein Schild!!!"
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Gefällt mir sehr gut, mußte darüber schmunzeln!

Ich bin der Ansicht, daß man immer so herangehen sollte, als ob die Leute Schilder tragen.
Bei 99,9 % liegt man da sicherlich richtig!
Ich weiß auch, daß es unter Umständen nervt, aber man kann auch drüber lachen. *zwinker*
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo Blaze,

Deinen Artikel finde ich wirklich lustig und im Grunde hast Du recht. Doch diese Redwendungen sind eigentlich ganz normal um praktisch den ersten Kontakt herzustellen oder einfach nur so, um etwas zu sagen. So als Einleitung gedacht, bevor zum zum Kern der Sache kommt. Das ist leider heute unser Miteinader umgehen.
Und wenn Du mal die Neutralität als Gradmesser nimmst, fällst Du ein Werturteil, denn Du könntest die Sache ja auch von einem anderen Blickwinkel betrachten, eben neutral. Laß die Anderen doch reden was sie wollen, am besten über nichts aufregen oder Emotionen entwickeln.
<img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm41.gif" alt="" />
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Wenn dir soviel Blödheit entgegenkommt, dann kann das, wie schon erwähnt, unter Umständen eben nerven!
Sicherlich wird es heute dazu benutzt den ersten Kontakt aufzubauen, aber ich denke, mit etwas Intelligenz gibt es da auch bessere Möglichkeiten, oder sieht das jemand anders?

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
da muß ich Bragi allerdings recht geben, derjenige der mir bei dem ersten Kontaktversuch einen dusseligen Spruch meint drücken zu müssen, hat gleich auf ganzer Linie verloren.

Wenn ich Clowns sehen will, gehe ich in den Zirkus...
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Sie sind immer der Meinung, sie müßten etwas sagen, dabei dürfen sie maximal etwas erzählen, denn zu sagen haben sie nichts!

Sothis, der mit dem Zirkus ist gut! *schmunzel*

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo, nochmal zu den doofen Leuten.
Sicherlich regt man sich auf über dieses Gehabe. Doch was ich damit sagen wollte: wir wollen doch ein wenig anders sein als diese Doofen. Wer sich in Neutralität übt, Gedankenkontrolle übt und in sich ruhen will, der kann seine Emotionen/Gedanken an solch einer Lapalie sehr gut üben. Wer über den Dingen stehen will, ein "Meister" sein will, der sieht eben solche Dinge auch anders und hängt sich nicht daran auf. Die Doofen werde niemals alle und wir werden sie nicht ausrotten können. Jeder ist sein Meister in seiner Welt und daher sehe ich das nur von außen aus der Ferne. Ich bin der Mittelpunkt in meinem Universum!
Gruß
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Guten Morgen Melisse!


Ich rege mich über solche Leut auch nicht auf, sondern wollte damit schlicht sagen, das ich mich dmit nicht beschäftige, weil Energievergeudung Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Hallo Bragi,
das Wort Meister habe ich nur gewählt, im aufzuzeigen, daß man sich in solchen Fällen "bemeistern" sollte. Wie Sothis so schön, das ist nur Energieverschwendung. So sehe ich das auch.

Gruß
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Also, der Text ist ja nur als Spass gemeint. Er ist nicht von mir, ich habe ihn nur hier rein kopiert. Ich rege mich natürlich auch nicht über solche Leute auf. Allerdings würde ich solche, die so dumme Sprüche brauchen auch nicht grad zu meinem Freundeskreis zählen wollen. Lächeln Im grunde sind solche Sachen ja nur Verlegenheits Sprüche. Sie haben das Gefühl, was sagen zu müssen weil sie die Stille nicht ertragen können. Generell seh ich das so: Entweder ich habe mit jemandem was gemeinsam - dann hat man ein Thema über das man sprechen kann, oder ich habe eben nichts gemeinsam - dann muß man ja nichts miteinander zu tun haben. Lächeln Ich habe oft die Erfahrung gemacht das viele Leute glauben man müsse sich mit jedem auf Krampf gut verstehen. Ich such mir da meine Freunde lieber gut aus. ;-)
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Warum wir alle unsere Suppe auslöffen sollten... Benu 0 1.224 28.12.12011, 18:54
Letzter Beitrag: Benu
  Kleider machen Leute ... Hælvard 6 8.320 07.11.12009, 14:30
Letzter Beitrag: Wishmaster

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 22 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 28 Tagen und 4 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 1 Tag, 11 Stunden und 44 Minuten