Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einfach Frau sein ...
#21
Nichts für ungut, in erster Linie sollten sich hier mehr Frauen zu Wort melden!
Wie sie "Frau sein" für sich definieren. Welche Erfahrungen sie gemacht haben. Welche Kompromisse man eingehen kann oder muss etc. pp.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Nachdem ich nun mehr hier gelesen habe wird mir die Bedeutung des Frau sein klarer. Wie wichtig es ist, die weibliche Energie in sich zu entdecken, und dass es auch sehr schön ist, dass frau als Frau die Chance dazu hat.
Das ist jetzt noch wenig konkret, aber eine gute Grundlage.
Grüße.
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Frau zu sein heißt nicht, schwächer zu sein. Dieser ganze Wettbewerbsmodus (schneller, höher, weiter) ist ein Männersport. Wir erreichen die Ziele auf unsere Art. Durch Einfühlsamkeit, Sensibilität und durch Sympathie. Frauen, die konsequent den Mann rauskehren, werden gegen Mann immer verlieren. Wenn wir jedoch das Weibliche in uns kultivieren, dann geht uns Mann & Weib gern zur Hand.
Sei!
Antworten
Es bedanken sich: verdandi
#24
(29.10.12015, 09:36)Ajax schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Einfach-Frau-sein?pid=49169#pid49169Nichts für ungut, in erster Linie sollten sich hier mehr Frauen zu Wort melden!
Wie sie "Frau sein" für sich definieren. Welche Erfahrungen sie gemacht haben. Welche Kompromisse man eingehen kann oder muss etc. pp.

Guten Tag Ajax.

Frau sein besteht für mich im ausgewogenen Verhältnis der Qualitäten von 'Jungfrau, Mutter und alter Frau'.
Von Schönheit/Reinheit, Protektivität und Weisheit, um besonders bezeichnende Beispiele zu nennen.

Der Stolperstein in jedem Bereich ist das Ego, so meine Erfahrung:

Für die erstgenannte Qualität wird einem geschmeichelt, man wird hofiert. Und muss achtsam sein, sich davon nicht blenden zu lassen. Denn die Meisten wollen nur für sich selbst in Besitz nehmen, was ihnen schön und rein erscheint. Oder es verderben, wenn ihnen die Inbesitznahme nicht gelingt.
Die zweite Qualität besteht aus harter Arbeit, die zumeist im Stillen stattfindet, nur selten wahrgenommen wird. Noch seltener gedankt.
Die letzte Qualität zieht nicht selten Isolation nach sich. Weil sie gefürchtet wird, manchmal gehasst.

Das mag sich desillusioniert lesen. Und doch - das Empfinden, Wirken und Verwirklichen dieser... du nennst es vielleicht Frequenz... ist für mich eines der heiligsten Dinge und eines der wenigen von Bedeutung. Vielleicht gar das Einzige.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 5 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 20 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 22 Stunden