Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elektro-Smog
#1
Unkalkulierbares Risiko

Fast alle maßgeblichen Versicherungsunternehmen haben jüngst die Haftung für Risiken durch Elektrosmog aus ihren Policen gestrichen oder stark begrenzt, heißt es bei den beiden weltgrößten Maklern für Industrieversicherungen, Marsh und Aon. Über die tatsächliche Gesundheitsgefährdung sage der Ausstieg der Branche aus dem Mobilfunkrisiko allerdings nichts, meinen Versicherungsexperten. Darüber gebe es bislang noch keine Nachweise.
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Eine Frage:
Ich habe hier mal gelesen, weiß nur nicht mehr wo, daß man seine ungenützten Steckdosen mit einem z.B. Gummihandschuh zukleben sollte.

Wie kann Gummi vor der Elektromagentischen Strahlung denn schützen? Gummi ist zwar ein Isolator, aber hat als Abschirmung gegen Strahlung meines Wissens keinerlei Wirkung.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo Autentus!

In der Elektrotechnik gibt es bei Feldern immer 2 Anteile: einen messbaren (in Berechnungen als reeler Teil bezeichnet) und einen nichtmessbaren (in Berrechnungen als imaginaerer Teil bezeichnet, bei dem bei der Zahl immer ein 'i' oder 'j' angehaengt wird). Das was gemessen werden kann ist mit Metall abschirmbar, macht den Menschen aber weniger zu schaffen. Der imaginaere Anteil ist derjenige der den Menschen wirklich zu schaffen macht und der laesst sich nur durch eine isolierendes Material aus Gummi abschirmen.

Ich hoffe, es war trotz der Kuerze verstaendlich. Lächeln

Gruesse

Knight
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#4
@Knight
Mag schon so sein, aber wie ist denn der imaginäre Teil beschaffen? Wenn es ein Magnetfeld oder eine Elektromagnetisches Feld ist - ist Gummi keine Lösung. Und wenn es nicht messbar, wie macht es sich dann bemerkbar oder wie hat man es gefunden diesen imaginären Teil?

Mir geht es jetzt aber nicht darum das anzuzweifeln sondern zu verstehen!!

Gruß
Autentus
Antworten
Es bedanken sich:
#5
How Kola!

Ja die liebe Logik! Black Elk lächelt bestimmt, wenn der weiße Mann den großen Geist verstehen und messen will. Ich habe mit dem Gummi gute Erfahrungen. Meine Nervosität ist einfach aufgelöst. Von den meßtechnischen Dingen versteht Knight bestimmt mehr als ich. Ich interessiere mich nicht für Geräte und Zahlen. Die messen nur das, was bereits erforscht ist bzw. was genehm ist. Handywellen weiß auch jeder, das es schädlich ist. Ebenso Mikrowelle und schnurlose Computertastatur. Trotzdem wird es nicht zugegeben, sondern beschwichtigt. So ihr beiden Männer, nun diskutiert mal schön weiter über i und j Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#6

Hallo Zusammen

Autentus, ist dir schon mal aufgefallen, daß man sehr gut merkt ob ein Fernseher wenn er lautlos gestellt ist an ist oder nicht. Also mir ging es mal so, daß ich nach Hause kam und spürte daß der Fernseher noch an war, jemand hatte ihn vergessen aus zu machen. Er war ja auch lautlos gestellt. Irgendwie merkt man das halt.


Trotz meiner eletrotechnischen Ausbildung sage ich, daß es geht und zwar wegen dieser Erfahrung. Die Wissenschaftler können es nicht erklären. Sie sind eben dazu nicht in der Lage!


Autentus es ist doch so, daß alle Welt versucht alles Mögliche logisch zu erklären. Und jung wie ich bin habe ich da auch noch eine große Herausforderung zu meistern. Sieh es mal so: Die Wissenschaft versucht seit hundert Jahren eine Weltformel zu finden bzw. zu entwickeln, doch sie scheitern daran. Die besten Köpfe forschen und forschen, alles ohne Erfolg. Und warum???

Ich denke weil die Logik an sich scheitert. Logik...was ist Logik? Logik entsteht in den Köpfen der Leute. 1+2 ist 3....Logisch. Aber was machen wir ohne 1 und 2. Nehmen wir mal an in einer großen Logischen Rechnung ändert sich auch nur eine Zahl, weil man von falschen Vorraussetzungen ausging. Schon ist die ganze Rechnung futsch und die Logik dahin. Der Natur hat keine Logik, denn sie ist so wie sie ist. Es ist auch völlig unlogisch warum Tiere leben, der Wind weht, Blumen blühn oder die Sonne scheint, doch es geschieht.


Gräme dich nicht Autentus, manchmal muß man einfach vertrauen. Sich selbst vertrauen.

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Sei gerüßt Ovanalon

Auch ich habe ein Elektrotechnische Ausbildung und über diesen Beruf in vielen Variationen seit Jahrzehnten aus. Schau es geht mir nicht um Logik, es ist mein Wunsch gewisse Dinge zu verstehen. Sicherlich weiß ich, das ich nicht für alles eine Erklärung bekommen werde in diesem Leben, dennoch versuche ich zu verstehen.

Das Beispiel mit dem Fernseher ist klar, ich kann solche Dinge auch spüren. Auch wenn in einem geschlossenen Zimmer nur das Licht brennt oder ähnliches.

Werte Daphnee
Auch Dir möchte ich sagen, mir geht es nicht um Logik - sondern um verstehen. Es glaube an vieles was Augen, Ohren, Nase nicht ersinnen können, dennoch möchte ich verstehen. Ist das so verwerflich?

Grüße
Autentus
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Hallo Autentus!

Verstehen = Logik. Also ganz ehrlich, ich kann auch nicht alles verstehen, auch wenn ich ständig versuche es irgendwie zu erklären. Das sind dann natürlich alles Beispiele, die dem Verstehen nützlich sein sollen.


Wie war es jemals möglich, daß eine rhythmische Frequenz einen Unrhythmus hervorbringt?

Warum bekommt jemand diese und jene Krankheit von diesem und jenem Nahrungsmittel oder wo auch immer her?

Was haben die Mächtigen dieser Welt denn nun von ihrer absoluten Macht? Ein sorgenfreies Leben gibt es auch schon ein paar Stufen vorher. Klar wollen sie sich gegenseitig etwas beweisen und jeder will der Größte sein. Aber dazu der ganze Aufwand? Also das finde ich auch noch nicht 100% ausreichend erklärt. Trotzdem ist es so, wie es ist (Machtverhältnisse).

Manche Dinge sind eben tatsächlich so, daß sie nicht so ohne weiteres erklärt werden können. Da bin ich dann ganz einfach gestrickt. Es ist so, und damit fertig. Also was das mit dem Gummi betrifft, kann ich es leider auch nicht erklären. Vor allem keine elektronischen Details. Ich habe eben auch herausgefunden, daß es hilft - und naja, das ist mir wichtiger, als die Erklärung. Leider gibt es so Fälle, da spielt der sogenannte Placebo-Effekt eine große Rolle. Also z.B. jetzt Autentus, ohne Dir zu nahe zu treten. Ohne daß Du es weißt, wie es funktioniert, kannst Du nicht zu 100% dran glauben (also nur maximal zu 90% oder so) und deswegen gibt es gewisse (logische) (Wirkungs-) Lücken.

Amulett & Co das kann ich Dir prima erklären - wieso und warum das wirkt und wie das funktioniert. Sogar, warum Frequenzmagie den anderen Formen von Magie immer überlegen ist bzw. warum es keine Gegenwehr dagegen gibt. Willst Du nicht lieber sowas fragen? Das macht einfacht mehr Spaß.

Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Hallo Autentus!

Zitat:... aber wie ist denn der imaginäre Teil beschaffen?

Das ist eine Gute Frage. Ich wuesste zwar jemanden, der Dir das erklaeren koennte, aber ich kenne nur den Namen, den er vor ca. 100 Jahren getragen hat: Nikola Tesla. Wo er jetzt ist und ob er sich an das erinnert, was er gegen Ende des 19. Jhdts. heruasgefunden hat weiss ich nicht. Aber er hat damit geforscht. Er war aber klug genug, alles was er aufgeschrieben hat, so zu veraendern, dass man es nicht auf Anhieb versteht oder Fehler drinnen findet.

Haette er das nicht getan und die falschen Leute haetten in seinem Nachlass herumgeschnueefelt (was sie auch getan haben), dann waeren wir schon laengst in die totale Ueberwachung und Manipulation gefallen.

Gruesse vom
Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Hallo Paganlord,
an gut als werde ich Dich wegen Frequenzmagie löchern Rofl

Warum also ist sie anderen überlegen und warum gibt es keine Gegenwehr??

Übrigens magst Du Recht haben damit, das ich wenn ich etwas nicht zu 100% erklären kann, mir schwer tue dem auch zu 100% zu vertrauen Traurig Aber das hatten wir ja schon des öfteren dies Thema. Aber was mich dann doch immer überzeugte auch wenn ich etwas nicht verstand, war wenn es funktioniert. Also hoffnungslos ist es nicht bei mir *lachen muss* Und den Anspruch alles zu verstehen hege ich eh nicht, ist wohl zu anstrengend Blinzeln

@Knight
Tesla ja der Name sagt mir auch etwas. ... Habe auch einiges von all dem mal lernen müssen, nur verstanden habe ich nicht alles damals.

Aber gut ich probier es aus das mit dem Gummi, wie habt ihr das denn praktisch gelöst? Einfach ein Stück Gummi über die Öffnung der Steckdose geklebt oder so?

Grüße euch allen
Autentus
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  E-Smog-Sanierung huginn 2 1.920 26.04.12014, 01:02
Letzter Beitrag: THT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 13 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 24 Tagen am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 9 Stunden