Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Emotionen Und Beleidigungen Aus Nichtigen Anlässen
#41
Hallo Engelchen!

Nun zeig mal deine Größe und such dir einen neuen Namen. Auch ich finde ihn nicht passend in diesem Forum. Und wie du gelesen hast, Stand beim Lord naja dahinter. Außerdem hattest du so ein schönes Bild, warum hast du es geändert?
Das jetzige hat ja nun auch nicht zur Schlichtung des Themas begetragen.wir helfen dir alle mit beim suchen.
PS: Man muß ja auf dem Bild nicht echt aussehen , oder sah ich wie eine Heilpflanze aus?
Trotz hilft hier nicht.

Viele Grüße Arnika Lächeln Lächeln Lächeln
Antworten
Es bedanken sich:
#42
Arnika schrieb:Hallo Engelchen!

Nun zeig mal deine Größe und such dir einen neuen Namen. Auch ich finde ihn nicht passend in diesem Forum. Und wie du gelesen hast, Stand beim Lord naja dahinter. Außerdem hattest du so ein schönes Bild, warum hast du es geändert?
Das jetzige hat ja nun auch nicht zur Schlichtung des Themas begetragen.wir helfen dir alle mit beim suchen.
PS: Man muß ja auf dem Bild nicht echt aussehen , oder sah ich wie eine Heilpflanze aus?
Trotz hilft hier nicht.

Viele Grüße Arnika Lächeln Lächeln Lächeln
Hallo Arnika,

also vielleicht sollten mal ein paar Leute überlegen, die mit allen möglichen Mitteln versuchen, Engelchen einen neuen Namen einzureden, ob sie nicht selbst einer absolut grauen Manipulation unterliegen.

Warum heißt Größe zeigen denn, dass Engelchen Ihren Nick ändern soll ..... vielleicht zeigt sie gerade deshalb Größe, weil sie Ihren Namen nicht ändert und der grauen Manipulationsmaschinerie nicht unterliegt. Vielleicht ist gerade Engelchen ja diejenige, die diesen Manipulationsversuch (wenn auch leicht emotional angehaucht) abwehrt und der Rest merkt nicht, was da abläuft ?

Was würde es denn bedeuten, wenn jeder seinen Nick ändern muss, weil er irgendwem hier im Forum nicht gefällt ?

Ich persönlich finde das - ganz ohne Emotion - eindeutig eine versuchte Manipulation, jemanden zu drängen und quasi schon zu zwingen, seinen Nick zu ändern.

Wenn Ihr mal darüber genau nachdenkt, wie sieht es damit aus ???


Wechsel/Neuerstellung zum Thread unbemerkte Manipulationen von grau Blink ?


lG,

Wizard.
Wizard, genannt Lord Schelmchen.
Antworten
Es bedanken sich:
#43
Hallo Wizard,

jetzt musste ich doch schmunzeln - da hatten wir wohl ähnliche Überlegungen. Ich hatte dazu ein neues Thema unter "Manipulationen" eröffnet.
Antworten
Es bedanken sich:
#44
Wishmaster schrieb:Wizard, Engelchen hört mal zu! Das eine, das ist meine Meinung. Und solange mir niemand das Gegenteil beweist bleibe ich dabei. Ich weiss jedoch nicht, wie meine Meinung als solche beleidigend sein kann. Meine Meinung ist, dass Eneglchen es mit den Dingen, die zu unserer Lebensphilosophie gehören, nicht so genau nimmt, sie nicht so ernst nimmt. Diese Meinung bilde ich mir aus ihren hier geposteten Texten. Das ist sicherlich keine Beleidigung, sondern nur meine Meinung.

Das andere, wenn ich irgendwo respektlos gewesen bin, das habe ich bereits geschrieben, dass war nicht korrekt. Insofern nehme ich alles zurück, was irgendwie mit blond und dumm zu tun hat. Dieses Frauenbild ist nicht meine tatsächliche Meinung, sondern von mir nur zur Provokation gedacht.

@Kelda Man sollte sehr wohl ernst nehmen, was ich schreibe, denn ich sage nichts ohne Sinn und Verstand, sondern alles hat einen gewissen Hintergrund. Ansonsten liegst Du mit Deiner Beurteilung aber richtig.

@Wizard Kann es sein, dass Du Deine Emotionen ebenfalls nicht im Griff hast? Bleib einfach ganz easy Cool
Hallo Wishmaster,

kann sein, dass mal kurz ein bisschen Emo hochgeschwappt ist, weil auf mehreren Seiten aus meiner Sicht eine Manipulation stattgefunden hat. Damit kann ich aber sehr wohl leben und ich merke es auch selbst und versuche dann wieder von meiner Palme zu klettern.

Was ich aber trotzdem nicht mache, ist einfach das, was DU hier eindeutig getan hast .... einfach mal persönlich beleidigend zu werden. JEDER kann hier seine Meinung kundtun, denke ich mal, aber bitte auf einem Niveau, das niemanden persönlich angreift. Weder wegen seinem Nickname, noch seiner Haarfarbe, etc. etc.

Um mal hier alles wieder auf eine ganz nüchterne und klare Diskussion zurückzuführen mal ein paar Fragen an Dich, damit Du vielleicht Dein Kriegsbeil etwas eingraben kannst und Dir die Mühe machst, auch VOR dem schreiben von Beleidigungen darüber nachzudenken, wie Du jemanden beleidigst und warum:


Woher willst Du wissen, was ich kann, welche Fähigkeiten ich habe, wer ich sonst so bin, was ich beruflich mache, etc. Wir kennen uns nicht persönlich und vielleicht bist Du ja sogar ein ganz angenehmer Zeitgenosse, der nur nach aussen so ein Bild abgibt, wie hier im Forum. Du behauptest einfach pauschal, dass Engelchen genauso wie ich nur nutzlose und hohle Beiträge verfassen.

Fehlgriff, zumindest für meine Person kann ich Dich vielleicht mal ein bisschen aufklären; manchmal sind diejenigen, die nur witziges und offensichtlich sinnloses in einem OFFENEM FORUM posten in Wirklichkeit sehr gründliche Denker und posten dann aber Ihre wichtigen Dinge nicht dort, wo sie Grau zur Verfügung stehen und sofort eine Angriffsfläche bilden. Vielleicht habe ich ja überhaupt kein Interesse daran, dass ich öffentlich wichtige Dinge poste ? Ist Dir DAS vielleicht mal in den Sinn gekommen ???

Nicht, dass ich mich nicht gegen einen solchen Angriff wehren könnte - aber ich möchte es einfach nicht auf mich ziehen, denn Provokationen - wie oft in Deinen Postings - ziehen auch alles mögliche mit an und die Auswirkungen treffen dann den Schreiber, oder ?

Also von meiner Seite aus wollte ich Dir nur mal zeigen, dass hinter mancher Fassade was ganz anderes verborgen ist und vielleicht auch ganz andere Zusammenhänge bestehen, die Du nicht kennst. Sich dann soweit aus dem Fenster zu lehnen und zu provozieren finde ich halt einfach in einem Forum hier wie diesem nicht richtig.

Ich kann mich noch an eine Zeit erinnern, in der Du noch nicht hier warst, bzw. im Vorgängerforum, da waren einige, die konnten es nicht ertragen, dass ich ab und zu mal einen Witz gepostet hatte, oder mal ein paar Scherze ..... zuerst wollten sie mich rausdrängen, dann sind sie selbst gegangen, weil sie die Kritik nicht ertragen hatten und nicht damit leben konnten, dass jemand in einem "Hexenforum" nicht nur absolut ernste Beiträge postet Fettes Grinsen (na, Paganlord, kannst Du Dich noch erinnern ???)

Von meiner Seite aus ist das Thema emotional "beerdigt", wenn es von Interesse ist, mache ich gerne einen neuen Thread auf mit "unbemerkter Manipulation" oder ähnlich .... vielleicht eröffnet ihn ja auch der Lord für mich .... denn aus meiner Sicht, passierte hier das, was grau gerne hätte:

Ein schlagkräftige Truppe in Einzelkämpfer aufspalten und jeden nach und nach mürbe machen !


In diesem Sinne, streich´ mal die graue Farbe und damit auch Deine Emotionen aus den Postings und es sieht bestimmt schon viel hübscher aus *zwinker*


Grüße,


Wizard (mit eingegrabenem Kriegsbeil und Friedenserklärung an WM)
Wizard, genannt Lord Schelmchen.
Antworten
Es bedanken sich:
#45
engelchen schrieb:Hallo Wizard,

jetzt musste ich doch schmunzeln - da hatten wir wohl ähnliche Überlegungen. Ich hatte dazu ein neues Thema unter "Manipulationen" eröffnet.
Hallo Engelchen,

freut mich, dass Du wieder das hübschere Avatar benutzt und dass wir in der gleichen Richtung gedacht haben Augenrollen

Manchmal sind Emotionen eben auch ganz interessant, wenn man dann sieht, wie schnell die graue "Masse" hochschwappen kann *blubber* *blubber* .... also da hilft nur eins .... Deckel drauf auf den grauen Kochtopf und zu Ph34r

Ph34r

Wizard.
Wizard, genannt Lord Schelmchen.
Antworten
Es bedanken sich:
#46
Arnika schrieb:Hallo Engelchen!

Nun zeig mal deine Größe und such dir einen neuen Namen. Auch ich finde ihn nicht passend in diesem Forum. Und wie du gelesen hast, Stand beim Lord naja dahinter. Außerdem hattest du so ein schönes Bild, warum hast du es geändert?
Das jetzige hat ja nun auch nicht zur Schlichtung des Themas begetragen.wir helfen dir alle mit beim suchen.
PS: Man muß ja auf dem Bild nicht echt aussehen , oder sah ich wie eine Heilpflanze aus?
Trotz hilft hier nicht.

Viele Grüße Arnika Lächeln Lächeln Lächeln


Also Ea ist eine sumerische Göttin und Eala ist eine Form davon. Diesen Namen verwendest Du ja ebenfalls seit Jahren für Dich. Wenn Du willst suche ich Dir etwas entsprechendes zu Ea / Eala oder Du suchst es selbst.

Ich bitte Dich aber, Dich nicht "nötigen" zu lassen. Erst wenn Du innerlich dazu bereit bist, wechsle bitte den Aliasnamen. Vorher nicht. Wenn Du heute soweit bist - ist es ebenso in Ordnung, als wenn Du erst nächstes Jahr wechseln willst oder überhaupt nicht. Überlege es Dir gut und triff die Entscheidung aus Deinem Inneren heraus - weder aus Trotz, noch aus Nötigung, noch aus sonstwas - auch wenn es nach dieser Diskussion hier natürlich sehr schwer ist - unbeeinflußt etwas in dieser Richtung zu entscheiden.

Unsere Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#47
@wizard
@engelchen

Versucht doch nicht irgendjemanden, ob nun Wishmaster oder ..., eine Emotion unterzujubeln. Die einzigen, die sich hier in ihren emotionalen Entgleisungen ergehen, seid ihr zwei!

Stur, bockig und schreiend wie kleine Kinder, so kommt es mir vor, was ihr hier von euch gebt. Da braucht man nicht mal sensibel zu sein, um mitzubekommen, wie eure Emotionen hochschwappen. Ihr erkennt nicht die Essenz, die dahintersteht. Hinter dem Namen und deswegen auch hinter dem Verhalten einiger. Anstatt zu versuchen die Kritik, auch wenn sie nicht immer im ersten Moment als konstruktiv erscheint, sacken zu lassen, geht ihr gleich in Verteidigungsstellung und redet dann noch von starker Truppe.

Da nun das Thema des Namens aufgegriffen wurde, scheint eine Lösung unumgänglich. Die Mehrheit ist sich einig! *schulterzuck*

Bragi *der kein Kriegsbeil in der Hand hält, sondern nur eine Karte mit vielen eingezeichneten Wegen, die es zu überdenken gilt*
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#48
Hallo Bragi!

Ich will auch niemanden zu nahe treten, aber das Gefühl habe ich auch. Trotzdem denke ich, dass sich Engelchen inzwischen ganz gut gefangen hat und es darum geht, zu lernen und zu verstehen. Wishmaster hat mit blond und dumm sicherlich auch auf das Engel-Bild anspielen wollen und auf ein gewisses Frauenbild, dass auch gern von den Medien verbreitet wird. Trotzdem hat er es nicht deutlich klar machen können und ein Missverständnis war somit vorprogrammiert. Wishmaster sollte sich doch im Klaren sein, dass eine solche Art automatisch Emotionen provoziert, mit denen er dann leben muß.

Wizard sehe ich hingegen zunehmend kritischer. Bei ihm ist es noch nicht im Lot. Vielleicht täuscht auch mein Eindruck. Ich freue mich jedoch sehr, wenn alle drei jetzt einen Friedenshandschlag vollführen, der auch innerlich ernst gemeint ist und nicht nur deshlab, weil der "Rest der Truppe" odentlich Druck auf die drei macht. Stichwort: Gruppenerziehung. Zweifelnd

Was ich bewundere ist, wie sich Ajax aus der Affäre gezogen hat. Gratulation!


Inka


Antworten
Es bedanken sich:
#49
Salve Bragi,

WM zeigt keine Emotion .... hmmmm ... gut .... also folgender Satz:


Zitat:Man sollte sehr wohl ernst nehmen, was ich schreibe, denn ich sage nichts ohne Sinn und Verstand, sondern alles hat einen gewissen Hintergrund.

Hier geht WM doch absolut in Verteidigungsstellung, indem er sich unfehlbar machen möchte. ALLES hat Sinn und Verstand. Püüüüüüh .... wenn DAS nicht Anmaßend ist.

Außerdem weiß er doch überhaupt nicht, was hinter "Wizard" steckt und schreit bei der ersten Gegenwehr nach Hilfe, weil er gemerkt hat, dass er sich zu weit aus dem Fenster gelehnt hat.


Zitat:Da nun das Thema des Namens aufgegriffen wurde, scheint eine Lösung unumgänglich. Die Mehrheit ist sich einig! *schulterzuck*


Welche Mehrheit denn .... das Forum zählt im Augenblick - wenn ich mich nicht verzählt habe - 78 Mitglieder. Davon haben vielleicht 5 gesagt, dass der Nick geändert werden sollte. Also wenn ich jetzt richtig zählen kann sind 5 noch lange keine Mehrheit von 78, oder ?

Außerdem sollte man dann vielleicht vorher mal einführen, dass jeder Nickname einer Abstimmung ALLER Forumsmitglieder unterliegt, ob sich irgendjemand "gestört" fühlt und das erinnert mich doch sehr an eine gewisse "Auslese" Oh

Wie Pagan es doch so schön geschrieben hatte, wenn Engelchen möchte, kann sie ihren Nick ändern, wenn nicht, dann eben nicht.


P.S.: Und wenn wir schon wieder auf den alten Stand beim Thema zurückfallen ... also zurück zur Provokation:

@Inka: Siehst Du auch in Wirklichkeit so aus, wie auf dem Foto und darf man(n) damit auch so einiges assoziieren ??? .... ich meine den tiefen Ausschnitt im Bild *zwinker*


Grüße,

Wizard.
Wizard, genannt Lord Schelmchen.
Antworten
Es bedanken sich:
#50
Zitat:(na, Paganlord, kannst Du Dich noch erinnern ???)

Ja kann ich. Und um Euch Dreien etwas zu helfen, damit es sich besser über den Schatten springt, mal ein paar Internas. Wem diese Internas nicht passen, bitte bei mir melden, dann wird es sofort wieder gelöscht.

Engelchen: Ist sicherlich kein blondes-dummes Ding, sondern eine junge Frau, die in Ihrem Leben stets nach Verbesserung strebt, das Studium schon vor Jahren abgeschlossen hat und in ihrem Beruf eine gute Position erreicht hatte. Dann kam die Geburt des Sohnes und einige Partnerkonflikte, weil der Mann sich auf Ihren Schultern ausruhen wollte und sie alleine plötzlich für alles verantwortlich sein sollte und der "werte Gemahl" die Füße hochgenommen hat. Ein jemand, der seine Berufssoldat Zeit hinter sich hatte und leider völlig ziviluntauglich gewesen ist. Das war eine schwere Zeit für Engelchen, denn sie gab nicht auf und versuchte ihren Mann zu motivieren und vorwärtszutreiben. Auf Ihr Drängen, studierte der Mann und im Hintergrund wirkte Engelchen, damit es in der Familie eben finanziell, als auch praktisch lief. Leider war das kein Dauerzustand und irgendwann kam halt die Scheidung. Auch das hat sie gemeistert und alles lief bei den Scheidungsprozessen wunschgemäß, obwohl dem Engelchen starker Gegenwind ins Gesicht blies. Sie stand ihre Frau und hatte nebenbei auch noch den Sohn zu versorgen, der durch den Scheidungsfall etwas durcheinander geriet. Das hat sie alles durchgestanden und war deshalb in den letzten beiden Jahren hier (im Forum) weniger anzutreffen.

Schon lange interessiert sich unser Engelchen für die magischen Künste und deren Hintergründe. Sie ist sehr wißbegierig, also sicherlich genau dem Gegenteil von naiv und dumm. Sie ist überhaupt nicht Chr*stlich verprägt und hat hier keine Berührungsängste, die ich bei manchen anderen oft feststellen muß. Ich kenne Engelchen jetzt über 4 Jahre und hätte den Kontakt schon lange beendet, wenn ich nicht glauben würde, daß sie ein wertvoller Bestandteil der Gemeinschaft ist.

Das ihre Schwäche darin liegt, viele Dinge sofort zu persönlich zu nehmen und deswegen zu oft die Emotionen hochfährt, hat sie hier bereits selbst eingestanden. Ich denke sie wird es im Laufe der Zeit in den Griff bekommen und wenn Engelchen hier jetzt wieder öfter schreibt, wird es jeder mitansehen können und kann sich selbst ein entsprechendes Urteil bilden.


Wishmaster: Ist beruflich sehr engagiert und bekleidet eine Managerposition in einer der größten deutschen Firmen. Er versteht es also mit Menschen umzugehen und hat seine eigene Art und Weise entwickelt, um jemanden hinter die Fassade zu gucken. Er ist es gewohnt, daß man ihm oft etwas vormachen will und prüft seinen Gegenüber deshalb stets auf Herz und Nieren. Magisch kommt unser Wishmaster, auch das dürfte bekannt sein, aus der eher dunklen Ecke um nicht zu sagen "rabenschwarz". :-) Er fand den Weg hierher, weil er von selbst merkte, daß es in dieser Szene mehr um den Schein, als um das wirkliche Sein gegangen ist und er viele Dinge, die dort liefen, auch nicht mit seinem Wissen und Gewissen vereinbaren kann. Er erkannte, daß Naturreligion die eigentliche Widersacherin der lebensfeindlichen Dogmen ist und hat deshalb hier seit knapp 2 Jahren sein Zuhause gefunden.


Wizard: Ist Geschäftsführer seiner eigenen Firma, jemand der es gewohnt ist sich durchsetzen zu müssen. In einer schwierigen Branche steht er seinen Mann und ist seit Kindesbeinen mit der Magie, der Heilkunde und der Hellsichtigkeit vertraut. Auch er hat schließlich seinen Weg in unsere Runde gefunden und kann ein wertvoller Bestandteil derselben sein, wenn er "gewisse magische Altlasten" irgendwann über Bord geschmissen hat. Ich schätze ihn sehr, ebenso wie Wishmaster und natürlich auch Engelchen.


Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Emotionen und deren körperliche Folgen Erato 19 5.890 02.10.12016, 20:46
Letzter Beitrag: verdandi
  Emotionen vs. Gefühle heartguided 9 7.386 28.06.12016, 12:57
Letzter Beitrag: Paganlord
  Frauen und Emotionen Lohe 21 9.354 21.10.12014, 13:31
Letzter Beitrag: Gospeline
  Smartphone erkennt Emotionen Hernes_Son 12 5.604 15.11.12013, 19:52
Letzter Beitrag: Waldschrat
  Emotionen sind meßbar Paganlord 2 2.108 09.05.12013, 16:04
Letzter Beitrag: Benu
  Sind kontrollierte Emotionen keine Emotionen mehr? Paganlord 24 10.378 24.12.12011, 00:37
Letzter Beitrag: THT
  Keinen Bock mehr auf Emotionen Novalis 3 3.632 30.10.12007, 15:02
Letzter Beitrag: Nuculeuz
  Wiedermal geteilt; Thema Liebe, Emotionen, Natur und Tiere ani 11 5.510 20.03.12007, 19:28
Letzter Beitrag: Nuculeuz
  Emotionen und der Umgang mit Tieren SIMETRA 6 3.910 09.12.12006, 09:16
Letzter Beitrag: Violetta
  Emotionen verdammen? Connor Stone 17 6.300 16.09.12006, 21:04
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 2 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 8 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 7 Stunden