Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Engel
#71
Wishmaster schrieb:Was ist denn das für ein Quatsch-Text, den Bragi hier hereingestellt hat?

Für mich ist das Thema gegessen. Engelchen soll ihre Intelligenz hier im Forum durch sinnvolle Texte beweisen, so wie es alle hier mehr oder weniger tun und dann bin ich bereit, sie zu leiden. Denn ich leide nach Intelligenz und nicht nach hübschen blonden Strähnchenhaare.
Zitat:Was ist denn das für ein Quatsch-Text, den Bragi hier hereingestellt hat?

Sag mal Wishmaster, brauchst du es für dein eigenes Ego andere zu beleidigen ?

Zitat:Engelchen soll ihre Intelligenz hier im Forum durch sinnvolle Texte beweisen,

Na wie wäre es wenn du das dann auch tust ? Deine Beleidigungen waren ja sicher kein Beweis für Intelligenz.Ich hatte dir einige Fragen gestellt u.a. zu deinem seltsamem Frauenbild, aber darauf kam keine Antwort.

Zitat:Denn ich leide nach Intelligenz

Ob du mich nun leiden kannst oder nicht, das spielt für mich keine Rolle-ich habe dazu schon mal geschrieben,dass Sympathien und Antipathien vorkommen und es mir nicht darum geht, wer mich mag oder nicht- ich weiss,wer mich mag und zu schätzen weiss :-). Mir geht es um gegenseitigen Respekt und den sollte man in unserer Truppe aufbringen- egal wie sympathisch man sich nun ist.
Antworten
Es bedanken sich:
#72
Hallo zusammen Lol

Herrliches Wetter draussen... geht raus in die Sonne liebe Leute!

Und... ich denke Bragi hat diesen Text hier reingestellt um zu zeigen, daß der Begriff 'Engel' dermaßen esoterisch / religiös verprägt ist, daß jeder etwas Anderes dort hineininterpretiert, weil man ihn einfach ständig von irgendwelchen Channel-Medien, Eso-Verrückten, Pfaffen und was-weiss-ich-wem hört.

Somit ist zu überlegen, ob der Alias es wert ist weiterhin getragen zu werden, da er nunmal nicht zum ersten Mal einiges Aufsehen erregt.

Ist so ähnlich als würde man mit einer griechischen Fahne geschmückt durch die Türkei rennen, und jedem der empört auf der Straße lospöbelt kurzerhand erklären, daß man einfach die Farben so mag, und daß das überhaupt nichts mit der Fahne an sich zu tun hat... Doch beim X-ten Mal würde man doch vielleicht zu dem Schluss kommen, daß es besser wäre sich etwas anderes anzuziehen Werdrot

Schönen Gruß,
Novalis



Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#73
Danke für dieses super Beispiel werter Novalis. Die beiden können auch keine Ruhe geben, was? Zunge raus

Den Text habe ich hier hineingestellt, daß alle genau das erkennen, was Novalis dann noch mal, auch für die in den hinteren Reihen, eindeutig erläuterte.

Naja, das Gespräch ist mir jetzt aber zu billig und ztu sehr abgeflacht *abwinkt* und ich klinke mich somit aus diesem Thema aus. Hier geht es einigen nur noch darum das eigene Ego zu befriedigen.

Salve Bragi



Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#74
So, nun gehen alle Kinder nach Haus, die Kindertagesstätte schließt und hat bis auf weiteres Sommerpause!

Schluß! Wink Schluß! Wink Schluß! Wink
Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#75
Von WM:

Zitat:Denn ich leide nach Intelligenz

vergessen sollte man aber nicht, daß es bei dieser Diskussion hier wohl eher auf die emotionale Intelligenz ankommt...

Was bringt es, wenn jemand schlau ist, aber kein Gespür dafür hat (also keine intuition) , wie diese am sinnvollsten einzusetzen ist (bzw. dosiert werden soll)?

Ich denke Du meinst aber auch den "gesunden Menschenverstand" und nicht den IQ nach Test.


MfG

Antworten
Es bedanken sich:
#76
Ich finde es interessant, dass hier das Wort Engel mit dem Ch**stentum direkt in Verbindung gebracht wird. Dabei haben die Juden und auch die Moslems Engel in ihrer Religion integriert.

Und noch interessanter ist es doch eigentlich, dass Engel vorCh**stlichen Ursprungs sind und zwar griechischen Urpsrungs, denn eigentlich bedeutet "Engel" Bote und so kann man sie auch sehen.

Das die Ch**sten sich die Engelchen einverleibt haben, kann ich verstehen, aber ich finde, man sollte die Engel nicht auf rein Ch**stlicher Religion reduzieren, da sie das kleiner macht als sie sind.
Antworten
Es bedanken sich:
#77
Das mag alles sein, aber vielleicht liest Du nochmal den ganzen Ordner. Irgendwo ist sicher erwähnt, daß es um den chr... Beigeschmack geht und erst in zweiter Linie darum, woher das Wort kommt.

Salve Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#78
Zitat:Ich finde es interessant, dass hier das Wort Engel mit dem Ch**stentum direkt in Verbindung gebracht wird.

Weil Engel Ch**stliche Fantasiegestalten sind. Es gibt sie nicht wirklich, sondern nur als eine Art Ch**stlicher Dämonen.


Zitat:Dabei haben die Juden und auch die Moslems Engel in ihrer Religion integriert.

Das Ch**stentum ist eine Sekte des Judentums. Das Judentum ist das Original. Auch bei den Moslems geht es um einen G*tt und seine Dienerschaft, die Engel. Bei uns Nordvölkern hier gibt es aber viele Götter, Elfen, Elben, Feen, Trolle und Zwerge - aber garantiert keine ausgedachten Engel.


Zitat:Und noch interessanter ist es doch eigentlich, dass Engel vorCh**stlichen Ursprungs sind und zwar griechischen Urpsrungs, denn eigentlich bedeutet "Engel" Bote und so kann man sie auch sehen.

Das ist nachweislich falsch. Das Wort Engel leitet sich nicht aus dem griechischen her, sondern logischerweise aus dem hebräischen. Das liegt daran, weil diese Federviecher nun einmal daher stammen. Wenn du lieb bist und nett fragst, kläre ich dich gern über den richtigen Ursprung des Wortes auf.


Zitat:>Das die Ch**sten sich die Engelchen einverleibt haben, kann ich verstehen, aber ich finde, man sollte die Engel nicht auf rein Ch**stlicher Religion reduzieren, da sie das kleiner macht als sie sind.

Engel sind widerlich und Engelsanbeter spucke ich an. Denke um oder verzieh dich hier. Hier ist nicht der Platz über dein vorpubertäres Unwissen zu diskutieren. Das kannst du in diesen Kinderhexen-Foren tun oder bei New-Aeon. Hier nicht. Wenn du fragst, wird man dir gerne antworten, aber für die Propaganda deiner irrigen religiösen Überzeugung ist hier kein Platz.

















Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#79
Zitat:Ich finde es interessant, dass hier das Wort Engel mit dem Ch**stentum direkt in Verbindung gebracht wird. Dabei haben die Juden und auch die Moslems Engel in ihrer Religion integriert.

Und was bist du jetzt? Ein jüdischer Heide mit Ch**stlichem Interesse, Verständnis für den Islam und Kenntnissen in Buddhismus, die auch schon an okkult satanischen Ritualen teilgenommen hat, ansonsten junge Hexen betreut und sich gern anhört, was alte Indianer zu sagen haben, da du auch sehr schamanisch angehaucht bist und ansonsten gern mit den Mormonen redest?

Also wirklich. Entscheide Dich einfach für eine Richtung, und lass alle anderen in Ruhe. Cool
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#80
Hallo Desperado!

Also manchmal überspannst du den Bogen des Erträglichen, aber manchmal triffst du auch haargenau ins Schwarze. Daumen hoch

Genau so ist es. Was gehen uns Engel an? Sie gehören zur spirituellen Räuberbande der Ch**stenschaft und stehen uns somit gegenüber und nicht zur Seite. *zu Lord zwinkert*

Grüsse von Violetta
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Engel - Worterklärung Violetta 6 4.543 28.10.12011, 01:48
Letzter Beitrag: Katanka
  Engel Paganlord 7 4.731 28.10.12011, 01:44
Letzter Beitrag: Katanka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 22 Stunden am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 21 Stunden am 20.09.12017, 07:31
Letzter Neumond war vor 1 Tag, 13 Stunden und 34 Minuten