Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erdmikroben verschmutzen Jupiteratmosphäre
#1
Erdmikroben verschmutzen Jupiteratmosphäre

...

Das 1.350 Kilogramm schwere Raumfahrzeug sollte in der Jupiter-Atmosphäre völlig zerstört werden. An Bord von «Galileo» befinden sich offenbar Millionen von Mikroben, die wahrscheinlich vor allem im Kühlwasser der atombetriebenen Sonde entstanden sind. Beim Start von «Galileo» im Jahr 1989 gab es noch keine umfassende mikrobiologische Reinigung von Raumfahrzeugen, wie sie bei der NASA inzwischen zum Standard gehören. Heute weiß man entgegen früheren Annahmen, dass manche Mikroben selbst extremen Temperaturen und Strahlung widerstehen
...

Ein faszinierender Gedanke: Die Mikroben als diejenigen Erdgeschöpfe, die es am weitesten ins All geschafft haben. Naja, die Jupiter Atmosphäre werden sie wohl nicht überleben. Oder vielleicht doch ?

Antworten
Es bedanken sich:
#2
...und was die Medien verschweigen sind die über 21 Kilo PLUTONIUM!

...und überhaupt, woher wollen die denn das mit den Mikroben eigentlich wissen? Haben die kurz mal ´nen Biologen hochgebeamt, oder was? Pille an Enterprise: "Scotty, beam mich schnell zurück, hier wimmelts von Würmern und Mikroben, igitt!"

Die reinste Verarschung! Typisch NASA halt, kennt man seit 1969.<img src="http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/laugh.gif" alt="" /><img src="http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/laugh.gif" alt="" /><img src="http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/laugh.gif" alt="" />

<img src="http://www.mythologie.ch/BILDER/4aMars.gif" alt="" />




Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 13 Stunden am 02.03.12018, 02:52
Nächster Neumond ist in 24 Tagen und 2 Stunden am 17.03.12018, 15:12
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 13 Stunden