Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fliegen und Mücken vertreiben
#51
Habe noch einen lustigen Tipp gefunden, um Fliegen aus der Wohnung oder aus dem Gartenhaus fernzuhalten. Wenn es funktioniert, ist es sehr günstig, und man muss weder Tiere töten, noch fangen oder jagen.

Man brauch dazu:
1 Plastikbeutel mit Verschluss
7 x 2-Cent-Münzen (oder andere Kupfermünzen)
Wasser für den Beutel

Zuerst gießt man Wasser in den Beutel, dann kommen die Münzen dort rein.
Man verschließt den Beutel und hängt man ihn im Baum auf, wenn man im Garten sitzt. Oder an der Wand, wenn man auf dem Balkon sitzt. In das Gartenhaus am Eingang oder an die Fenster. Fliegen mögen die Reflexion des Wassers in Kombination mit dem Leuchten der Münzen im Sonnenlicht nicht und meiden folglich Bereiche, wo ihnen so etwas entgegenstrahlt.

Es gibt Testberichte, die auf diese Methode schwören, und andere halten es für Schwachsinn. Ich werde es einfach mal ausprobieren, derzeit sind die Fenster jedoch meist geschlossen. Aber nicht wegen den Fliegen sondern wegen des Wetters Wow
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten
Antworten
Es bedanken sich:
#52
Wenn die tatsächlich das Bargeld abschaffen, haben die Fliegen freie Bahn O_O
Aber mal im ernst, nicht an jedem Tag scheint die Sonne. Ob die Fliegen dann vor der Münztüte auch noch Halt machen? Und wie sieht das aus, an jedem Fenster so eine Wassertüte mit Münzen?
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#53
Warum denn genau 7 x 2 Cent Münzen?
Hört sich etwas eso an...

Grüße von Lohe
"Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen"
Antworten
Es bedanken sich:
#54
Der einfachere Weg, Fliegen irgendwo fernzuhalten, scheint mir doch, nichts herumliegen zu haben, das sie anzieht. Die eine, die sich dann vielleicht trotzdem verirrt, ist doch auch gleich wieder hinausgeflogen. Oder verendet, weil sie keine Nahrung findet im Raum.
Antworten
Es bedanken sich:
#55
Jetzt war es ein paar Tage richtig heiß, um jetzt wieder kühl zu sein.
Und jetzt habe ich Fliegen, auch ohne daß etwas rumliegt.
Das hilft leider nicht, es ist eher die noch warme Wohnung,
die die Fliegen anlockt.
Ich werde mir jetzt eine Aromalampe anzünden, damit
vertreibe ich die Biester sehr gut. Biggrin
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:
#56
Zitat: Ich werde mir jetzt eine Aromalampe anzünden, damit vertreibe ich die Biester sehr gut.

Würdest du auch verraten, welches Öl du da verwendest?
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#57
Ich wurde zwar nicht gefragt, aber Teebaumöl ist ganz gut.
Man muss den Geruch allerdings mögen.
Das Glück ist mit den mutigen.
Antworten
Es bedanken sich: Sirona
#58
(09.06.12015, 20:08)Waldschrat schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Fliegen-und-M%C3%BCcken-vertreiben?pid=48465#pid48465Ich wurde zwar nicht gefragt,

Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich wurde auch noch nie gefragt und schreib einfach so. Also entspann dich, Waldschrat. Auch wenn du nicht direkt gefragt wurdest, ist deine Meinung stets willkommen. Gitarre
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#59
(09.06.12015, 20:28)Wishmaster schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Fliegen-und-M%C3%BCcken-vertreiben?pid=48466#pid48466Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich wurde auch noch nie gefragt und schreib einfach so. Also entspann dich, Waldschrat. Auch wenn du nicht direkt gefragt wurdest, ist deine Meinung stets willkommen. Gitarre

 Biggrin Gitarre
Das Glück ist mit den mutigen.
Antworten
Es bedanken sich:
#60
Nelken- und/oder Zitronenöl soll doch auch wirken. Alternativ zur Duftlampe mit den ätherischen Ölen kann man eine ungeschälte Zitrone mit ganzen Nelken spicken und aufstellen.

Was das "nix 'rumstehen haben" angeht: Wo bewahrt Ihr denn Euer Obst auf? Alles im Kühlschrank? Das mag ich nicht besonders gerne, deswegen muß bei mir leider immer was "'rumstehen"...
_______________________________________________________
Erfolg realisiert sich in Sprüngen! (Jörg Löhr)
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  (Gär-)Fliegen Ajax 6 4.292 04.04.12009, 09:54
Letzter Beitrag: Novalis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 12 Tagen und 18 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 19 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 18 Stunden