Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flow - Wasser ist Leben
#11
Es ist immer dieselbe Vorgehensweise. Erst wird etwas bewußt zerstört, um die Bevölkerung danach dafür zur Ader zu lassen. Das wiederholt sich ausnahmslos bei allem.

Man verschmutzt das Wasser, um es dann reinigen zu müssen. So hat man einen Grund es verkaufen zu können. Dasselbe geschieht, wie Scorpio72 schon schrieb, mit der Luft in Form von neu fabrizierten Fahrzeugen mit geringem Schadstoffausstoß etc. Man erkenne nur den Rattenschwanz, der sich da dranhängt. Alles bisherige, um mal beim Beispiel 'Fahrzeuge' zu bleiben, bekommt ausnahmslos ein sich durch die Presse verbreitendes schlechtes Zeugnis, und die Nutzung wird quasi unter Geldstrafe gestellt (überteuert).

Auf anderer Ebene wird im eigenen Land ein Anschlag verübt, um hier neue Überwachungsgesetze einführen zu können, alles unter dem Vorwand der Sicherheit, versteht sich.
Die Krönung sind dann Staaten, die solche selbst inszenierten Anschläge im eigenen Land dazu nutzen, um in andere Länder einzufallen und Krieg zu führen. Nur so können sie nämlich ihre durch Inflation und täglichem Neudruck wertverlierende Währung aufrechterhalten (mal von anderen Hintergründen abgesehen). Das Elend, das dabei in diesen Ländern zurückbleibt, kann man jeden Tag im TV sehen.

Nun stellt sich mir die Frage, wie dumm und einfältig muß man eigentlich sein, wenn man die Handlanger und Schergen der Hiesigen, nämlich die uns vorgesetzten Politiker wählt und damit deren Absichten und Verbrechen legitimiert?
Diejenigen machen sich mitschuldig an diesem Irrsinn und es sollte ihnen das Recht jeglicher Wehklage abgesprochen werden.

Was bleibt ist nur das Heraushalten, wie Paganlord schon schreibt, um sich nicht mitschuldig zu machen.
An dieser Stelle sei auch noch mal die Fortpflanzungsverweigerung angeführt, denn wer Kinder in die Welt setzt, bietet denen neue Kapazitäten, die sie zu kontrollieren gedenken. Man begeht Frevel an der Natur, und es widerspricht mittlerweile jedem gesunden Menschenverstand.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Nun wird mir aber schlecht............wenn ich sowas lese......... Oh sollen wir uns AUFHÄNGEN ?

Ich lebe auf einer kleinen kanarischen Insel die als einzige genug Wasser hat. Dieses Wasser trinken wir auch und fahren deshalb auch immer zu der Quelle um es abzufüllen und um uns den Bedarf den wir benötigen mit nach Hause zu nehmen.

Wasser aus dem "Hahn" haben wir auch hier !!!!!!!! Damit wird geduscht ! Als wir noch in D lebten habe ich oft stilles Wasser dazu benutzt um Tee oder Cafe zu kochen..........es schmeckte einfach besser.

Liebe Grüsse

Liz
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Zitat:Nun wird mir aber schlecht............wenn ich sowas lese......... sollen wir uns AUFHÄNGEN ?

Nun sag doch nicht sowas! Freu Dich des Lebens und genieße Deine kleine Insel dort. Was die "Herrschenden" für ein Spiel spielen, darf einem halt trotz allem nicht die Lebensfreude verderben. Winken
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 12 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 2 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 15 Stunden