Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forscher: Atlantis in Spanien entdeckt
#1
Es wurde schon wieder mal Atlantis entdeckt. Lächeln

Ein Team rund um Professor Richard Freund der University of Hartford glaubt das sagenumwobene Atlantis in Sumpfgebieten von Spanien lokalisiert zu haben. Die Forscher haben dafür Satelliten-Aufnahmen, Bodenradar und Unterwassertechnologien genutzt. Freunds Entdeckungen von Gedenkstätten im zentralen Spanien, die nach dem Bild von Atlantis gebaut wurden, gaben den Forschern zusätzliche Beweise und Zuversicht darüber, was mit Atlantis passiert ist. Dies erklärte Freund gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.
http://www.netzwelt.de/news/85922-wissenschaft-forscher-vermuten-legendaeres-atlantis-spanien.html
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Wo man Atlantis nicht schon überall gefunden haben wollte.
Auf dem Bosporus, in der Nordsee, im Atlantik und an vielen anderen Orten ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Das Problem ist, dass die denken, dass Atlantis nur eine einzige Insel oder Stadtstaat gewesen sei. Vielmehr war die atlantische Kultur zur damaligen Epoche auf der ganzen Welt verbreitet. Ueberall gab es Tempel, Stuetzpunkte und entsprechende Einrichtungen, die von Atlantern betrieben wurden. So gesehen haben sie alle recht, wenn sie irgendwo auf der Welt mal wieder ein Stueck Atlantis ausbuddeln.
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Forscher: Atlantis lag auf dem Mars truthseeker 26 3.300 12.02.12016, 22:27
Letzter Beitrag: Paganlord

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 18 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 28 Tagen und 1 Stunde am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 1 Tag, 15 Stunden und 19 Minuten