Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forumsniveau und Gästeschreiber
#21
Abnoba schrieb:Oh, da hast Du Dir nun just ein Symbol ausgesucht, mit dem ich für meinen Teil nur bedingt etwas anfangen kann.

Genau deswegen führen wir gerade diese Diskussion.

Zitat:Nicht, daß ich dem nicht einen gewissen Nutzen und Sinn zuspreche. Doch irgendwie hänge ich an meiner Individualität

Tun wir das nicht alle? Verallgemeinert ausgedrückt verhält es sich aber so, daß nur in einer konstruktiven Zusammenarbeit unter vielen Individualisten, jeder gemäß seinen Fähigkeiten, erst eine Stärke entstehen kann, die ein einzelner niemals im Stande wäre aufzubringen.

Zitat:und bin zwar bereit, sie zugunsten einer übergeordneten Sache zurückzustellen, aber nicht für jeden dahergelaufenen Hunzenplunz. Wo kämen wir denn da hin?!

Das verlangt auch niemand von Dir! Es war lediglich ein geringes Abwarten gefragt.

Weiterhin weiß ich, daß Du mit diesem Symbol nur bedingt mitgehen kannst. Deswegen verwies ich ja darauf! Dieses Symbol drückt nämlich zu 100% den Sachverhalt aus, um den es mir dabei geht. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Name der Betreffenden nun Qyhlwalda heißt oder Michael oder in der Vergangenheit vielleicht sogar Eidechse hieß!

Zitat:Zumal ich augenblicklich nicht so ganz zu erkennen vermag, ob es sich hierbei nun in der Tat um ein Gruppeninteresse, oder nicht viel eher um Dein recht subjektives handelt.

Was sollte ich für ein persönliches Interesse daran besitzen? Außer vielleicht einen aufrichtigen Weggefährten zu finden.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Bragi schrieb:Genau deswegen führen wir gerade diese Diskussion.
Mein Lieber, nun komm mir mal nicht so - diesen Schuh ziehe ich mir definitiv nicht an.
Wäre man an Schuldzuweisungen interessiert, könnte man auch sagen, wir diskutieren, weil es Dir offensichtlich nicht möglich war, Dich aus einer Auseinandersetzung rauszuhalten, die Dich nicht betraf. Und das Qyhlwalda freut sich vermutlich königlich...
Bravo, sag ich da. Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Bragi schrieb:Dabei spielt es keine Rolle, ob der Name der Betreffenden nun Qyhlwalda heißt oder Michael

Ich wunderte mich nur, daß Du beiden dann so grundlegend unterschiedlich begegnest - daher auch die Spekulation betreffs des persönlichen Interesses, denn neutral ist das nicht.

Zitat:oder in der Vergangenheit vielleicht sogar Eidechse hieß!

Ich habe mir übrigens erst vor kurzem mal des spaßeshalber die ganzen alten Beiträge durchgelesen und kann Dir insofern versichern - zu egal welchem Zeitpunkt - ein Vergleich mit dem Qyhlwalda hinkt, aber sowas von.
Auch kann ich mich so rein gar nicht entsinnen, dazumal aus Deiner Feder einen Aufruf zu Toleranz und Mitgefühl gelesen zu haben, ganz im Gegenteil. Zweifelnd Fettes Grinsen

Antworten
Es bedanken sich:
#24
soviel wind um so eine kleine person? ich finde das reichlich uebertrieben. seit wann wurde das jemals so ausdiskutiert? aber wenn wir schon mal dabei sind, von der kleinen suessen eidechse, ist die qyhlwalda meilenweit entfernt. eidechse hatte stil und schmackes, auch wenn sie manchmal eine olle staenkerkuh war. *zu abnoba zwinkert*

alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Also Bragi ehrlich, ich finde auch, dass Qyhlwalda, Herzensmichi und wie sie alle heißen, erstmal in die Nähe einer Eidechse kommen müssen.
Aber ich verstehe durchaus die Bewandtnis, welche dahintersteckt.
Es geht Bragi meines Erachtens nicht um die Namen, die es gerade betrifft, sondern um den Aspekt als solchen. Aus diesen Anlässen gegeben, sehe ich es durchaus für erforderlich nicht immer gleich die Keule herauszuholen. Obwohl mir das zuweilen sehr viel Freude bereitet. [Bild: 6685.gif]
Werte Griechin, den Wind empfinde ich auch sehr übertrieben. Um die Angelegenheit aber für die Allgemeinheit klarzustellen, bedarf es gelegentlich offener Worte.
Und was das Qyhlwalda angeht, sie hat sich von einer derart dummen Seite präsentiert und sich schlussendlich damit selbst ins Aus geschossen.
Abnoba, sollte sie sich nun darüber freuen, dass hier emsig diskutiert wird, spiegelt das höchstens ihre Dummheit wieder, mit der sie den Menschen begegnet, die ihr Türen geöffnet hatten.

A.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Jasas

Mir fällt dazu nur diese Asterixgeschichte ein, wo sie den "kleinen grünen Zwietrachtsäer "ins gallische Dorf schicken. Also das die Gallier auf den reingefallen sind,ts ts ts.

Kali nichta



P.S War nicht der Name "Tullius Nichtsalsverdrus"?
Antworten
Es bedanken sich:
#27
@ KATANA:

Fühlst, wie ich denk?! Daumen hoch

@ alexis:

Zitat:auch wenn sie manchmal eine olle staenkerkuh war.
Wieso war? Fettes Grinsen

Antworten
Es bedanken sich:
#28
Qyhlwalda schrieb:Hallo Paganlord,

sagt mir bitte, welche Qualität dieses Forum dann überhaupt noch hat.
Ich denke mal gar keine mehr.
Dann sind natürlich auch alle anderen Beiträge nicht ernst gemeint und nur zur Verdummung der Leser eingestellt worden???

Wenn hier davon gesprochen wird, dass jeder Penner einen Beitrag schreiben kann, ist dann natürlich der "Gast Paganlord" auch ein Penner.

Ich frage mich nur, wie kommt das Forum dann überhaupt zu einem Niveau?????
Ich denke dieses Problem hat jedes Forum das einigermaßen populär wird. Bei meinem Stammforum ist das genauso...Aber keine Bange, das ändert sich wieder. Wem das nicht schnell genug geht, der kann ja ein paar sinnvolle Beiträge schreiben.
Taten bringen mehr als Tränen!

Ich bin übrigens hierher gekommen, als ich neue Chr**tenwitze suchte. Eure Abneigung gegen eine bestimmte kannibalistische Sekte lässts hier richtig heimisch werden! Ich schau mich mal ein wenig um und würd mich freuen zu wissen wann so im Chat was los ist?

Ps: Magnusfe hat bei uns auch schon gespammt! :- )
Antworten
Es bedanken sich:
#29
Was seid Ihr denn für ein Forum? Kannst es ruhig hier hereinschreiben, das ist kein Problem!

Violetta
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#30
Salve Andromalius.
Dort, wo sich ein großer Strand befindet, wird auch immer viel Unrat angeschwemmt!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Forumsniveau Paganlord 16 7.190 23.12.12004, 14:13
Letzter Beitrag: Paganlord

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 22 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 2 Stunden und 17 Minuten am 18.12.12017, 08:31