Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen
#11
Dann sei mir gegrüßt und lass dir sagen: sie wissen mehr, als es den ersten Anschein hat. Diese Worte aus meinem Munde vernimm und kehre dort den Rücken wo die Dummheit herrscht. Ich habe es auch getan und es hat sich gelohnt. Schön dich hier zu treffen, altes Nachtschattengewächs! [Bild: xyxthumbs.gif]


@Abnoba Zunge raus
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Aber was sehe ich hier? Ich bin geblendet von all dem Licht, diesen schmerzend grellen Farben. Sag wie hellst du es bei den hiesigen aus? Meinst du, dass es sich überhaupt lohnt, sich ernsthaft mit diesem Kindergarten auseinanderzusetzen? Ich guck mir dieses Forum (und viele andere) nun schon über einen längeren Zeitraum an, und ich muss sagen, ich bin überrascht hier den Maestro zu treffen. Namen wie Engelchen oder Hexlein machen mich eher skeptisch?

Es grüßt dich Ajax, Weltenbummler.
So versuch er sich doch in der Auseinandersetzung mit dem Kindergarten! Biggrin
Er wird erstaunt sein, was man von Kindern alles lernen kann.

Hat am Ende dein Selbst auch den Charakter seine überschwänglichen Äußerungen mit Worten zu versöhnen, wenn die Einsicht in dein Leben tritt, oder lebst du getreu deiner Fahne, wie ein Vagabund?

Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
@Kindergarten soryy , wollte keinem zu nahe treten


@weitere Fragen:

1. Antwort & Ende / Ein Kreis besitzt aber selbiges nicht, er ist einfach ein Kreis. Man kann weder Anfang noch Ende feststellen und auch keine Gedanken, die irgendwo beginnen und irgendwann abgearbeitet sind. Wie will man das am Kreis erklären?

2. kontrollierte Emotionen / Wenn aber jemand sich entschlossen hat, seine Emotionen und Triebe auszuleben, statt sie spießig zu verleugnen, ist es ja eine gewollte uns somit kontrolierte Ausübung. Ist das richtig interpretiert?

Der Rest war klar und schlüssig. Vielen Dank für die Mühe.


@Nachtschattengewächs Cool Im Dunklen ist gut munkeln. Du weisst.


“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Zitat:2. kontrollierte Emotionen / Wenn aber jemand sich entschlossen hat, seine Emotionen und Triebe auszuleben, statt sie spießig zu verleugnen, ist es ja eine gewollte uns somit kontrolierte Ausübung. Ist das richtig interpretiert?

Der, der sich "entschließt" seine Emotionen und Triebe auszuleben, wird fremdbeeinflußt, denn das ICH kennt keine Emotionen, diese werden grundsätzlich von außen implantiert.

Hier im Forum fand ich ein treffendes Beispiel: Wer im Wasser treibt, bestimmt nicht selbst die Richtung. Eine wahrlich gelungene Metapher.

Somit findet deine Interpretation ihr Ende in einer Sackgasse.

Ajax
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
@ Desperado:

Paganlord schrieb:Der Anfang ist der Gedanke, welcher den Kreislauf gebar.

Das Ende ist die letzte materielle Umsetzung (Abarbeitung) des Ursprungsgedanken, welche den Kreislauf beschließt.

Dazwischen liegen unendlich viele Schleifen, die allgemein als Kreisläufe bezeichnet werden.

Er möge aufmerksamer lesen, denn seine Frage wurde bereits beantwortet. Blinzeln

Des weiteren ist nicht Emotionsverleugnung das Thema, sondern bewußte Wahrnehmung und Kontrolle derselben.

Gruß,
Abnoba
Antworten
Es bedanken sich:
#16
ich wollte nur kurz sagen, dass ich es prima finde wie es hier ablaueft. wir sind richtige kumpels auch zu den die wir noch gar nicht kennen. also ich wollte sagen: ich finde uns toll! Fettes Grinsen

alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 9 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 16 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 2 Tagen