Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesichtswasser
#1
Gesichtswasser dient dazu, Verunreinigungen aus den Poren zu entfernen und die Haut zu erfrischen.

Lavendel-Gesichtswasser
10 g getrocknete Lavendelblüten
50 ml Apfelessig
150 ml destilliertes Wasser

Die Zubereitung ist super einfach: die Lavendelblüten in ein gut verschließbares Glas füllen und mit dem Apfelessig und dem destillierten Wasser auffüllen. Eine Woche an einem warmen Ort ziehen lassen und täglich durchschütteln. Danach abseihen und in Glasflaschen umfüllen. Bei kühler Lagerung der nicht angebrochenen und bis zum Rand gefüllten Flaschen kann man von einer Mindesthaltbarkeit von einem Jahr ausgehen.

Dieses Gesichtswasser erfrischt und glättet die Haut.
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Ein Gesichtswasser bereitet die Haut auf die Tagespflege vor. Ein Gesichtswasser spendet zusätzlich Feuchtigkeit und kann je nach Zusammensetzung die Haut sehr gut klären und stärken.

Hast du das Gesichtswasser schon ausprobiert? Apfelessig riecht sehr intensiv und hält nach meinem Empfinden auch lange an. Wird der Geruch von den Lavendelblüten überdeckt?
Finde Dich selbst!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Nein, ich habe es leider noch nicht ausprobiert - es muß eine Woche ziehen. Aber sobald es fertig ist, teile ich meine Erfahrungen mit dem Gesichtswasser mit :-)
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
(29.05.12012, 20:59)Erato schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Gesichtswasser?pid=42030#pid42030Ein Gesichtswasser bereitet die Haut auf die Tagespflege vor. Ein Gesichtswasser spendet zusätzlich Feuchtigkeit und kann je nach Zusammensetzung die Haut sehr gut klären und stärken.

Hast du das Gesichtswasser schon ausprobiert? Apfelessig riecht sehr intensiv und hält nach meinem Empfinden auch lange an. Wird der Geruch von den Lavendelblüten überdeckt?

Danke Sirona,

für mich eine wertvolle Ergänzung zur Wascherde.
Ich habe aber mit dem Apfelessig mein Problem.

Mein Vorschlag:

Holdas Büsche gehen nun in die Blüte und , wie jedes Jahr, setze ich Holunderblütenessig an, welcher sich durch einen leicht fruchtig, milde süßen Geschmack auszeichnet. Ich bereite reichlich zu, damit ich über die raue Zeit komm. Was die Holunderblüte an sich betrifft, so ist jedem Wissenden bekannt, wie wohltuend diese als Badezusatz ist.

Da mein Lavendel im Kräutergarten erst zarte Blütenansätze zeigt und der Holunderessig gut durchziehen muss, so bekomm ich eine harmonische Substanz zeitgleich. Ich werde es probieren.

Wie ist Eure Meinung? Ich schätze diese sehr.

....des Wolfes Grüße ...
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Holunderessig ist meines Wissens bei unreiner und reizbarer Haut einsetzbar. Der Apfelessig wirkt entgiftend und mindert Fältchen.

Zum Apfelessig: Er erhöht die Elastizität des Gewebes. Wunden und entzündliche Prozesse heilen durch Apfelessig schneller ab. Er enthält vor allem die basisch wirkenden Anteile und Enzyme des Apfels. Deswegen wird er auch sehr oft in der Naturkosmetik angewendet. Winken
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo zusammen,

ich konnte gestern das erste Mal das Gesichtswasser ausprobieren und bin echt begeistert, denn es fühlt sich sehr gut an, und die Haut wirkt porentief gereinigt. Wie es langfristig wirkt, kann ich heute natürlich noch nicht sagen.

@Erato: Das Gesichtswasser riecht gar nicht nach Apfelessig, sondern nur nach Lavendel.


Vielen Dank Sirona für das einfache Rezept.

Liebe Grüße
Inara
Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Auch ich bin derzeit von dem Gesichtswasser begeistert! Doch ich probiere lieber etwas länger (teste es seit einer Woche), da ich eine sehr empfindliche Haut habe.

So, nun zu meinen Erfahrungen:
Ich habe das Gesichtswasser auf mein Gesicht getupft (mit einem Wattbausch), anfangs roch es schon etwas nach Essig und Lavendel. Dieser Geruch verflüchtigt sich jedoch nach einer gewissen Zeit - vielleicht sollte man das Gesichtswasser vor dem Schlafengehen auftragen. Anfangs prickelt es etwas auf der Haut, und danach fühlt sich die Haut straffer an. Da ich zu trockener Haut neige, war ich sehr gespannt, ob ich das Gesichtswasser überhaupt vertragen würde. Meine Haut fühlt sich sehr geschmeidig und nicht ausgetrocknet an. Also ich kann das Lavendelgesichtswasser auch nur empfehlen. Daumen hoch


Zitat: Vielen Dank Sirona für das einfache Rezept.

Gerne geschehen, mich freut es wenn auch andere ihre Erfahrungen mit dem Produkt kundtun.
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Petersilie-Gesichtswasser

Zutaten:
1/2 Tasse frische Petersilie
1 Tasse Wasser

So wird's gemacht:
Die Petersilie kleinhacken und in eine hitzebeständige Schüssel füllen. Das Wasser aufkochen und über die Petersilie gießen. Den Aufguß ganz auskühlen lassen, abseihen und in eine saubere Flasche füllen.

Und so macht's schön:
Mit einem Wattebausch das Gesichtswasser auf Gesicht und Hals auftragen, und zwar mehrmals täglich, mindestens aber morgens und abends. Das Gesichtswasser hinterläßt nicht nur einen superreinen Teint, sondern auch ein herrlich frisches Gefühl. Das beruhigende, milde Gesichtswasser, verleiht einen strahlenden, klaren Teint.
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Aloe-Vera-Gesichtswasser

20 g geschälte Aloe Vera
100 ml Flüssigkeit (Kräuterauszug, Blütenwasser, pures Wasser)
eventuell 5 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl, abgestimmt auf die Haut

Ich gebe Aloe Vera mit dem Wasser kurz in den Mixer, danach bei Bedarf ätherisches Öl hinzu.
In eine hübsche Flasche füllen und vor Gebrauch gut schütteln.
"Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen"
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Hallo Sirona,

ich habe das Rezept mit Lavendel und Apfelessig gerade in Gebrauch.
Es ist super und macht eine tolle Haut!

Liebe Grüße

Tina
"Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen"
Antworten
Es bedanken sich: Sirona


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 19 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 10 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 8 Stunden