Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hündchen im Wald
#1
Salve.
Gestern habe ich mir einen kleinen Spaß erlaubt. Auf dem Weg nach Hause fuhr ich mit dem Fahrrad durch ein Waldstück. Dort stand plötzlich so ein kleiner Hund auf dem Weg, nicht größer als eine Katze. Beinahe fuhr ich ihn über den Haufen, denn in einer kleffenden Art und Weise, die mir als unsympathisch erschien, rannte der kleine Hund auf mich zu. Ich bremste also, wich aus und fuhr meines Weges weiter. Der (M)öter aber rannte mir hinterher und bellte was sein Hals hergab. Sein Herrchen war auch weit und breit nicht zu sehen, also verringerte ich meine Geschwindigkeit und ließ ihn wieder herankommen. Als er fast wieder auf Höhe meines Hinterrades war, beschleunigte ich wieder etwas, um im nächsten Augenblick wieder mein Tempo zu verringern, auf das der Hund wieder aufholt und nicht die Lust an unserem Spiel verliert. Er hielt sich tapfer und ich würde meinen, hätte ich ihm Gelegenheit gegeben, hätte er mich sogar beißen wollen. Mit diesem Gedanken beschleunigte ich kurz, sprang vom Fahrrad, griff mir einen Ast und ging mit der Aufforderung, daß das Hündchen doch zu mir kommen solle, auf dieses zu.

Leider war Hündchen der Meinung nun nicht mehr mit mir spielen zu wollen Zweifelnd und beinahe mit einem entsetzten Gesichtsausdruck ergriff es die Flucht.
Irgendwie fand ich das alles lustig und deswegen möchte ich euch daran teilhaben lassen. Blinzeln

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Diese kleinen Ausgeburten der Hölle verdienen nur den Zorn der Götter.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Bragi, was heißt (M)öter?
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Ja Bragis (M)öter gibt uns Rätsel auf. Nun laß Dich nicht betteln und kläre uns auf!

*zwinkert zu Bragi*
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Ach Bragi nun mach schon? liebschaut Was ist ein Möter? Idee
Inka
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Da ist man mal ein paar Stunden abwesend und schon ... Blinzeln

halb Mensch, halb Köter = Möter Lol
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Ajax schrieb:Bragi, was heißt (M)öter?
@ Bragi

Ich kenne den Begriff "Möter" aus dem Film "Spaceballs" (Mel Brooks) - da hieß der Möter Waldi und war eine Mischung aus Mensch und Hund.

Beziehst du dich darauf ?
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Woher das nun kommt - keine Ahnung, aber diese Umschreibung paßt halt treffend. Seht euch mal die Hunde an und danach das Herrchen dazu. Die sehen in den meisten Fällen aus wie Zwillinge Häh?

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Hunde sind ohnehin halbe Menschen...
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Nuculeuz schrieb:Hunde sind ohnehin halbe Menschen...
aha
Blink
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 13 Stunden am 30.04.12018, 02:59
Nächster Neumond ist in 26 Tagen am 15.05.12018, 13:48
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 9 Stunden