Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hündchen im Wald
#11
Eala schrieb:Ich kenne den Begriff "Möter" aus dem Film "Spaceballs" (Mel Brooks) - da hieß der Möter Waldi und war eine Mischung aus Mensch und Hund.

Beziehst du dich darauf ?
Zitat:Woher das nun kommt – keine Ahnung, aber diese Umschreibung paßt halt treffend.

Der Begriff Möter stammt eindeutig aus Spaceballs. Fettes Grinsen
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Ich kenne mich in der Filmszene nicht sonderlich aus *schulterzuck*
Diesen Film kenne ich definitiv nicht.

Nucu hat meinen diesbezüglichen Gedanken ja in Worte gefaßt.

Liebe Grüße
Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Bragi schrieb:Ich kenne mich in der Filmszene nicht sonderlich aus *schulterzuck*
Diesen Film kenne ich definitiv nicht.
Nur kurz zur Info - der Film "Spaceballs" ist eine Parodie auf die StarWars-Filme.

Antworten
Es bedanken sich:
#14
Damit wollte ich auf die offensichtlichen Emotionen der Hunde anspielen.
In der Natur gibt es praktisch keine emotionalen Tiere, von bestimmten Affen mal abgesehen. Hunde sind halt voll an den Menschen angepaßt. Eine Mischung aus Instinkt und Emotion mit ein klein wenig Logik.
Der Mensch hat viel Logik und viel Emotion, aber wenig Instinkt. Unterm Strich sind manche Hunde also noch immer im Vorteil. ;-)

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 10 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 14 Stunden und 58 Minuten am 18.12.12017, 08:31