Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Haarspülung
#1
Wenn man zu Schuppen neigt, könnte man diese Haarspülung versuchen! Äpfel enthalten ein Enzym, das den Hautstoffwechsel anregt und somit hilft, tote Hautschüppchen abzulösen.

Apfelsaft-Spülung

Zutaten:
1 Tasse frisch gepreßter Apfelsaft oder reiner, ungesüßter Apfelsaft aus der Flasche
1 Eßlöffel frische Lavendelblüten
2 Tassen Wasser

So wird's angerührt:
Alle Zutaten miteinander verrühren, über Nacht stehenlassen, und vor der Anwendung abseihen.

Und so macht's schön:
Die Haare wie gewohnt mit Shampoo waschen und ausspülen. Dann die duftende Apfelsaft-Spülung übers Haar gießen. Haare dann wie gewohnt trocknen.
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Zitat:Die Haare wie gewohnt mit Shampoo waschen und ausspülen. Dann die duftende Apfelsaft-Spülung übers Haar gießen. Haare dann wie gewohnt trocknen.

Schuppen haben eine Ursache, und wie bei jeder Krankheit oder Störung sollte nach der Ursache gesucht werden.

Natürliche Heilmittel haben selbstverständlich ihre Berechtigung, aber Schuppen sind entweder auf falsche Pflegeprodukte zurückzuführen (am besten gar kein Shampoo verwenden, sondern nur Heil- bzw. Wascherde oder nur Wasser) oder sie sind ernährungsbedingt. In diesem Fall sollten alle tierischen Eiweiße gemieden werden, am besten sollte eine Zeitlang eine reine Rohkost gegessen werden.

Dann hat sich das mit den Schuppen bestimmt bald erledigt!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Zitat: Natürliche Heilmittel haben selbstverständlich ihre Berechtigung

So sehe ich das auch Winken
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Kräuterspülung

Schafgarbe und Lavendel haben eine zusammenziehende Wirkung und sind antibakteriell und wirken so gegen fettendes Haar.

2 EL getrocknete Scharfgarbe
2 EL getrockneter Lavendel
2 EL getrocknete Pfefferminze
500 ml Wasser
2 EL Apfelessig

Wasser und Kräuter in einem abgedeckten Topf zum Kochen bringen. Ziehenlassen, bie es kalt ist. Abseihen, in einen sauberen Behälter füllen. Apfelessig zufügen und gut schütteln. Spüle dein Haar nach der Haarwäsche mit 125 ml der Kräuterspülung. Sie ist zwei Wochen im Kühlschrank haltbar.
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Roggen-Haarwaschmittel

Zutaten:
4 EL Roggenmehl
lauwarmes Wasser

Hier eine Anleitung sowie Bilder dazu:
http://experimentselbstversorgung.net/roggenshampoo/

Ich werde das wohl auch mal ausprobieren Wow
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten
Antworten
Es bedanken sich:
#6
(25.03.12015, 18:02)Munin schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Haarsp%C3%BClung?pid=48111#pid48111Roggen-Haarwaschmittel

Zutaten:
4 EL Roggenmehl
lauwarmes Wasser

Hier eine Anleitung sowie Bilder dazu:
http://experimentselbstversorgung.net/roggenshampoo/

Ich werde das wohl auch mal ausprobieren Wow

Berichtest du dann auch, ob das den Abfluss verstopft?
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 1 Stunde am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 16 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 2 Stunden