Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Harry Potter ist Satan!
#1
Vor paar Wochen:

Zitat:Harry Potter ist der "König der Dunkelheit, der Teufel". So äußerte sich zumindest der Top-Exorzist des Vatikans und Vorsitzende der International Association of Exorcists, Vater Gabriele Amorth, letzte Woche während eines Interviews mit Vatican Radio.

...

"Zauberei hat immer einen Bezug zum Teufel." führt Amorth aus und vergleicht den fiktionalen Zauberschüler mit Stalin und Hitler, die seiner Aussage nach ebenfalls vom Teufel besessen waren.

Der Vatikan glaubt wohl, daß die Ottonormalkonsumenten wieder genauso verblödet sind, wie im dunklen Mittelalter?
Offensichtlich sind aber tatsächlich die meisten Katholiken mindestens genauso irre wie früher, sonst würden noch mehr aussteigen bei solchen ernstgemeinten wirren Thesen aus dem vatikanistischem Herzen der Inquisition!
Vatikanisten sind offensichtlich eine deutlich größere Bedrohung für das Volk als Terroristen...


Exitus
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Alle Magie ist des Teufels für den Vatikan, damit man sich nicht mit der zerstörerischen Gedankenmacht beschäftigt, denn nur so hält die Beute still und kann weiter ausgesaugt werden.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Schon klar, aber deswegen braucht man das doch nicht so dummschwätzend öffentlich im Jahre 2006 publizieren!
Man konzentriert sich wohl auf den harten fanatischen Kern der Schäflein.

Exitus
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Wenn die Herrschaften mal wieder zum Ausgangsthema zurückkommen könnten...

Ja, es ist wahrlich erschreckend, in welcher Zeit manch einer noch zu leben scheint. Das Startzitat erinnerte mich doch sehr stark an eine, wenn auch "getürkte" Seite, ich meine mich zu erinnern, dass es der HP hanninger.XXX (ich will keine Werbung machen, zumal ich mir nicht einmal sicher bin, ob diese Seite geistigen Abfalls überhaupt noch präsent ist) sehr ähnelt, wo "Harry Potter" als "Trödelgreif" bezeichnet wird, da der Autor dieser Seite gänzlich auf Anglizismen zu verzichten sucht und in diesem Zuge jedes englische Wort auf deutsch übersetzt.

Harry Potter als "Schwarzmagier"... warum nicht...
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Harry Potter ist wohl so eine Art verniedlichter Freimaurerlogeneinsteiger bzw. eine entsprechend aequivalente Geschichte.

Noch ein Wort zu Neuschreibern wie Tacimen. Von mir aus denk, dass hier einige die Weisheit mit Loeffeln gefressen haben. Fakt ist jedoch, dass man hier sehr gut Bescheid weiss. Es waere klueger gewesen die Dinge positiv zu hinterfragen, als sie rebellierend zu ignorieren. Das gilt nicht nur fuer Tacimen, sondern fuer alle Neuschreiber, die hin und wieder hier vorbeischauen.
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Zitat:Harry Potter ist wohl so eine Art verniedlichter Freimaurerlogeneinsteiger

So kann man es sehen, muß es aber nicht.
Man kann es auch als verniedlichte Kräuterhexenreklame etc. sehen.
Ich werd aber beim nächsten mal (Film) mehr auf versteckte Symboliken achten.

Exitus
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen und 11 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 3 Tagen und 15 Stunden am 18.12.12017, 08:31