Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heinische Friesen
#1
nach der Beobachtung der Forumsbeitägen, bei mir nur Kopfschütteln,
Das Dogma dieses Forums sind nur die Germanen ( gelesen Cat - Geza) , Bestätigung durch den Paganlord. Ergo - andere Randgruppen sind unerwünscht. Ich schreibe nur mal für die Friesen und ihre heidischnen Götter.Werte Talbewohner...Meergötter... nee , nicht wirklich.. Ihr sehr nur Eure....
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hm, irgendwie klingt das nach Moorbauer. :tuch:
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Im Buch der Friesen steht geschrieben:

Der Friese trinkt wenig, aber dafür oft, und dann viel. Lol

Was sind heinische Friesen oder heidischnen Götter, ich verstehe die Frage nicht, geschweige denn die Sprache?
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Um das mal klar zu stellen: Ich mag die Friesen, ich mag Moorbauer und ich mag das Dogma, das die Natur allen Lebewesen setzt.

Friesen; schon im Wort steckt der Name Freyrs, des nordischen PAN, also der Naturg*ttheit als solches. Wer schlechte Witze über die (Ost)Friesen erzählt, der belegt damit nur seinen eigenen Unverstand über die natürliche Lebensweise der Leute vom Land.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Wenn es sich tatsächlich um Moorbauer handelt, dann möchte er sich doch vielleicht zu erkennen geben. Dann kann man vielleicht über das aktuelle Problem seinerseits reden, denn ein offenes Wort ist doch wesentlich konstruktiver, als ein heimliches und unverständliches Getue. Winken
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Das sehe ich ganz genauso.
Aber vielleicht war einfach nur eine neue Identität angestrebt?

Friesen sind übrigens auch Germanen.
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Au weia, ich habe mir neulich Statuen von griechisch-römischen Göttinnen und Göttern
angeschaut; soll man mich jetzt kielholen oder gleich über die Planke gehen lassen? Ogrins

Merke: Vorurteile trüben das Denkvermögen!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Hinter dem Eingangsbeitrag den Moorbauern zu vermuten halte ich für Quatsch.
Da scheint mir irgendetwas "persönliches" mitzuspielen.

Ob Legasthenie eine Schande, eine Schwäche oder beides ist, will ich nicht beurteilen.
Das Lesen wird dadurch allerdings schwierig.

Sär schwiriech. Datsu lankts bai mia einvach wirglich nich.
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Zitat:Hinter dem Eingangsbeitrag den Moorbauern zu vermuten halte ich für Quatsch.

haron schrieb:Werte Talbewohner...

Noch Fragen? Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Lieber Moorbauer! Du kannst doch offen sagen, wenn Du etwas auf dem Herzen hast. Nette Menschen werden hier nicht gemobbt, auch wenn man nicht immer und in allen Punkten übereinstimmt. Also faß dir ein Herz und komm raus aus der Schmollecke.
Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 1 Stunde am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 2 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 11 Stunden