Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hetero kontra Homo
Zitat:Biologisch gesehen weiblich zu sein, ist scheinbar keine Kunst; eine "wahrhafte Frau" zu sein, wohl schon. Also es reicht nicht ne Möse zu haben um eine Frau zu sein - hmm ok könnt ja jede kommen. Das geht ja nicht! Wo kämen wir hin!

Und was verstehst du unter einer wahrhaften Frau ? Verwenden wahrhafte Frauen einen solchen Wortschatz auf Porno-Niveau ? *kopfschüttel* Was willst du damit bezwecken- von der eigenen Unwissenheit ablenken und nach aussen möglichst cool tun oder durch den Versuch der Provokation verstärkt auf dich aufmerksam machen und interessanter scheinen ? So oder so Zzz

Zum eigentlichen Thema Homosexualiltät drehen wir uns nur noch im Kreis. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er seinen eigenen Trieb kontrolliert oder der Trieb die Kontrolle über die jeweilige Person übernimmt - das trifft allerdings genauso auf Heteros zu.
Antworten
Es bedanken sich:
engelchen schrieb:Und was verstehst du unter einer wahrhaften Frau ?
*kopfschüttelt*
Ein allgemeines Mißverständnis engelchen. Damit bezog Distel sich auf meine diesbezügliche Aussage.
Antworten
Es bedanken sich:
Abnoba schrieb:Und was verstehst du unter einer wahrhaften Frau ?
*kopfschüttelt*
Ein allgemeines Mißverständnis engelchen. Damit bezog Distel sich auf meine diesbezügliche Aussage.[/quote]
@ Abnoba

danke für den Hinweis - ich nehme es zur Kenntnis Augenrollen . Mir ging es hauptsächlich um Distelflieges Wortschatz und Ausdrucksweise und daraus resultierend um ihre eigene Vorstellung von einer Frau.




Antworten
Es bedanken sich:
@ engelchen:

Kann im Eifer dieser Diskussion schon vorkommen, was?! *stubs*
Schon lange nicht mehr so viel sexistischen Schwachsinn gehört.
Selbst an der Theke haben sie mehr Niveau - nach unzähligen Kurzen, wohlgemerkt. Häh?
Und das Bedenkliche daran ist, das ist echt kein Scherz, liebe Distel. Blinzeln
Da fällt mir langsam wirklich nichts mehr ein *kopfschüttelt*.
Antworten
Es bedanken sich:
grrrrr Auseinander! ....und Desperado du bist eine Petze Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
@ Wishmaster:

Also weißt Du, einer von Deiner Sorte war ja noch erträglich... Häh? Zunge raus
Antworten
Es bedanken sich:
Das wird unerträglich, wenn ihr so weiter macht! Alle beide! Grrrr
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
Fettes Grinsen
Antworten
Es bedanken sich:
danke, ich bin jetzt sehr froehlich. ihr seid prima jungs und maedels, einschliesslich dem hexlein. danke fuer diese aufmunterung. Fettes Grinsen
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
Yo.. Wer halt meint, gegen Sexismus = Prüderie, der hat sich halt geschnitten. Die Gleichung geht nicht auf. Ich kann doch für Gleichberechtigung sein ohne dass ich gleich in Ohnmacht falle, wenn ich "Möse" höre oder sage. Mir scheint was Sexismus ist, das ist dir, Abnoba, nicht so ganz klar. Vielleicht mal ein Lexikon deines Vertrauens konsultieren, hm? Blinzeln

Gruss

Distel
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wissenschaft kontra Drogenpolitik in Britannien Knight 1 1.516 02.11.12009, 23:48
Letzter Beitrag: Kelda
  Schulen - privat kontra staatlich Boudicca 5 2.100 23.01.12007, 22:12
Letzter Beitrag: Boudicca

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 19 Tagen und 4 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 4 Tagen und 8 Stunden am 18.12.12017, 08:31