Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IHR
#1
Kann es sein, dass ihr ein wenig annormal seit?
Begründung:
Schaut mal dieses Forum genau an.
Gruß Ein Normaler
Antworten
Es bedanken sich:
#2

Zitat:Kann es sein, dass ihr ein wenig annormal seit?
Begründung:
Schaut mal dieses Forum genau an.
Gruß Ein Normaler

na dich scheint es jedenfalls mächtig aufgregt zu haben. <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm12.gif" alt="" />



Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Wo setzt denn der Herr Normalus seine Basis? Was ist normal und was nicht?

Fazit: Guck mal in den Spiegel und dann sag uns/mir, was Du siehst! *grins*
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
sei gegrüßt werter Normaler,

zuerst einmal wird es wie folgt geschrieben: anormal.
Und des weiteren, bin ich das gerne und danke dir für das Kompliment, denn ich bin gerne ungewöhnlich und von der Norm abweichend. *lacht*

Siehe einen Auszug aus dem Duden:

anormal <Adj.> [mlat. anormalis, aus lat. a- = nicht, un- u. normalis, normal]:
nicht normal; von der Norm abweichend; ungewöhnlich: einen -en Eindruck auf jmdn. machen.


Konfuze sagt: wer immer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie Blinzeln


amüsierter Schmunzel-
Antworten
Es bedanken sich:
#5
aber klar doch, natürlich sind wir anders. Wir sind einzigartig - ungewöhnlich - besonders - aus der Masse sich abhebend- haben unseren eigenen Kopf.....Danke für dein Kompliment :-)
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo Normaler,

natürlich sind wir alle anormal, das ist doch keine Frage.

Die Norm definiert sich durch einen Bereich um den Mittelwert herum, mit einer gewissen Abweichung (Varianz, Standardabweichung).

Lassen wir den Bereich beseite, ich setzte voraus, daß jeder Mensch einzigartig ist, aufgrund der Vielzahl von Faktoren, die einen Menschen definieren: nur ein Mensch definiert also den Mittelwert, alle anderen sind so betrachtet anormal.

Da Du aber scheinbar der Normale bist, also der genaue Mittelwert, freut es mich natürlich, Dich hier "kennengelernt" zu haben.

Beschreibe Dich doch bitte ein wenig, damit ich mir unter dem Mittelwert in Zukunft konkret etwas vorstellen kann...

Mit einem freundlichen Gruß und einem Lächeln auf den Lippen.

Riddle
Antworten
Es bedanken sich:
#7

Zitat:Hallo Normaler,

natürlich sind wir alle anormal, das ist doch keine Frage.

Die Norm definiert sich durch einen Bereich um den Mittelwert herum, mit einer gewissen Abweichung (Varianz, Standardabweichung).

Lassen wir den Bereich beseite, ich setzte voraus, daß jeder Mensch einzigartig ist, aufgrund der Vielzahl von Faktoren, die einen Menschen definieren: nur ein Mensch definiert also den Mittelwert, alle anderen sind so betrachtet anormal.

Da Du aber scheinbar der Normale bist, also der genaue Mittelwert, freut es mich natürlich, Dich hier "kennengelernt" zu haben.

Beschreibe Dich doch bitte ein wenig, damit ich mir unter dem Mittelwert in Zukunft konkret etwas vorstellen kann...

Mit einem freundlichen Gruß und einem Lächeln auf den Lippen.

Riddle

*schallend lachen muß*
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
>>>Schaut mal dieses Forum genau an.

..schau dir mal den spiegel genau an. findest du das normal? kauf dir einfach einen neuen!
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Je kleiner der Geist,
umso mehr verachtet er Jene,
die anders sind als er.

Ernst Verstl

Na, was sagt Dir das, Du "Normaler"?
(Bäh, das Wort klingt für mich wie eine Beleidigung!Aber du scheinst ja richtig stolz drauf zu sein, gell?)
Antworten
Es bedanken sich:
#10
wehrter gast..

was anormal ist ,
das weis ich nicht?

was gastfreundschaft ist schon....

sei eingeladen und labe dich an gedanken die dir nicht die deine scheinen....


(Diese Nachricht wurde am 06.11.03 um 19:30 von light-of-hope geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 6 Stunden am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 12 Stunden am 18.11.12017, 13:43
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 3 Stunden