Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Illuminati
#1
Hier ist eine kleine Präsentation,die ich eben gerade gefunden habe, über die Illuminati Tdown :

http://video.google.com/videoplay?docid=2357448098911229950&q=ILLUMINATI

die Texte sind leider englisch....

gruß semreh
Antworten
Es bedanken sich:
#2
EIn nicht allzu schlechtes Video.. allerdings schneidet es sehr viele Themenbereiche nur an und zwar unwürdig anhand der Informationsfülle. Es gibt weitaus bessere Videos in denen Informationen nicht haltlos in den Raum gestellt werden, sondern auch begründet und veranschaulicht. Zu Empfehlen sind in jedem Falle
Michael Tsarion ( Sei es auf Redicecreations.com seine DvD Serie Origins and Oracles , diverse Google Videos und seine Homepage Taroscopes.com)
Jordan Maxwell (Auch bietet hier das Internet große Dienste da es einige gute MAxwell Videos gibt und seine Homepage Jordanmaxwell.com)
Alex Jones (Diverse Internetvideos über Bohemian Grove rituale, 911 , und seine internetseite Infowars.com)
David Icke (Als Gastredner in vielen Videos oder seine Internetseite Davidicke.com)

Das ist nur eine kleine Auswahl von Rednern, welche aufeinander oder auf wichtige dritte verweisen wie Crow, Jung, Freud etc.pp

Wichtig ist nur mit neutralem Sachverstand an diese Themen heranzugehen, da man sich sonst nicht anders wie der Rest der Medienschlachtviecher verhält.
So on
Free your Mind!
Hadit
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Bekannt in diesen Reihen als Fettnäpfchentreter erlaube ich mir dieses vorerst aus zu lassen.

Ist dies ein Thema das in einem öffentlichen Forum diskutiert werden darf?
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Man, man. Auf welcher Entwicklungsstufe seid ihr denn unterwegs?
Besorgt euch das Grundwissen woanders, und schaut dann später noch mal vorbei.

A.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Wobei ich von David Icke weiß, daß er seine "eigene" Agenda verfolgt, bzw. auch einseitig beseelt wird.

Antworten
Es bedanken sich:
#6
Zitat:Ist dies ein Thema das in einem öffentlichen Forum diskutiert werden darf?

Kommt wohl drauf an wie weit man geht.

Wie Paganlord kürzlich wieder sagte:

Alles was natürliche heidnische Lebensweise und deren Umsetzung im Alltag betrifft ist vorrangig für das Forum.

Das "Illuminatenthema" betrifft mögliche Einschränkungen der nat. Lebensweise und ist daher grundsätzlich geeignet, würde ich sagen, solange man nicht konkret irgendwelche Personen (Politiker etc.) mit bestimmten Straftaten o.ä. beschuldigt.

Alex Jones hat sich da nicht voll unter Kontrolle, sobald irgendwo ein Ritual oder ein zeremonieller Vorgang - den er nicht ganz versteht - abläuft, ist für ihn gleich der "Teufel im Spiel". Vor solchen Leuten muß man Abstand nehmen, denn auch "wir" (im Sinne von Heiden) können leicht von so einer Hetze betroffen werden.
Solange er gegen Bush und Co. hetzt, soll mir das recht sein, man muß sich ja schließlich nicht selbst die Hände schmutzig machen.
Da kann man dann schmunzelnd zuschauen - wie hier oftmals angestrebt.

Gruß
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Kommt wohl drauf an wie weit man geht.

Wie Paganlord kürzlich wieder sagte:

Zitat:Alles was natürliche heidnische Lebensweise und deren Umsetzung im Alltag betrifft ist vorrangig für das Forum.

Das "Illuminatenthema" betrifft mögliche Einschränkungen der nat. Lebensweise und ist daher grundsätzlich geeignet, würde ich sagen, solange man nicht konkret irgendwelche Personen (Politiker etc.) mit bestimmten Straftaten o.ä. beschuldigt.

Alex Jones hat sich da nicht voll unter Kontrolle, sobald irgendwo ein Ritual oder ein zeremonieller Vorgang - den er nicht ganz versteht - abläuft, ist für ihn gleich der "Teufel im Spiel". Vor solchen Leuten muß man Abstand nehmen, denn auch "wir" (im Sinne von Heiden) können leicht von so einer Hetze betroffen werden.
Solange er gegen Bush und Co. hetzt, soll mir das recht sein, man muß sich ja schließlich nicht selbst die Hände schmutzig machen.
Da kann man dann schmunzelnd zuschauen - wie hier oftmals angestrebt.

Gruß

@Nuculeuz Ich glaube das ist ein Novum. Ich bin absolut identisch mit dem was du sagst. Lol

EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Zitat:Ich glaube das ist ein Novum. Ich bin absolut identisch mit dem was du sagst.

Das hört sich gefährlich an.

Rofl

Aber ich kann Dich beruhigen:
Du wirst schon noch genug zu meckern finden...
;-)

Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 20 Tagen und 18 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 5 Tagen und 22 Stunden am 18.12.12017, 08:31