Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Iran im Visier
#1
Zitat:Scharon droht Teheran mit Angriff Israels Premier erwägt militärische Schritte, sollte Iran an zivilem Atomprogramm festhalten

Also wenn die weiter so spinnen, verschwind ich nächstes Jahr schon in meinen Bunker.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
"Ehrgeiz ist der letzte Widerstand der Niederlage"
Oscar Wilde(?)
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Das der Iran im Visier der Großmacht sein wird, das war mir schon vor zwei Jahren klar.
Jedes Land das sich gegen die Großmacht wehren will, wird angegriffen. Die Großmacht hat das Sagen und niemand anders. So ist es recht, Knecht.
"Und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt!"

Auf ein Neues!

Beste Grüße von E.Y.
Fettes Grinsen Wink Fettes Grinsen
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Israel ist keine Großmacht.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Affentheater Fortsetzung

Zitat:Die iranische Regierung hat Israel in scharfen Worten vor einem Angriff auf ihre Atomanlagen gewarnt. Die Reaktion Teherans wäre "verheerend", erklärte Aussenamtssprecher Hamid Resa Assefi, wie die Nachrichtenagentur ISNA berichtete. Er reagierte damit die Erklärung des konservativen israelischen Politikers Benjamin Netanjahu, Israel sollte iranische Atomanlagen aus der Luft angreifen, um Teherans Atomprogramm zu stoppen.

Ist doch echt ne saubere Lösung, einfach die Atommeiler zu sprengen. Richtich kreativ die Pläne Israels.

Zitat:Israels führender konservativer Politiker Netanjahu will iranische Atomanlagen aus der Luft angreifen lassen. Israel solle Iran nicht erlauben, zur nuklearen Bedrohung zu werden. Mit diesem Vorschlag stehe er in der Tradition des ehemaligen Ministerpräsidenten Menachem Begin, der vor 24 Jahren einen israelischen Luftschlag gegen einen im Bau befindlichen Reaktor im Irak Saddam Husseins anordnete.
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hört hört

Zitat:Der israelische Premierminister Ariel Sharon hat einem Bericht der britischen Times vom Sonntag zufolge angeordnet, daß die israelischen Streitkräfte bis Ende März des kommenden Jahres für einen Angriff auf den Iran bereit sein müssen. Quellen innerhalb des israelischen Militärs gehen davon aus, daß es dem Iran bis Ende März gelungen sein wird, die notwendigen technischen Mittel zur Urananreicherung zu erlangen.

Oh, die wollen tatsächlich durchdrehen?

Ich kann es noch immer nicht fassen. Das muß eine Farce sein. Da dürfte es ein paar Leuten in russischen U-Booten bald sehr in den Fingern jucken.Wird Zeit meine PIN für den Bunker rauszukramen...

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Zitat:Der israelische Premierminister Ariel Sharon hat einem Bericht der britischen Times vom Sonntag zufolge angeordnet, daß die israelischen Streitkräfte bis Ende März des kommenden Jahres für einen Angriff auf den Iran bereit sein müssen. Quellen innerhalb des israelischen Militärs gehen davon aus, daß es dem Iran bis Ende März gelungen sein wird, die notwendigen technischen Mittel zur Urananreicherung zu erlangen.

Na Hoppla. Doch etwas schneller als erwartet.

Zitat:Wird Zeit meine PIN für den Bunker rauszukramen...

*zum Stollen rüberäugt* Ich muß weg...
Antworten
Es bedanken sich:
#8
[Bild: 26_8_10.gif]
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
@Bragi: :-)


Der Iran will übrigens zum März (siehe Datum für die Mobilmachung oben!) eine Ölbörse in EURO aufmachen. (nix gut für Dollar)
Das wollte der Irak ja bekanntlich am Ende auch. :-)

Dieser ganze Atomschmarrn ist also wieder vorgeschoben.
Überhaupt ist jegliche "atomare Bedrohung" eigentlich Unsinn.


Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Schon Saddam (Irak) wollte alle seine Dollars in Euros umtauschen dürfen. Dann kam der Krieg. Die Fed weiß sonst nicht wohin sie mit dem ganzen bedruckten Papier soll.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Iran setzt Scharfschützen in Teheran ein, um mutierte Ratten zu bekämpfen Benu 0 6.960 07.03.12013, 19:00
Letzter Beitrag: Benu
  Todesstrafe im Iran Gast aro 0 1.060 30.01.12012, 13:43
Letzter Beitrag: Gast aro
  Russlands Militär übt für möglichen US-Angriff auf Iran Benu 0 1.375 16.01.12012, 19:30
Letzter Beitrag: Benu
  Iran und USA arbeiten wieder zusammen? Knight 0 2.016 17.07.12008, 18:14
Letzter Beitrag: Knight
  Iran frech Nuculeuz 3 2.230 15.08.12005, 18:00
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen und 11 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 3 Tagen und 15 Stunden am 18.12.12017, 08:31