Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Israel
#1
israel und kein ende...

was ich nicht so ganz versteh sind die palistiner nun besetz oder autonom....
hat der staat israel als besatzungmacht nicht die kata der UN einzuhalten...
warum ist diese ,das einzige land , das jegeliche rechtsordnung drehn und manipulier darf ohne das sich noch jemand rüht..möllemann ist weg...,
südafrika wurde boycotiert bis die apahrtheit fiel.
in israel werde mutmasliche täter mit raketen getötet ohne urteil, blutrache....

was kann sich diese land noch alles erlauben ?

werden wir eines tages ähnlich mit den achsel zucken wenn sie ausgerottet und vertreiben wurden, die palistinenser?
wie einst die juden........

welches bild haben wir noch nicht gesehen, ich kenne glaub keines:
was israel terror nennt haben die amis als strategie für ihre unabhängigkeit eingefüht....

mich erinnert das alles an den aufstand in warschau....
und die welt schaut zu und macht sich schuldig...

es geht mir hier nicht um die juden , mir geht es um beide seiten,
wobei nur israel die möglichkeit besitz den wahn
zubeenden...
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Friede, Licht der Hoffnung.

Warum die sich das alles erlauben können?!
Denen gehört doch alles!
Wer leitet den die Weltbank, bei wem sind denn z.B. die Staaten hoch verschuldet?!
Schau Dir mal Geldscheine aus den verschiedenen Ländern an - es ist `erstaunlich`, auf wie vielen der Davidstern abgebildet ist.
Die können machen, was sie wollen - keiner wird es wagen, sich denen entgegenzustellen.
Im Grunde gehört denen die Welt.

Liebe Grüße,
die Eidechse
Antworten
Es bedanken sich:
#3
>Wer leitet den die Weltbank,
Wolfensohn heißt der Mann. Und Welteke, der von der Bundesbank und Trichet, der von der französischen Zentralbank und ... und ...   Die Weltbank ist nichts weiter als ein Konsortium von lauter verschiedenen Banken. Jede Mitgliedsbank hat Stimmrecht. Der Vorsitzende der Weltbank ist nichts weiter als ihr Sprecher bzw. der Willensverkünder der Mitgliedsbanken.  


>bei wem sind denn z.B. die Staaten hoch >verschuldet?!
Bei der Weltbank.


>Schau Dir mal Geldscheine aus den verschiedenen
>Ländern an -
Wer das Geld hat, hat die Macht, nicht wahr? War doch schon immer so. Ich seh auf den Euro-Noten jedenfalls nur lauter Brücken, Türen und Tore. Was soll das denn nun wieder bedeuten? Hast wohl lediglich ein bißchen zuviel JvH & Konsorten gelesen? **Mal Eidechse ein bißchen testen will**

Liebe Grüße

 
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Salve.

Als ob die ermüdenden Testereien was Neues wären...*seuftz*...
JvH ist mit Sicherheit nicht das Dümmste, was einem über den Weg laufen kann.
Schau Dir mal diverse Afrikanische Geldnoten an - ob diese Länder alle eine j**** Mehrheit haben?!
Und wer sitzt denn in den Schlüsselpositionen der Finanzverwaltungen?!
Oder an der Spitze in Industrie und Wirtschaft?!
Wer verfügt denn über die hochtechnologisierteste Militärmacht?!
Wer `sponsort` die USA?!
Manchmal ist es vielleicht gar nicht schlecht, sich so einen `Schund`, wie die Kabbalah näher anzuschauen - da steht das eigentlich relativ offensichtlig drin, mitsamt wie und warum.

Der `Teste` ziemlich überdrüssige Grüße,
die Eidechse

Würde mich interessieren, was Du zu meinem Beitrag im Gästebuch zu sagen hast?!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo Eidechse!

Testerei, naja ich habe es halt so genannt. Weißt, ich denke, daß Du einfach auf der Suche nach etwas bist und dabei schon zuviele Frösche geküßt hast, um es mal so zu formulieren. Da bleibt eben immer etwas Schleim zurück, will sagen: spiritueller Unfug und Buchstabensuppe. Die Logik versucht das dann zu verarbeiten und haut noch mehr Bockmist obendrauf.
 


<span style="color:#808080"> JvH ist mit Sicherheit nicht das Dümmste, was einem über den Weg laufen kann.[/color]

Dumm sicherlich nicht. Aber seine Bücher sind magisch präpariert und das Austauschprogrammm startet automatisch. Und Andromeda Nürnberg hängt ebenfalls mit drin, versucht für die JvH - Sekten zu werben und verschickt kleine Sternchen und Monde, alles präpariert. Und auch die UFO-Feistles und Herrmänner und sonstige Phantasten. Alles Chr*stliche Sektierereien. Ich kenne sie alle. Bin bestens informiert. :-)

Du hast halt die JvH Märchenbücher gelesen und glaubst, daß Du etwas erfahren hast. Aber JvH phantasiert, daß die Rothschilds für alles verantwortlich wären. Er hat keine tatsächliche Ahnung. Sonst würde er weiter sehen und nicht den Quatsch von der Rothschild - Lucifer Connection behaupten.



<span style="color:#808080"> Schau Dir mal diverse Afrikanische Geldnoten an [/color]

Ich bin ja in der Finanzbranche berufstätig, also Du kannst ruhig etwas deutlicher werden. Da haben wir zum Beispiel den Rand mit Springbock und Staatsgründer. Dann diverse Ex-Sowjet-Vasallen-Staaten, ebenfalls ohne Davidstern. Und der Rest zahlt sowieso in Dollarnoten, also was genau meinst Du? Vielleicht hast Du mal ein Bild, wo Du es mir dran erklären kannst?


<span style="color:#808080">- ob diese Länder alle eine j**** Mehrheit haben?! [/color]

Mehrheiten? Ich halte nichts von diesen demokratischen Staatsversuchen. Monarchien sind mir da wesentlich lieber.


<span style="color:#808080">Und wer sitzt denn in den Schlüsselpositionen der Finanzverwaltungen?![/color]

Bei der deutschen Bank z.B. Herr Ackermann und der hat gerade einen Prozeß am Hals. :-)


<span style="color:#808080"> Oder an der Spitze in Industrie und Wirtschaft?! [/color]

Bei Daimler zum Beispiel: Herr Schrempp, bei Siemens zum Beispiel Herr Pierer und bei Microsoft Steven Ballmer.


<span style="color:#808080">Wer verfügt denn über die hochtechnologisierteste Militärmacht?!
Wer `sponsort` die USA?![/color]


Die britische Krone.


<span style="color:#808080"> Manchmal ist es vielleicht gar nicht schlecht, sich so einen `Schund`, wie die Kabbalah näher anzuschauen - da steht das eigentlich relativ offensichtlig drin, mitsamt wie und warum.[/color]

Man könnte ebenso gut die BILD lesen. Das macht keinen Unterschied, außer daß auf der Kabbalah ein paar kleine Teufel sitzen und danach dem Leser im Genick

Liebe Eidechse. So kommst Du nicht weiter. Du glaubst schon, daß Du eine Kleinigkeit wissen würdest, weil Du Kabbalah, JvH und sonstiges in den Fingern hattest. Das sind leider alles Märchenbücher bzw. Sektenliteratur. Und noch eine Frage: was nutzt Dir Wissen, wenn Du es nicht tatsächlich in der Wirklichkeit, dem rauhen Alltag gebrauchen kannst? Nur immer zu sagen: "Ich weiß ja was, was Du nicht weißt", bringt Dich nicht zu Deinen Erfolgen. Herr Müllermilch liegt indessen auf der Karibik und Du hängst irgendwo auf der Maloche. Das ist der Unterschied. Sklave und Herr. Oder aber Frau Scholz ist dumm und dämlich, aber eben glücklich verheiratet und bei Dir ist schon wiedermal einsamer Sonnabend. Was also hat es Dir jemals genutzt was JvH geschrieben hat, außer daß er meint, daß Elvis ein lieber Mensch ist? Warum er das wohl schreibt und vor allem in welch weltverschwörerischer Verpackung? Das ist so leicht durchschaubar, dem sollte man eigentlich nicht auf den Leim kriechen.


 
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
eidechse und paganlord
bitte nicht wieder zerfleichen.....

aber mal aus meiner sicht;

ich weis es wohl mittlerre weile zuschätzen vielle, von diesen bücher ,die ihr gelessen habt ,  sich mir an scheinend verweigert haben,... versteht ihr !...defekt...;

das ergebnis ist sooffen sichtlich .

wishmaster devise: wer denkt lenkt

nicht gelesenen wiessen ,wird macht.
sonder die auseinandersetzung mit seinen weg.

(Diese Nachricht wurde am 22.09.03 um 00:39 von light-of-hope geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:
#7

Zitat:eidechse und paganlord
bitte nicht wieder zerfleichen.....

Nein, keine Angst *rüberlächelt*. Ich kann das sehr gut kontrollieren und Eidechse hoffe ich auch. Mir geht es nur um Fakten. Und wie Du schon selbst schreibst, light, es ist so offensichtlich. Es genügt mit offenen Augen durch die Welt zu gehen, sich unter einen Baum zu setzen oder den Alltag einer Großstadt bewußt zu erleben.

Gruß Paganlord




Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 20 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 10 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 7 Stunden