Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist das weise Narrental ein Rohkostforum?
#1
geteilt aus: Argumente gegen das Impfen

Gast schrieb:Da ich meine Kommentare vom Arbeitsplatz aus schreibe und meine Burg Zomputerfrei halte fehlt mir leider die Zeit mich vorzustellen (was ich aber bei eventuell längerer abwesenheit meines Vorgesetzten nachholen werde). Nur mal was kurzes zum Impfen: Impfung von Mädchen gegen Gebärmutterhalskrebs, ich glaube über die Todesfälle muß ich nichts schreiben, das ist euch bekannt. Die PR-Kampane mit rührseligen Promi-Unterstützten Filmchen sind übrigens von der Internationalen Impfkommission. Deren Deutschlandchef hat jetzt zu Novatis gewechselt, der Produzent eben dieses Impfstoffes.

alle todesfälle von mädchen mit gebärmutterkrebs ruhen einzig und allein auf Kochkost.

das ist tragisch jeder einzelne fall, aber es wäre zu verhindern gewesen mit Veganer-Rohkost.

Wer sagt er könne nicht vegan und rohkost essen, will vorzeitig sterben.

kurz auf den nenner gebracht: Winken

Winken fast-food ist fast-tod. Winken
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Such' mal im weltweiten großen Netz, bestimmt gibt's doch irgendwo auch ein Fanatikerforum.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
@knuddl21cm

Jeder weiß hier, daß vegane Rohkost die beste Ernährungsweise für einen Menschen ist. Es gibt einige 100% Rohköstler hier im Forum, und andere Stammschreiber bevorzugen vegetarische Normalkost oder gekochte Vegan-Kost. Leichenfleischesser sind hier auf Dauer jedoch unerwünscht.

Außer einer falschen Ernährungsweise gibt es jedoch noch andere mögliche Krankheitsursachen. Das können z. B. schädliche Strahlen, falsche oder ungenügende Bewegung und auch Emotionen sein. Ein Mensch, der ständig Emotionen produziert, füttert seinen Körper mit diesem Unrhythmus. Meistens schlägt es sich auf den Magen, aber auch andere Organe oder Körperteile sind möglich.

Es genügt also nicht alleinig die Nahrung umzustellen, um gesund zu bleiben. Es gibt ein Sprichwort, das sagt: "Eine positive Lebenseinstellung ist gesünder als ein ganzer Korb voller Äpfel." Ich glaube, daß in diesem Sprichwort sehr viel Wahrheit steckt.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Paganlord schrieb:@knuddl21cm

Jeder weiß hier, daß vegane Rohkost die beste Ernährungsweise für einen Menschen ist. Es gibt einige 100% Rohköstler hier im Forum, und andere Stammschreiber bevorzugen vegetarische Normalkost oder gekochte Vegan-Kost. Leichenfleischesser sind hier auf Dauer jedoch unerwünscht.

Außer einer falschen Ernährungsweise gibt es jedoch noch andere mögliche Krankheitsursachen. Das können z. B. schädliche Strahlen, falsche oder ungenügende Bewegung und auch Emotionen sein. Ein Mensch, der ständig Emotionen produziert, füttert seinen Körper mit diesem Unrhythmus. Meistens schlägt es sich auf den Magen, aber auch andere Organe oder Körperteile sind möglich.

Es genügt also nicht alleinig die Nahrung umzustellen, um gesund zu bleiben. Es gibt ein Sprichwort, das sagt: "Eine positive Lebenseinstellung ist gesünder als ein ganzer Korb voller Äpfel." Ich glaube, daß in diesem Sprichwort sehr viel Wahrheit steckt.


Nein es geht gesund zu leben mit äpfel und negativer energie.

aber ohne äpfel geht es gar nicht.

Das sprichwort ist total verkehrt, ich würde sagen das stammt bestimmt von einen kochköstler oder schlimmer von einem aasesser.

ohne gesunde ernährung geht es gar nicht mit gesund.

Wolfgang
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Zitat:Nein es geht gesund zu leben mit äpfel und negativer energie.

Da irrst Du Dich. Man kann die gesündeste Kost durch unrhythmische Gedanken negieren. So wie man andersherum durch positive Gedanken + Gesundkost auch schwerste Krankheiten besiegen kann. Wir experimentieren seit Jahren mit diesem Thema.
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
@ Knuddel, die Todesfälle in meinem Text von oben gab es nicht durch den Krebs sondern durch die Impfreaktion, da hilft Dir auch keine Rohkost. Und auch bei dem Gebärmutterkrebs hilft Dir die Ernährung recht wenig, daran sind nämlich in der Regel ungewaschene + - 21 cm verantwortlich. Ohops:
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 15 Tagen und 5 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 29 Tagen und 6 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 7 Stunden und 21 Minuten