Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt
#1

Was immer du
tun kannst,
oder erträumst
zu können,
beginne es jetzt.

Kühnheit besitzt
Genie, Macht
und magische Kraft.

Beginne es jetzt.



v. Goethe
Antworten
Es bedanken sich:
#2

Zitat:Was immer du
tun kannst,
oder erträumst
zu können,
beginne es jetzt.

Kühnheit besitzt
Genie, Macht
und magische Kraft.

Beginne es jetzt.



                   v. Goethe

Goethe war selbst Geheimrat und Magier. Der wird es wohl wissen....

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
...und dummerweise auch FM/R+C
aber hoffentlich nicht mit Leib und Seele



(Diese Nachricht wurde am 02.12.03 um 15:45 von Nuculeuz geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:
#4
*seuftz*
Es fällt Euch wirklich schwer, mal einfach etwas so stehen zu lassen, ohne es gleich zu zerpflücken, was?!
Ich bin mir Goethes Hintergrund bewußt - das ändert jedoch nichts am Wahrheitsgehalt der Aussage.
Das ist, wie Diskussionen über Nietzsche - einfach überflüssig.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo Eidechse!

Nein, finde ich gerade nicht. Jeder Verfasser
schreibt in seinem Sinne bzw. sind dessen Texte eine Widerspiegelung seines Inneren. Da macht es schon Sinn, das Wesen und das Umfeld eines Schreibers näher zu beleuchten.

Davon mal abgesehen, wieso kommst Du darauf, daß mein Kommentar oder der von Nuculeuz gegen Dich oder den Text von Goethe gerichtet wären. Das waren nämlich ziemlich neutrale Kommentare. Kann es vielleicht sein, daß Du Dich öfter mal angegriffen fühlst, wo eigentlich niemand die Absicht dazu hatte?

schmunzelt




Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
*lacht*
Na, diese Frage kannst Du Dir ja wohl selber beantworten ;-)! In diesem Fall ging es mir allerdings weniger um das Gefühl, angegriffen zu werden, sondern eher um den Fakt, daß ich manchmal etwas sage/schreibe, um es einfach loszuwerden. Ich bin nicht immer scharf auf Resonanz, egal wie sie geartet ist. Es wäre vermutlich nicht anders gewesen, hättet Ihr Beifall geklatscht, da ich in dieser Sache keiner Zustimmung bedarf. Ich wollte es gerne im Außen gespiegelt sehen, das ist alles.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen und 1 Stunde am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 2 Tagen und 13 Stunden am 21.08.12017, 20:31