Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Johannes der Täufer
#21

Man könnte meinen, daß es sich bei Johannes und Je*us, bei Osiris und Seth, wie auch bei Moses und Aaron um das immerwährende Thema der verfeindeten Brüder handelt, wo der Jüngere, weniger fest etablierte zu solch drastischen Mitteln greift.

Gerade bei Aaron und Moses, bei denen eine Menge "Unfälle" auftreten - einmal tötet der Weihrauch und dann tötet sich der vom Gelobten Land ausgeschlossene Moses sogar selbst- sollte man es wagen, auf geheime Machtkämpfe zu schließen.

Irgendwie ist mir überhaupt seit langem so, als wäre Aaron als Je*us wieder erschienen - mit dem Auftrag einiges nachträglich zurechtzubiegen und zwar nicht das, was andere verzapft haben, sondern er selbst.
Es ist also auch eher seine Sache zu sehen, inwieweit er dieses Ziel verfehlt hat.

Was die Bezeichnung Balkensepp angeht - habe mir das gerade erst klar gemacht - so scheint darin auf kuriöse Weise altes Sprachgut enthalten zu sein.
Man kann an Baal, Balkis, Kain, Josep und Seth denken. Steht der oben geäußerten Vermutung nicht unbedingt entgegen, oder?
Antworten
Es bedanken sich:
#22

In einer Prophezeiung der Hopis heißt es:
"Die vierte Welt wird bald enden und die 5. Welt beginnen. Das wissen die Aeltesten überall. Die Zeichen haben sich erfüllt und nur wenige sind (übrig) geblieben."

Hier erscheinen die Aeltesten in ihrem rechten Licht, und lassen erkennen, daß J.C. die Herrschaft des Sohnes, oder vielmehr des Jüngeren, einleitete, wo die unentwegt vorwärts strebenden und siegenden "Weißen" eingesetzt werden, ohne im Einklang mit ihren Aeltesten zu stehen und ohne wirklich zu wissen, welcher Konflikt hier ausgetragen wird.

Das Vaterunser appelliert an das Vater(Aeltesten)Prinzip und zerstört mit dieser Hilfe dessen Basis.
Das könnte man meinen nach Ablauf all der Zeit.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 17 Tagen und 22 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 3 Tagen und 2 Stunden am 18.12.12017, 08:31