Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kümmel/Schwarzkümmel
#1
Kümmel

[Bild: kuemmel.jpg]

Kein Sauerkraut ohne Kümmel! Doch nicht nur da findet das zweijährige Kraut
Verwendung. Es schmeckt sehr intensiv, ähnlich wie Dill.

Kümmel paßt zu Krautsalat, Backwaren und Frischkäse.

Heilkraft:
Mit heißem Wasser aufgebrüht, hat Kümmel eine anregende Wirkung auf die Verdauung und lindert Beschwerden bei Erkältungen der Luftwege. Kümmel ist appetitanregend, verdauungsfördernd und krampfstillend.

Pflegetipp:
Erst im zweiten Jahr reifen ab Juli/August die Samenkörner. Kümmel braucht zum Wachsen viel direkte Sonne und feuchten Boden.


Schwarzkümmel
Der Schwarzkümmel wurde früher gemahlen, in ein Stück Stoff gewickelt und erhitzt, um den Geruchssinn wieder herzustellen. Heute findet man ihn als Schwarzkümmel-Öl (auch in Form von Kapseln) in den Reformhäusern. Obwohl es noch keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt, schreibt man dem Schwarzkümmel eine wichtige Funktion im Fettstoffwechsel zu, da er rund hundert verschiedene Wirkstoffe enthält.

[Bild: schwarzkuemmelbild.jpg]

Viele Grüße Iduna
Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hallo Iduna!

Da habe ich gleich mal eine Frage: In der freien Natur habe ich Schwierigkeiten Schafgarbe von Kümmel zu unterscheiden. Hast Du da einen Tip?

Danke und Grüße

Hier ein paar Bilder. Weißt Du (oder jemand anderes) was welches ist und woran sieht man das?

[Bild: kuemmel_bluete_2.jpg]
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Kümmelblätter sind nicht so intensiv gefiedert wie die Blätter der Schafgarbe. Der Stengel der Schafgarbe ist meist einfach, unverzweigt oder ästig, der des Kümmels von Grund an reich verzweigt, ich finde daran erkennt man es recht gut. Außerdem sind Schafgarbenblüten meist deutlich größer (bis zu 6 mm im Gegensatz zu Kümmelblüten mit ca. 2-3 mm). Kümmel blüht auch nur Mai bis Juli, die Schafgarbe beginnt im Juni mit der Blüte, welche bis Oktober andauert. Meist ist Kümmel etwas größer.

Teilweise ein bißchen schlecht zu erkennen, aber die oberen Bilder, das ist Kümmel, die unteren Schafgarbe.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
hallo abnoba!

ich finde auch, an den stengeln erkennt man es am besten. der kuemmel ist eben viel verzweigter, etwas kleiner als schafgarbe, die sich eben erst weiter oben und auch ganz anders veraestelt.

alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Danke Ihr beiden und besonders Abnoba. Ich habe jetzt ein/zwei Tage darauf geachtet und ich glaube, daß ich Schafgarbe nun eindeutig identifizieren kann. Leider habe ich keinen Kümmel entdecken können, die letzen beiden Tage, aber auch der läuft mir garantiert noch über den Weg. :-)
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo an alle,
also definitiv ist Bild Nr.6 Schafgarbe
(dort wo auch das Bild mit schafgarbe... betitelt ist = rechter Mausklick auf's Bild und Eigenschaften)
(ob alles andere Kümmel ist weiß ich nicht!!!)

LG
MickeyHU
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Zusammen,

Hier ein paar Informationen zum Kümmel aus meinem Fundus:

Bekannte Namen: Wiesenkümmel, Feldkümmel, Brotkümmel, Kümmich, Mattenkümmel, Garbe, Kimm, Kömm, Kömmel, Kumach, Kümm

Der Echte Kümmel ist ein zweijähriges Doldengewächs mit einer spindeligen, rübenartigen Pfahlwurzel, die nach Möhren riecht. Der Blütenstand ist eine Dolde mit ungleichen Strahlen, ohne Hüllblättchen, die Blüten selbst sind weiß. Die Frucht ist läänglich und gerippt. Jedes Kümmelkorn hat 5 Längsrippen und in den Furchen je 1 Ölstrieme. Die seitlich zusammengedrückten Früchte in zwei bogen- oder sichelförmige Teilfrüchte.

Von den doldenblütigen Heilkräutern (anis, Dill, Fenchel, Karotte, Kümmel, Petersilie, Roßfenchel, Sellerie) und den giftigen Heilpflanzen (Schierling und wilde Petersilie) ist der Kümmel die einzige Pflanze, welche Nebenblätter am Grunde des Blattstieles hat!.

Der Kümmelsamen wird den Frauen besonders empfohlen, da er in dreifacher weise fördernd wirkt:

1 - Er steigert die monatliche Regel der Frauen und löst Gebärmutterkrämpfe
2 - Er bewirkt eine Auflockerung der Weichteile, wodurch die Wehen schmerzloser und der Geburtsvorgang erleichtert wird
3 - Er fördert die Milchsekretion in der Stillzeit

Kümmelbäder sind gut für schwächliche Kinder.

Richtig aufbewahrt (in gut schließbaren Gefäßen vor Licht und Feuchtigkeit geschützt) sind Kümmelfrüchte zwei bis drei Jahre wirksam.

P.A. MAtthiolus drückte es im Jahre 1563 so aus:
Der Wisnkümmel isst dem Magen gutt / macht das er das essen sanft koche vnd verdewe. Vertreibt Bläste vnd winde. Schafft einen lieblichen athem ...

Grüße vom

Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 10 Tagen und 14 Stunden am 31.01.12018, 15:27
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 22 Stunden am 15.02.12018, 23:06
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 20 Stunden