Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kräutermittel gegen Schädlinge
#1
Warum also zu chem. Mitteln greifen, wenn man ihnen auch mit einfachen, verträglichen und meist sogar wohlriechenden Hausmitteln zu Leibe rücken kann? So lassen sich die wirkungsvollen Pflanzen auch hervorragend im Haushalt einsetzen um lästige Schädlinge loszuwerden.

Fliegen fern halten:
- eine einfache Methode ist die Fensterbank mit Kräuter zu schmücken
-der Duft von Lavendel, Thymian, Majoran und Tomatenpflanzen hält sie weg
- auf den Tisch ein Kräutertopf stellen hält auch dort fern
-Duftlampen mit Lavendel-,Zitronen.,Eukalyptus-,Anis-,Pfefferminz-,Melissen-,Zederholz-,oder Nelkenöl haben ihre Wirkung

Obstfliegen und Wespen:
-in Mitte einer Obstschale oder auf den Tisch ein Duftstein legen,diesen mit Nelkenöl beträufeln

gierige Stechmücken:
-gutes altes Mittel sind die Fliegenklatsche oder Fenstergitter
-auch hier hilft der Duft von Lavendel, Thymian und Majoran
-für den Aufenthalt draußen können sie ein bis max. zwei dieser äther. Öle in die Körperlotion mischen oder direkt auf die Kleidung geben ,aber auf Farbechtheit der Kleidung und eigene Reaktion achten

unsichtbare Hausstaubmilben:
-sie sind einfach überall, hiflt nur gründliche Sauberkeit
- wirksam hat sich Teebaumöl erwiesen, stark verdünnt kann es versprüht werden
-hier wieder auf Farbechtheit der Polsterstoffe achten und eigene allergische Reaktion, bevor man es in der Wohnung versprüht
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 4 Stunden am 03.12.12017, 17:48
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 19 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 23 Stunden