Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kultur oder der Kult des Ur
#1
Hallo Talbewohner,

mich interessiert der Ur-Sprung des Wortes Kult-Ur sowohl als auch das Wort Ur.

Was mir so recht nicht behagt ist die Wiki Erklärung wie pflegen, denn das eine ist das Pflegen von etwas das andere ist etwas überhaupt urbar machen.

auch sonst konnte ich leider nichts Brauchbares finden.

Liebe Grüße

Waldläufer
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Das, was es heißt: Ur im Sinne von Urzustand.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Wiki treibt noch ganz andere Interpreations-Blüten: Wow

Silbentrennung: ur

Bedeutungen:

[1] weibliche Scham, Vulva

Herkunft: Das Wort ist vermutlich sumerischer Herkunft, d. h. nicht entlehnt.

Beispiele: [1] Tukumbi dam gurušak nitenita lu banusma, urane bannu, munusbi igaze, nitabi amargini iĝaĝa. (Kodex Urnamma, §7)

Übersetzung: Wenn eine (versprochene) Ehefrau eines unverheirateten Mannes aus freien Stücken einem (anderen) Mann folgt und er sich zu ihrer Scham gelegt hat, wird diese Frau getötet, dem Mann aber wird die Freiheit gegeben.
Sonicht

Meine Theorie: Bevor dieses frauenverachtende Patriarchat sein Unwesen trieb, galt "Ur" vielleicht als das Weibliche, Mutter Natur.
Der Ur-Sprung. Es ist aus dem Schoß von Mutter Natur "entsprungen".
Ur-Vertrauen - ein Neugeborenes hat es. Ur-Ahn: Alles Leben entspringt (Ur-Sprung), dem göttlich Weiblichen.
Später könnte das Wort "Ur", entsprechend negativ belegt, den weiblichen Genitalien zugeordnet worden sein.


Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo zusammen,

ur = Göttin Urd, Rune = Uruz

Die Göttin Urd ist eine der drei Nornen. Sie symbolisiert die Vergangenheit und den Tod, sie ist die Alte unter den drei Nornen. Urd ist identisch mit den Göttinnen Hel oder auch Athene (= Weisheit). Sie beherrscht die Unterwelt. Verbildlicht damit also auch die Wurzeln in der Erde. Somit hat Smilla recht, ur steht für etwas Altes, Verwurzeltes, verkörpert den "Ursprung" von allem, das gespeicherte Wissen, das weitergegeben wird, und damit auch die Weisheit.

Liebe Grüße
Inara
Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
es ist ja wunderbar Biggrin - genau das ist es. "die Drei Nornen" das habe ich gesucht! wie präzise!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Danke Inara, genau deine Erklärung habe ich gesucht. Meine Intuition war wieder mal schneller als mein Verstand. Fettes Grinsen
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 1 Stunde am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 2 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 11 Stunden