Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lärmbelästigung in der Natur
#1
Das Buschwindröschen Ogrins

http://de.youtube.com/watch?v=5TpO2aNj1YQ

Ich habe selten so gelacht Lol Lol Lol

Meine Grüße
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Hernes_Son, in diesem Film ist ein Fehler versteckt.

Findest Du ihn?

Verwirrtagnix:
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Fragt mich das wirklich ein Kräuter-Hexlein? Oh Ogrins

Ich werde mir mal ein Blumenbüchlein zu Gemüte führen *kramt* :kaeffchen:
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Das sind Krokusse und keine Buschwindroeschen.
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Genau Alexis.

Ich wollte nur mal den fachkundigen Mann fragen, ob er den Fehler bemerkt.
Da kann man mal sehen, was für ein Wissen Otto hat. Der dreht sogar ein Film darüber. Ohops:

Als Blumenfreundin muß man so ein Fehler schon richtig stellen.
Na, Hernes-Son hättest Du es erkannt. :bluemchen:
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo ihr lieben Frauen! Winken

Um der Wahrheit die Ehre zu geben: Mir wäre es nicht aufgefallen, wenn Arnika mich nicht darauf aufmerksam gemacht hätte. Aber nachdem ich es "gewikit" habe , ist es mir auch aufgefallen, dass es sich um Krokusse handelt.

Aber um für Otto Waalkes eine Lanze zu brechen: Er ist Komiker und beschäftigt sich wohl eher weniger mit Pflanzen, daher sehe ich es ihm mal nach. Ogrins

Meine Grüße
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Er ist Komiker.

Wenn der ein Komiker ist, bin ich über meine Ernsthaftigkeit ja richtig froh.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Zitat:Hallo ihr lieben Frauen!

Hallo lieber Hernes Son!

Wollen wir mal sehen, wie gut Du inzwischen assimiliert bist:


[Bild: sascha_02.jpg]

[Bild: sascha_01.jpg]

[Bild: sascha_03.jpg]


Na???????
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Wenn der Krokus keck und strahlend
mit den ersten Blüten prahlend
mutig aus der Erde steigt
und stolz seine Farben zeigt
trotz Frost und Schnee und Eis,
dann wirds dem Winter hier zu heiß.

Und wenn auch nur recht verdrießlich
gibt er geschlagen auf doch schließlich.
Denn bunte Blüten, das ist ihm bekannt
verkünden, der Frühling zieht ins Land.

Der Winter würde das gern vermeiden, denn
Blumen kann er gar nicht leiden.
So gibt er endlich gänzlich auf
und der Frühling übernimmt den Jahreslauf.

Der Winterschreck Blinzeln
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Zitat:Der Winterschreck

Und doch hats heute bei uns geschneit...
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 16 Tagen und 19 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 1 Tag, 23 Stunden und 28 Minuten am 18.12.12017, 08:31