Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MM
#1
NWO und Bienenkönigin

Einige Gruppierungen gehen davon aus, daß die ILL-US sich zwar nach außen hin als eine patriarchale Gruppe präsentieren, wer jedoch in die höheren Ränge aufsteigen würde, müßte entdecken, daß eine Bienenkönigin die Organisation kontrolliert.

Das Geheimnis der Venus und der Bienen sei eigentlich die Geschichte der MM und dem heiligen Gral. Ein Beweis für außerirdisches DNS-Material und die Merowinger Blutslinie. Beherrscht diese Gruppe die Welt wegen des Anteils von Alien-DNS?


Anmerkungen: MM und Merowinger sind graue Taktiken und Schauspieler. Die echten Merowinger treten nicht in der Öffentlichkeit auf und sind auch nicht in der Graue-Eminenzen-Elite der Matrix zu finden.

Ein großes Autorenproblem ist der Irrglaube, daß MM die antike Göttin Isis (hier Venus) sei und damit die schwarze Königin der NWO darstellt. Wenn ILL-US von einer Bienenkönig sprechen, dann sprechen sie von der grauen Kopie, die in unserer Neuzeit aus CBs Idee stammt, seine Gefährtin als Weltenkönigin zu präsentieren.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen am 02.01.12018, 04:25
Nächster Neumond ist in 3 Tagen und 4 Stunden am 18.12.12017, 08:31