Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Manipulation mit Angst und Konsumgütern
#1
Guten Morgen!

Microsoft berichtet, man hätte irgendwie den Überblick über die Struktur ihrer Produkte verloren. Das heißt konkret, Windows und andere MS-Produkte werden nie mehr sicher.

Zitat: Microsoft will darum vermehrt in den Bereich Antiviren-Programme investieren, was bisher das Geschäftsfeld eigener Unternehmen wie Symantec, Network Associates oder Ikarus, eine österreichische Softwarefirma, ist. Mit solchen Unternehmen wolle man enger zusammenarbeiten, sagte Ballmer, aber Microsoft werde auch selbst bei der Entwicklung von Anti-Viren-Software tätig werden.

Kein schlechtes Geschäftsmodel: Man baue fehlerhafte Ware und verkaufe zusätzlich auch noch Produkte die gegen die Auswirkungen der Fehler schützen.....






Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
...und dann wird mit den eigenen Sicherheitslücken auch noch Geld verdient...

Die letzte und in der Presse und Fernsehen lang und breit publizierte Attacke hat nämlich dazu geführt, dass in den Läden alle Virenprogramme ausverkauft waren. Die Regale waren leer mit den div. Versionen 2003. Im Oktober kommen die Versionen 2004 auf den Markt.

Noch Fragen? <img src="http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/party/yelclap.gif" alt="" />




Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
na, das ist doch nichts Neues. Zeig mir einen Bereich wo es nicht so läuft. Und die ganzen Dummschafe fallen drauf rein....
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo zusammen
Ich schweife etwas vom Thema ab - aber es paßt doch dazu denke ich.

Ich frage mich oft warumm alle diesen Trend mitmachen und sich ständig vermeintlich Neue und Bessere Software kaufen?

Wie kann das "Beste" immer noch besser werden? Im Grunde wird es das ja nicht - nur dem Kunden glauben gemacht. Und mit jedem Update fängt man sich doch nur neue Bugs ein.

Ich mache das nicht mit und mich damit zum Beta Tester von solchen Firmen.

Zum Thema:
Ich möchte nicht wissen wie viele Virenprogrammierer auf der Gehaltsliste dieser Firmen stehen die Anti-Virenprogramme verkaufen. Ist doch schon verwunderlich, das kaum ist ein neuer Virus da, es schon wieder ein Programm oder ein Update gibt das genau diesen Virus eliminiert.

Gruß
Angelus
(Diese Nachricht wurde am 17.09.03 um 13:48 von Angelus geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:
#5
alle welt reg sich auf gut so....
aber diese histery völlig überzogen,

jedes progamm ist fehlerhaft es gibt kein perfektes....
selbst unseres und dessen ursprung;

aber fehler sind da um zulernen ,um es zuverbessern, und wenn einige spasvögel jetz damit ihr geld machen schön...sie verhindern schlimmeres,
auf dauer wird es keine programme mehr geben die von ausen für spieller offen sein werden....
oder klaubt jemand ernsthaft das sich dieses, die großen weiter gefallen lassen.
ein so schlampiges produckt zuerwerben....smileeee
(Diese Nachricht wurde am 17.09.03 um 17:00 von light-of-hope geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:
#6

Zitat:alle welt reg sich auf gut so....
aber diese histery völlig überzogen,


wer bitte, Light of hope, verbreitet denn hier Hysterie? Ich seh niemanden... ich seh nur Menschen die mal die Dinge beim Namen nennen. Und um es mit Worten eines "hohen" Mannes zu sagen:

"das ist auch gut so!"




Zitat:jedes progamm ist fehlerhaft es gibt kein perfektes....
selbst unseres und dessen ursprung;

autsch!
nee nee, du Licht der Hoffnung, irgendwie ist dein Nick wohl nicht ganz trefflich gewählt- ganz schön negativ diese Einstellung, daß wir alle fehlerhaft sind, vom Ursprung an.
Ok ok, ist natürlich eine prima Ausrede, wenn was nicht klappt, weil "besser ging es ja eh nicht, wegen der Defekte" *kopfschüttel*




Zitat:aber fehler sind da um zulernen ,um es zuverbessern,

ich bin so frei das mal umzuformulieren in

Alle Fehler wurden bereits gemacht und müssen nicht wiederholt werden


denn das was hier passiert, Licht der Hoffnung, ist nichts neues, sondern ein altes Spiel.
Schau mal über deinen Tellerrand (dein jetziges Leben) hinaus, vergegenwärtige dir, das das JETZT nur ein Tropfen im Ozean der zig und aberzig Leben sind, die du wahrscheinlich schon lebtest.
Also was bitte, soll es neues geben?
Es ist ein altes Spiel.... bei dem sich nur hin und wieder das Bühnenbild ändert, damit es nicht so auffällt.






Zitat: und wenn einige spasvögel jetz damit ihr geld machen schön...sie verhindern schlimmeres,

sie verhindern schlimmeres? *lacht los*
die arbeiten doch geplant, es sind doch stets dieselben die SOWOHL das Prog ALS AUCH den Bug liefern!
und wenn schlimmeres (was auch immer das sein soll, Beispiele mußt du nicht liefern) passiert- ist auch das nicht unbe-dacht geschehen, sondern verfolgt bzw dient einem gewisses Ziel.





Zitat:auf dauer wird es keine programme mehr geben die von ausen für spieller offen sein werden....

von welchen Spielern redest du jetzt?





Zitat:oder klaubt jemand ernsthaft das sich dieses, die großen weiter gefallen lassen.
ein so schlampiges produckt zuerwerben....smileeee

die Großen sind es doch die solche Produkte auf den Markt werfen, Hope. Also was soll die es jucken? Wenn, dann ist das für die Publicity, Augenwäscherei....

Antworten
Es bedanken sich:
#7

Zitat:Zum Thema:
Ich möchte nicht wissen wie viele Virenprogrammierer auf der Gehaltsliste dieser Firmen stehen die Anti-Virenprogramme verkaufen. Ist doch schon verwunderlich, das kaum ist ein neuer Virus da, es schon wieder ein Programm oder ein Update gibt das genau diesen Virus eliminiert.

Gruß
Angelus

du sagst es, Angelus, du sagst es.....
Antworten
Es bedanken sich:
#8

Zitat:alle welt reg sich auf gut so....
aber diese histery völlig überzogen,


wer bitte, Light of hope, verbreitet denn hier Hysterie? Ich seh niemanden... ich seh nur Menschen die mal die Dinge beim Namen nennen. Und um es mit Worten eines "hohen" Mannes zu sagen:

"das ist auch gut so!"

muß doch ihrgent einen grund haben warum die sogennaten schutzprogramme fast nicht mehr zubekommen sind.....
habe die lieben wesen sie aus spaß an der freude alle auf einmal gekauft ?

jedes progamm ist fehlerhaft es gibt kein perfektes....
selbst unseres und dessen ursprung;

autsch!
nee nee, du Licht der Hoffnung, irgendwie ist dein Nick wohl nicht ganz trefflich gewählt- ganz schön negativ diese Einstellung, daß wir alle fehlerhaft sind, vom Ursprung an.
Ok ok, ist natürlich eine prima Ausrede, wenn was nicht klappt, weil "besser ging es ja eh nicht, wegen der Defekte" *kopfschüttel*

was du negativ bezeichnets finde ich positiv ,
ich selbst bin legasteniker...ein fehlerhaftes programm....
meinen lieben mitmenschen habe da vorzügliche
beleidigende worte , dess öfteren.......
stört mich das nein , da ich weiß mit diesem fehler zuleben bzw. vielleicht ein hinweiß mich anderst zu auszudrücken.....


aber fehler sind da um zulernen ,um es zuverbessern,

ich bin so frei das mal umzuformulieren in

Alle Fehler wurden bereits gemacht und müssen nicht wiederholt werden

sind sie dir von vorne herrein deine fehler oder verspürt du sie erst wenn sie eintreffen ?


denn das was hier passiert, Licht der Hoffnung, ist nichts neues, sondern ein altes Spiel.
Schau mal über deinen Tellerrand (dein jetziges Leben) hinaus, vergegenwärtige dir, das das JETZT nur ein Tropfen im Ozean der zig und aberzig Leben sind, die du wahrscheinlich schon lebtest.
Also was bitte, soll es neues geben?
Es ist ein altes Spiel.... bei dem sich nur hin und wieder das Bühnenbild ändert, damit es nicht so auffällt.

wenn du es so kurz betrachtes hast du recht;
wenn du aber weiter gehst frag dich dochmal warum du an diesem spiel teil nimmst!

und wenn einige spasvögel jetz damit ihr geld machen schön...sie verhindern schlimmeres,

sie verhindern schlimmeres? *lacht los*
die arbeiten doch geplant, es sind doch stets dieselben die SOWOHL das Prog ALS AUCH den Bug liefern!
und wenn schlimmeres (was auch immer das sein soll, Beispiele mußt du nicht liefern) passiert- ist auch das nicht unbe-dacht geschehen, sondern verfolgt bzw dient einem gewisses Ziel.


auf dauer wird es keine programme mehr geben die von ausen für spieller offen sein werden....

von welchen Spielern redest du jetzt?
von dennen die sich daran bereichern ....
ob finanzell oder medien wirksam....


oder klaubt jemand ernsthaft das sich dieses, die großen weiter gefallen lassen.
ein so schlampiges produckt zuerwerben....smileeee

die Großen sind es doch die solche Produkte auf den Markt werfen, Hope. Also was soll die es jucken? Wenn, dann ist das für die Publicity, Augenwäscherei....

als ich denke nicht das die großkonzernen begeister sind wenn ihre rechner spinnen ,
kostet richtig kohle fehler zubeheben oder abzuwehren.......
diese regelt schlicht und ergreifen die marktwirtschaft.....

diese wird nicht heute oder morgen passieren..dazubrauchen fehlerkorekturen ihre zeit.....
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Salve.

was du negativ bezeichnets finde ich positiv ,
ich selbst bin legasteniker...ein fehlerhaftes programm....
meinen lieben mitmenschen habe da vorzügliche
beleidigende worte , dess öfteren.......
stört mich das nein , da ich weiß mit diesem fehler zuleben bzw. vielleicht ein hinweiß mich anderst zu auszudrücken.....

Ich denke nicht, daß Du das als Fehler im Programm sehen brauchst.
Jeder hat irgendeinen `Schwachpunkt`. Es besteht doch die Möglichkeit, daß Dein Programm diese `Fehler`impliziert, also sehr wohl perfekt funktioniert.


aber fehler sind da um zulernen ,um es zuverbessern,

Das eine schließt das andere doch nicht zwangsläufig aus?!


wenn du es so kurz betrachtes hast du recht;
wenn du aber weiter gehst frag dich dochmal warum du an diesem spiel teil nimmst!

Das finde ich nun auch eine interessante Frage...
Das Spiel mag sicherlich ein altes sein, über viele Leben hinaus - aber wir wären wohl kaum immer wieder gefordert, wenn es nicht möglich wäre, die Regeln zu ändern.
Wenn ich natürlich davon ausgehe, daß sich alles nur immer wiederholt, es keine neuen, bzw. anderen Alternativen gibt, braucht es nicht zu wundern, wenn ich Existenz um Existenz mit der gleichen Sch.. zu tun habe.

Gruß,
die Eidechse
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Hallo Light of Hope und Eidechse,


wenn ich schreibe das es ein altes Spiel ist, rede ich von dem Spiel, daß es eine Gruppe gibt die alles für sich beansprucht und auch alles dafür nötige tut- panem et circensem ist das Motto (wurde hier ja auch schon häufiger zitiert), gib dem Volke Beschäftigung und du kannst gelassen anderweitig agieren.

Wieso ich noch in diesem Spiel bin? Aus dem selben Grund wie alle anderen- ich hab den Absprung noch nicht geschafft, weil ich zu tief drin bin in diesem Theater und festgehalten werde von mir selbst und anderen. (Emotionen, alte Wünsche etc pp)
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Manipulation und Mobilfunk grabak 71 25.505 30.05.12017, 13:32
Letzter Beitrag: Wilder Mann
  Bücher und Manipulation Inara 10 4.371 27.06.12015, 21:48
Letzter Beitrag: Esmeralda
  Manipulation und Gehirnwäsche – Definitionen Barbar 15 7.247 11.08.12014, 12:14
Letzter Beitrag: Aglaia
  Manipulation in den (der) Naturwissenschaften Rahanas 1 1.642 12.05.12014, 18:07
Letzter Beitrag: Paganlord
  Manipulation und Schädigung der Hersteller durch Stiftung Warentest Knight 0 1.014 30.10.12013, 14:25
Letzter Beitrag: Knight
  Gedächtnismanipulation mittels direkter Kortex-Manipulation Benu 1 2.188 19.09.12013, 19:48
Letzter Beitrag: THT
  Subliminale Manipulation im Batman-Film in Verbindung mit Schießerei truthseeker 20 6.423 20.12.12012, 23:46
Letzter Beitrag: KATANA
  Leben ohne Manipulation? Fursey 26 7.330 12.07.12006, 13:44
Letzter Beitrag: Falke
  Übersicht zum Thema Manipulation Hælvard 13 7.153 11.07.12006, 19:42
Letzter Beitrag: Falke
  Manipulation - Propaganda Cybernomade 25 11.032 13.05.12006, 13:30
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen und 1 Stunde am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 2 Tagen und 13 Stunden am 21.08.12017, 20:31