Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Masken und ähnliches?
#1
mit Kräutern kann ja man nicht nur Speisen würzen, man kann sie auch anderweitig nutzen, sprich Cremes, Öle und Essenzen erstellen.

Weiß jemand ein paar schöne Sachen?

Würde mich über Anregung freuen!
Antworten
Es bedanken sich:
#2

Zitat:mit Kräutern kann ja man nicht nur Speisen würzen, man kann sie auch anderweitig nutzen, sprich Cremes, Öle und Essenzen erstellen.
Weiß jemand ein paar schöne Sachen?
Würde mich über Anregung freuen!

ich stelle meistens meine badeöle selber her...
z.b. aus tanne oder kiefernnadeln, rosenblättern, lavendel etc.
du kannst ganz normales olivenöl oder sonnenblumenöl dafür verwenden.
einfach nadeln pflücken (frische triebe), in kleine stücke schneiden und in eine flasche geben, mit öl auffüllen und 5-7 tage in der sonne/auf der fensterbank stehen lassen.
danach das ganze durch ein sieb geben und ggf mit einem zusatz (z.b vom spinnrad) verrühren (damit sich das öl besser mit dem wasser vermischt... muß aber nicht sein)
in eine volle badewanne einen kleinen schuß reingeben (nicht zuviel...sonst wirds zu schmierig)...
vielleicht noch etwas milch, honig und salz?... macht eine sehr zarte haut, verbessert das hautbild und duftet wunderbar! ;-)



lecker, wers mag:
speiseöle mit knoblauch, basilikum u.ä. verfeinern.
zubereitung wie oben, nur ohne zusatz *g* und schon ab 24h gebrauchsfertig!



liebe grüße
marja
Antworten
Es bedanken sich:
#3
das ist ja schonmal ein schöner Anfang, danke Marja! Fettes Grinsen

machst du auch Essenzen? *neugier*
Antworten
Es bedanken sich:
#4
und hat mal jemand mit Aloe Vera gearbeitet und hat da ein paar schöne Vorschläge?

Ich habe nämlich eine, allerdings so pur verwendet finde ich das nicht so prickelnd, wegen des Eigenruchs eines geschnittenen Blattes. Mir wird davon etwas anders, auch wenn das Hautbild anschließend mehr als toll ist.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo Sothis!

Zitat:und hat mal jemand mit Aloe Vera gearbeitet und hat da ein paar schöne Vorschläge?

Ich habe nämlich eine, allerdings so pur verwendet finde ich das nicht so prickelnd, wegen des Eigenruchs eines geschnittenen Blattes. Mir wird davon etwas anders, auch wenn das Hautbild anschließend mehr als toll ist.


Nun, Aloe Vera Gel, also der innere Blattsaft, lässt sich sehr gut mit anderen Kräutern (Lavendel, Pfefferminz, Tannennadeln, ... etc.) mischen. Kräuter auspressen und die Säfte mischen. Dazu noch etwas Zitronensaft (Stabilisierung des Gels damit es einige Zeit wirksam bleibt) und einige Tage ruhen lassen.

Viel Spaß beim Anwenden
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo Knight!

Ich danke dir herzlich für diese Tipps! Fettes Grinsen
Wenn du noch mehr hast, ist es hier gerne gesehen. Und nicht nur von Admina Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Sothis,

in jeden frisch gepreßten Saft (Mischsäfte eignen sich am besten) kannst Du ein wenig frische Aloe reinmachen (mit dem Mixer reinpürieren). Dann schmeckst Du das so nicht mehr und kannst die positive Wirkung genießen *g*

Herzliche Grüße

Lilith
Antworten
Es bedanken sich:
#8
in den Saft pürieren? aber doch nur den Saft der Aloe und nicht das Blatt oder?
Antworten
Es bedanken sich:
#9

Zitat:in den Saft pürieren? aber doch nur den Saft der Aloe und nicht das Blatt oder?

Hallo Sothis,

natürlich nicht das Blatt *g*.

Ein Stückchen vom Blatt abschneiden (nicht zu viel), dann die Kanten knapp wegschneiden. Danach die beiden Seiten vorsichtig runterheben. Die klebrige, gallertartige Masse dann in den Saft pürieren. Ist erfrischend und sehr gesund.

Na klar, kann man es auch mit Aloesaft machen, aber der ist industriell hergestellt *g*.
Habe bis jetzt noch keinen gefunden, der dem Inhalt des Blattes gleichkam.

Herzliche Grüße

Lilith
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Guten Morgen Lilith!


Ich werde das mal ausprobieren, danke für den Hinweis! Lächeln
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Masken gegen trockene Haut Inara 1 2.803 13.01.12004, 13:54
Letzter Beitrag: Inara

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 21 Tagen und 5 Stunden am 02.01.12018, 04:25
Letzter Vollmond war vor 8 Tagen und 5 Stunden
Nächster Neumond ist in 6 Tagen und 9 Stunden am 18.12.12017, 08:31
Letzter Neumond war vor 23 Tagen und 9 Stunden