Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mord als "Sport"
#1
Mir ist gerstern ein Bericht untergelaufen, bei dem ich nur den Kopf schütteln konnte.
Da trifft sich der Pöbel, um Angeln zu gehen! Sie erfreuen sich daran, wenn der sich quälende Fisch, vom Haken durchbohrt, an Land gezogen wird!
Es interessiert nicht das Leben, nur die Größe des gefangenen Tieres ist entscheidend. Ist der Fisch zu klein, hat er noch die Möglichkeit offen, wieder zurück ins Wasser zu kommen, da er ja zum Fressen und auch zum Angeben zu klein ist.

Ich würde doch zu gern mal die Gesichtsausdrücke der Angler sehen, wenn sie von einem Haken durchbohrt durch die Landschaft gezogen würden!
Wäre doch für alle Beteiligten sicher eine neue Erfahrung, oder?

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Meine Meinung dazu:

<img src="http://www.peta.de/fp/flmordbut.gif" alt="" /> <img src="http://www.peta.de/fp/fischen.gif" alt="" />
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Ich denke wir verstehen uns in dieser Hinsicht!
Dies dann aber noch als Sport zu bezeichnen ist doch extraherb, oder?

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mord auf Verdacht Sothis 7 1.753 19.08.12002, 11:40
Letzter Beitrag: Hælvard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 18 Tagen und 9 Stunden am 06.09.12017, 09:03
Nächster Neumond ist in 2 Tagen und 20 Stunden am 21.08.12017, 20:31